S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: S721 DVD brennen 2 Stunden ?  (Gelesen 5629 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hacker3000

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 438
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #20 am: 29. Dezember 2006, 10:26:12 »

mit solchen werten kannst du dich wirklich glücklich schätzen  8o

ich benötige für ne volle dvd 12 min und ne volle cd etwa 5,5 min.. und bei nem schleppi sind diese werte hohe klasse  :D wegen den bufferunderruns: das ist normal, denn wenn 2 programme gleichzeitig auf die harddisk zugreifen (wie in deinem fall mozilla und nero), kann die datenrate bis unter 1 mb/s sinken, was dann eindeutig zu wenig ist... mit ner langsamen platte in einem desktop rechner ist es aber nicht viel anders.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1167384548 »
Gespeichert

phonk

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #21 am: 29. Dezember 2006, 11:01:31 »

OK, dann bedanke ich mich für die zahlreichen Antworten.... und bin froh, das Lappi nicht einschicken zu müssen.

BYE
Gespeichert

[007_Band]

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #22 am: 29. Dezember 2006, 11:15:00 »

Jo, die Werte sind absolut normal. Du musst ja bedenken, dass ein 24x CD-Brenner die
CD nicht komplett mit 24x brennen kann, sondern da wird in Zonen eingeteilt. Die erste
Zone wird dann zum Beispiel mit 8x gebrannt, die nächste mit 12x usw.
Erst ganz am Ende wird normal 24x erreicht, deswegen ist das normal.
Genauso verhält es sich bei DVDs.

Komisch ist das ein bisschen mit den Buffer Underruns, das sollte normal nicht vorkommen,
evtl. könnte es helfen die Daten vorher zu cachen (kann man in Nero einstellen).

Der Input der Festplatte ist übrigens auch relativ normal. Ist nicht viel, aber man darf von
einer Festplatte, die mit 5400 U/min dreht eben auch keine Wunder erwarten.
Das ist einer der Gründe, weshalb ich in meinem S271 eine Platte von Hitatchi (7K80)
einbauen lassen hab, die braucht nicht wirklich mehr Strom, ist zwar ein bisschen lauter,
was man (natürlich ein bisschen auf Kosten der Performance) auf lautlos runter regeln
kann (per aam), bringt aber deutlich mehr Performance.
Gespeichert

phonk

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #23 am: 29. Dezember 2006, 11:22:57 »

Ja ich spiele eh mit dem gedanken auf 120 GB Festplatte zu gehen ...

Nur habe ich schon mal gesucht, aber kein Plan, wie man an die Platte rankommt ... gibt es irgendwo ein Manual , das auch die Hardware beschreibt, das von MSI ist ja für \"Anwender\" und nicht für selber bastler geschrieben.
Gespeichert

[007_Band]

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #24 am: 29. Dezember 2006, 11:46:25 »

Naja, entweder du schaust dir das Video an (hast du ja auch schon gefunden),
oder du weißt was du tust und entfernst einfach die Handballenauflage.

Allerdings befindet sich über einer der Schrauben normalerweise ein Aufkleber
mit Hinweis auf die Garantie. Ich würde den nicht einfach kaputtmachen,
sondern das zuerst mit MSI abklären, ob man dabei die Garantie verliert.
Eigentlich muss es möglich sein, die Festplatte zu entfernen/tauschen, denn
wenn mein Notebook nicht mehr geht und ich es einschicken muss, dann muss
es mir ja möglich sein, meine Daten zu sichern, denn MSI macht mit Sicherheit
als erstes mal alles platt.

Wenn da kein Aufkleber ist, sollte es keine Probleme geben, nachfragen würde
ich aber sicherheitshalber trotzdem, denn dazu ist der Service ja da und per
Mail kostet es ja nicht mal. ;)

Es sind im Übrigen die sechs Schrauben unterhalb der Handballenauflage, die
gelöst werden müssen.
Gespeichert