S721 DVD brennen 2 Stunden ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: S721 DVD brennen 2 Stunden ?  (Gelesen 5632 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

phonk

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« am: 27. Dezember 2006, 09:23:14 »

Hallo ich habe mir ein S721 mit TurionX2 und 80 GB PATA Festplatte gekauft,

Gestern habe ich eine Video DVD mit 4,4 GB gebrannt. Das ganze hat geschlagende 2 Stunden gedauert, obwohl in der Ausgabe eine brenn geschwindigkeit von 8x (11.200) angegeben war.

Ausserdem könnte ich neben bei nichts mehr machen. Prozessor hat sich gelangweilt.

Kennt jemand das Problem ?
Gespeichert

twobnt

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 142
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #1 am: 27. Dezember 2006, 09:30:08 »

Hallo,

vier mögliche Fehlerquellen:

1. Brenner defekt (kann halt passieren )
2. Inkompatibler Rohling (dann brennt er mit langsamster Stufe,... 40 Min)
3. Er hat nach dem Brennen die Zusammenstellung noch überprüft,... dauert je nach Brennqualität recht lang
4. Die Daten müssten erst von einem Netzlaufwerk zurechtkopiert und gecacht werden (das kann auch dauern)


Normal sollte er bei 8-fach so um die 15 min liegen
Gespeichert
Kauf kein billiges Zeug,.... bringt nichts

Meine Spielzeuge:
XP3200+ 1GB Dualchanal RAM 1TB HDD Raid - XP2000+ 1GB RAM 500GB HDD - P4 @1700Mhz 768MB RAM - Duron @ 900MHz 512MB RAM - MSI S262 T2300 1GB RAM;
2x V-Gear LANDISK mit je 300GB HDD - 1X Fantec LAN-DRIVE mit 300GB HDD - 1x ICYBOX IBNAS 2000B mit 200GB HDD;
Siemens SX553 + 108MBit Repeater, 2x D-Link DSG-1005D, D-Link DI614+, 1x RZ-Control
Logitech Z5500
PSP - HP IPAQ 5550

Aber  :wayne

phonk

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #2 am: 27. Dezember 2006, 09:43:28 »

Hmm das mit dem Verifizieren kann natürlich sein, werde das ganze nochmal mit nem anderen Brennprogramm testen,

Aber irgendwie habe ich sowieso etwas Probleme mit dem Brenner, und zwar muss ich ab und zu auf den Brenner drücken, damit er anspringt.... man hat das gefühl, das er den Kontakt an den Anschlüssen verliert, es läuchtet dann auch keine LED ...

Genauso, wenn man das NB mal auf den Schoss nimmt und von unten gegen die Lade kommt, initialisiert ich das Laufwerk neu (macht die typischen Geräusche)

Wie sieht es denn dann aus, falls ich das Laufwerk auf Garantie Wechseln lassen möchte, muss ich das ganze NB einschicken ?

Ich mein mit dem Wackelkontakt kann ich leben.
Gespeichert

twobnt

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 142
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #3 am: 27. Dezember 2006, 09:45:35 »

Hast Du das Laufwerk einzeln oder mit dem Book gekauft ???
Gespeichert
Kauf kein billiges Zeug,.... bringt nichts

Meine Spielzeuge:
XP3200+ 1GB Dualchanal RAM 1TB HDD Raid - XP2000+ 1GB RAM 500GB HDD - P4 @1700Mhz 768MB RAM - Duron @ 900MHz 512MB RAM - MSI S262 T2300 1GB RAM;
2x V-Gear LANDISK mit je 300GB HDD - 1X Fantec LAN-DRIVE mit 300GB HDD - 1x ICYBOX IBNAS 2000B mit 200GB HDD;
Siemens SX553 + 108MBit Repeater, 2x D-Link DSG-1005D, D-Link DI614+, 1x RZ-Control
Logitech Z5500
PSP - HP IPAQ 5550

Aber  :wayne

badi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #4 am: 27. Dezember 2006, 09:46:29 »

Es kommt natürlich auch drauf an, was Du brennen willst, Phonk. Also z.B. einen herkömmlichen Film mittels DVD-Clone komplett zu brennen, darf bei 8x nicht länger als ca. 45 Minuten dauern, inkl. Auslesen.
Und wenn Du einen Doppelherz-Prozi hast, solltest Du natürlich nebenher auch noch was machen können - dafür sind die Dinger schließlich erfunden worden!
Gespeichert

twobnt

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 142
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #5 am: 27. Dezember 2006, 09:51:34 »

wenn er ein Video beim Brennen mit Nero auch noch konvertiert hat, dauerts auch noch mal ne zeit länger
Gespeichert
Kauf kein billiges Zeug,.... bringt nichts

Meine Spielzeuge:
XP3200+ 1GB Dualchanal RAM 1TB HDD Raid - XP2000+ 1GB RAM 500GB HDD - P4 @1700Mhz 768MB RAM - Duron @ 900MHz 512MB RAM - MSI S262 T2300 1GB RAM;
2x V-Gear LANDISK mit je 300GB HDD - 1X Fantec LAN-DRIVE mit 300GB HDD - 1x ICYBOX IBNAS 2000B mit 200GB HDD;
Siemens SX553 + 108MBit Repeater, 2x D-Link DSG-1005D, D-Link DI614+, 1x RZ-Control
Logitech Z5500
PSP - HP IPAQ 5550

Aber  :wayne

phonk

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #6 am: 27. Dezember 2006, 09:55:37 »

Also ich habe erst ein ISO erstellt ... und der reine brennvorgang hat so lange gedauert.

Ich habe das DVD Laufwerk komplett mit dem NB gekauft.
Gespeichert

twobnt

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 142
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #7 am: 27. Dezember 2006, 09:59:03 »

na, das darf nicht so lange dauern,....
Gespeichert
Kauf kein billiges Zeug,.... bringt nichts

Meine Spielzeuge:
XP3200+ 1GB Dualchanal RAM 1TB HDD Raid - XP2000+ 1GB RAM 500GB HDD - P4 @1700Mhz 768MB RAM - Duron @ 900MHz 512MB RAM - MSI S262 T2300 1GB RAM;
2x V-Gear LANDISK mit je 300GB HDD - 1X Fantec LAN-DRIVE mit 300GB HDD - 1x ICYBOX IBNAS 2000B mit 200GB HDD;
Siemens SX553 + 108MBit Repeater, 2x D-Link DSG-1005D, D-Link DI614+, 1x RZ-Control
Logitech Z5500
PSP - HP IPAQ 5550

Aber  :wayne

phonk

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #8 am: 27. Dezember 2006, 10:03:46 »

Im BIOS kann auch kein Problem sein ?

Ich habe ja das neuste augespielt und dort kann man ja so gut wie gar nichts einstellen ... ausser Bootreihenfolge ...

Wei gesagt, ich werde das ganze heute nochmal mit nem anderen Brennprogramm und ISO versuchen ...

Oder gibt es noch irgendwelche Treiber fürs IDE ? Ich hab zwar nur den ATI Treiber aktualliesert, aber vielleicht habe ich was vergessen ...
Gespeichert

twobnt

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 142
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #9 am: 27. Dezember 2006, 10:06:34 »

Normal brauchst du keine Treiber für einen Brenner und der chipsatztreiber sollte passen, ansonsten wäre das Book sehr langsam,

Bios aber eigendlich auch nicht

zeigt der Gerätemanager irgendwelche besonderheiten auf
Gespeichert
Kauf kein billiges Zeug,.... bringt nichts

Meine Spielzeuge:
XP3200+ 1GB Dualchanal RAM 1TB HDD Raid - XP2000+ 1GB RAM 500GB HDD - P4 @1700Mhz 768MB RAM - Duron @ 900MHz 512MB RAM - MSI S262 T2300 1GB RAM;
2x V-Gear LANDISK mit je 300GB HDD - 1X Fantec LAN-DRIVE mit 300GB HDD - 1x ICYBOX IBNAS 2000B mit 200GB HDD;
Siemens SX553 + 108MBit Repeater, 2x D-Link DSG-1005D, D-Link DI614+, 1x RZ-Control
Logitech Z5500
PSP - HP IPAQ 5550

Aber  :wayne

phonk

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #10 am: 27. Dezember 2006, 10:08:43 »

Hab das Notebook leider nicht hier, werde heute Nachmittag das ganze nochmal testen und berichten ... vielen Dank schonmal für die Antworten.
Gespeichert

twobnt

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 142
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #11 am: 27. Dezember 2006, 10:24:05 »

Gerne,... bis jetzt konnte ich noch nicht wirklich helfen
Gespeichert
Kauf kein billiges Zeug,.... bringt nichts

Meine Spielzeuge:
XP3200+ 1GB Dualchanal RAM 1TB HDD Raid - XP2000+ 1GB RAM 500GB HDD - P4 @1700Mhz 768MB RAM - Duron @ 900MHz 512MB RAM - MSI S262 T2300 1GB RAM;
2x V-Gear LANDISK mit je 300GB HDD - 1X Fantec LAN-DRIVE mit 300GB HDD - 1x ICYBOX IBNAS 2000B mit 200GB HDD;
Siemens SX553 + 108MBit Repeater, 2x D-Link DSG-1005D, D-Link DI614+, 1x RZ-Control
Logitech Z5500
PSP - HP IPAQ 5550

Aber  :wayne

[007_Band]

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #12 am: 27. Dezember 2006, 11:19:43 »

Check doch bitte mal, ob dma bei dir aktiviert ist.
Du findest die Einstellung im Gerätemanager unter IDE Controllers, beim
Primary IDE Controller. Wenn dort statt dma pio aktiviert ist, dann wundert
mich nichts.
War denn das Notebook während des Brennvorgangs ohne Problem ansprechbar,
oder ging da gar nichts?

Zum Laufwerk selbst:
Ich hab festgestellt, dass man die Schublade des Laufwerks am Besten so schließt,
dass man beim Schließen des Laufwerks auf den Knopf zum auswerfen drückt,
denn dann erkennt das Laufwerk (zumindest bei mir) ohne Problem die CDs.

Ansonsten würde ich sagen, du brennst einfach nochmal eine, ich hatte auch schon
mal \"Blindgänger\", mit denen das Laufwerk nicht zurechtkam, könnte sich dann
einfach um Fabrikationsfehler handeln, muss auch nicht heißen, dass alle anderen
von der Marke nicht gehen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1167214934 »
Gespeichert

phonk

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #13 am: 27. Dezember 2006, 13:07:25 »

DMA und PIO werden ich auch noch checken .... und ja es ging so gut wie gar nichts mehr ... hatte versucht trillian nebenbei zu öffnen ... nach 10 min Plugins laden habe ich den Task gekillt :-)
Gespeichert

[W2k]Shadow

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #14 am: 27. Dezember 2006, 14:18:15 »

das klingt verdächtig nach pio mode
Gespeichert
________________________________________________________________________
Starring
[list=1]
[/li][li]S262 - T5600 - 2GB Corsair Value Ram - FSC V60 Hornet mit 80 GB @ 5400UPM
Klein, Schwarz, Stark - MSI
[/li][/list]
In weiteren Rollen [list=1]
[/li][li]FSC Amilo M 7400 - 1,4GHz Banias, 512MB DDR-RAM, 40GB FSC-HDD
[/li][li]FSC LiteLine 5033 - 300MHz AMD-K6-2, 32MB RAM on Board
[/li][li]AMD XP2400+ Throughbred b, 512MB PC2700, Samsung 250GB @7200UPM, Seagate 80GB @7200UPM, FIC ATI Radeon 9500Pro 128MB, Soyo KT400
[/li][/list]

phonk

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #15 am: 27. Dezember 2006, 20:08:46 »

So, nu hab ich mal geschaut ... als es stand beim Primary Slave auf \"Nur PIO\" habe auf DMA wenn verfügbar gestellt .. Reboot... steht aber immer noch auch PIO :-(

Geht das DVD nicht auf DMA ?
Gespeichert

[007_Band]

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #16 am: 28. Dezember 2006, 00:36:16 »

Zitat
Original von phonk
So, nu hab ich mal geschaut ... als es stand beim Primary Slave auf \"Nur PIO\" habe auf DMA wenn verfügbar gestellt .. Reboot... steht aber immer noch auch PIO :-(

Geht das DVD nicht auf DMA ?
Doch das geht.
Die einfache Variante (wenn das nicht geht, dann kanns übel werden):
Entferne im Gerätemanager alles, was mit den IDE Controllern zu tun hat.
(Also den Controller und Prim/Slave Geräte)
Danach machst du nen Neustart. Nun sollten die neu erkannt werden, danach
Neustart, jetzt evtl. auf DMA verfügbar stellen und wieder Neustart und hoffen,
dass es funktioniert.

Ansonsten wäre es möglich den ATI Chipsatztreiber neu zu installieren, ich weiß
aber nicht, ob das was bringt und ob das so einfach ist.
Es wäre auch möglich ein bisschen in der Registry zu pfuschen, allerdings ist da
zum einen kein Erfolg garantiert und zum anderen kannst du schlimme Dinge
anrichten (da man hier wirklich in die Tiefen des Atapi Systems eingreift).

Falls das oben genannte nicht funktioniert, hilft notfalls noch sichern und Neuinstallation,
allerdings musst du das hoffentlich nicht machen.
Gespeichert

phonk

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #17 am: 29. Dezember 2006, 07:29:11 »

So nach dem man endlich wieder auf das Forum kommt, kann ich nun auch mal meine Ergebnisse kundtun.

Also ich habe wie erwähnt den Trick mit den IDE gesummse entfernen und wieder installieren lassen gemacht .... und japp slave macht nun auch Udma2.

Leider ist das Problem damit nicht gelöst. ich habe mal versucht mit dem Freewaretool IMGBurn eine simples CD-R Image von 500 MB zu brennen, dauerte 5 min durchn Brenngeschwindigkeit 12x Max 21,3 ... ok bei nem 24 fach brenner ganz ok.

Komisch fand ich nur das er bei jedem Test zweimal nen Bufferunderrun bekommen hat. und nen dritten habe ich erzwungen, in dem ich einfach mal beim Brennen Mozilla aufgemacht habe.

Bringt die Festplatte zu wenig IO ?

Ich meine ich hab wenig erfahrungen mit Notebooks, kann ja sein, dass man dort etwas Abstriche machen muss.

Gibt es irgendein Freeware Programm, womit ich mal den DatenIO testen und vergleichen kann ... ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1167373876 »
Gespeichert

phonk

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #18 am: 29. Dezember 2006, 08:30:42 »

Ich hab mal HD Tach laufen lassen, die Platte machen 38 MB/s ist das gut oder schlecht ?

Im Vergleich macht mein USB STick 17,2
Gespeichert

phonk

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
S721 DVD brennen 2 Stunden ?
« Antwort #19 am: 29. Dezember 2006, 08:50:51 »

OK ich denke die Performance ist halt so, habe nun mal Nero CD-DVD Speed probiert und ne DVD in 11 min gebrannt ...geschwindigkeit 3,5 - 8,2 durchn 5,8 denke das ist normal, oder ?
Gespeichert