Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!  (Gelesen 3519 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

diesuppe

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
« am: 29. Dezember 2006, 15:02:33 »

Hallo zusammen.

Folgendes Problem:

Neues K8N Neo 2 Platinum und neue CPU AMD 4000+.

Alles eingebaut, überprüft und gestartet.
Am Bildschirm wird das Logo des Bords angezeigt und die Aufforderung mit entf. ins Bios zu gehen. ...das geht schon mal nicht, keine Reaktion.
Nach einem Reset geht dann gar nichts mehr. Monitor im Standby, PC kratzt dauernd auf den CD-Roms rum. Lüfter laufen alle.

CMos gelöscht, Graka abgeklemmt, Speicher umgesteckt, nichts funktioniert.

Nach telefonischer Absprache mit \"hardware.de\" alles wieder ausgebaut und eingeschickt.

Nach 10 Tagen war dann wieder ein neues Bord und ne CPU (kann nicht sagen ob die auch neu war!) da.

Alles wieder eingebaut und was war, genau der gleiche Ablauf wie beim ersten Mal. Hab mir dann noch ne CPU AMD 3000+ besorgt und eingebaut. Dachte das Bord oder das Bios hat Stress mit der CPU. Keine Veränderung.

Woran kanns denn liegen? Meine alten Komponenten (MSI K8T, AMD 3000, Sockel 754) laufen einwandfrei.

Komponenten:

AMD 4000+
K8N Neo 2 Platinum
3x 512Mb MDT
be quiet mit ausreichender Ampere-Zahl
2x Sata
Sparkle 6800 GT

Für nen Tip wär ich Euch sehr dankbar.

Gruss Holger
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1167401922 »
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.472
Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
« Antwort #1 am: 29. Dezember 2006, 16:06:40 »

Zitat
3x 512Mb MDT

Hast du es auch mit nur einem Riegel versucht?
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

diesuppe

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
« Antwort #2 am: 29. Dezember 2006, 16:49:26 »

....@Percy


....ja, alle Riegel einzeln durchprobiert.

Kann es sein, dass die neue Serie der Bords nen Produktionsfehler hat?

Das sich das Bord mit der CPU nicht verträgt, kann ich mir nicht vorstellen, da die neuen Bords anscheinend ja schon mit nem aktuellen Bios ausgeliefert werden.

...kommt mir vor, als wenn nach dem ersten Einschalten irgend ein Bauteil den Geist aufgibt.

Gruss
Gespeichert

diesuppe

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
RE: Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
« Antwort #3 am: 29. Dezember 2006, 17:01:10 »

...ach ja, ich vergaß....

...alle 4 Leuchtdioden am MSI-Bracket leuchten rot, egal mit welcher CPU.

Gruss
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
« Antwort #4 am: 29. Dezember 2006, 17:15:22 »

Das Board mal ausserhalb vom Gehäuse mit Minimalkonfig getestet?
Gespeichert
Thomas

diesuppe

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
« Antwort #5 am: 29. Dezember 2006, 17:23:46 »

@wollex

...nein. Du denkst an einen Kurzschluss oder das es sich durchs Festschrauben verzogen hat?
..ich hab die Schrauben aber mal gelockert und auch während des Betriebs mal aufs Bord gedrückt. Keine Reaktion.

..was mir noch eingefallen ist: Der PC fängt an zu laufen, sobald er mit dem Strom (Steckerleiste) verbunden ist, d.h., ohne das der Netzschalter am Gehäuse gedrückt wird.

Gruss
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
« Antwort #6 am: 29. Dezember 2006, 17:33:11 »

Den vierpoligen Stecker zur Versorgung der CPU hast du angeschlossen?

Kurzschlüsse entstehen auch durch einen zuviel oder falsch platzierten Abstandshalter, ebenfalls kann einer durch die I/O Blende verursacht werden....

Ein klemmender Reset-Switch hat mir schon graue Haare wachsen lassen....

Deswegen Minimalkonfig (mach ich vor jedem neuen Boardeinbau):

CPU+Kühler
ein RAM
Graka
NT
Power-Switch oder Pins zum starten kurzschliessen
Gespeichert
Thomas

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.554
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
« Antwort #7 am: 29. Dezember 2006, 17:59:14 »

Board raus aus dem Gehäuse und mit Minimalkonfig testen.
Alles andere bringt nichts. Verwendest du Wärmeleitpaste oder PADs?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Knuckles

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 873
Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
« Antwort #8 am: 29. Dezember 2006, 18:30:17 »

Zitat
Power-Switch oder Pins zum starten kurzschliessen

Könntest du mir kurz erklären wie man das am Dümmsten macht?

Bin das letzte Mal daran fast verzweifelt und hab das Board dann doch eingebaut, damit ich einen Powerswitch habe. :(
Gespeichert
Rettet den Wald! Esst mehr Biber und Spechte!!!

D.o.c

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
« Antwort #9 am: 29. Dezember 2006, 18:36:09 »

Mit nem Schraubendreher die Pins kurz brücken,
auf die sonst der Stecker vom Case kommt....
und dann den Schraubendreher auch gleich wieder weg nehmen...
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
« Antwort #10 am: 29. Dezember 2006, 19:12:25 »

@Knuckles

Siehe @D.o.c oder einen Taster aus einem alten Gehäuse verwenden.....ist auch besser, nicht das du dich beim Brücken erschrickst und mit dem Schraubendreher quer übers Board schiesst..... =)
Gespeichert
Thomas

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
« Antwort #11 am: 30. Dezember 2006, 00:15:21 »

Nachtrag:

Zitat
3x 512Mb MDT

... geht nicht. Entweder 2 oder 4 wegen DualChannel. Mach noch ma nen ClearCmos. Das brett startet ohne das nicht mehr, wenn man beim ram was falsch eingestellt hat.  :]

wieviel A bei 12V hat dein BeQuiet? Der name alleine bringt nix. Meins liegt im schrank.

4x rot kommt auch bei zu wenig strom  ;)

Zitat
Den vierpoligen Stecker zur Versorgung der CPU hast du angeschlossen?
-> Nachgucken  :winke
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

diesuppe

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
« Antwort #12 am: 30. Dezember 2006, 12:17:37 »

..also!


Ich hab noch mal alle Vorschläge duchgetestet, Bord raus, gebrückt, 2 Riegel in den grünen Slots...immer das Gleiche!


..langsam glaube ich auch, dass es am Netzteil liegt:

bequit
+5V Maximale Stromstärke : 40 A
+12V Maximale Stromstärke : 28 A


..ich schau mich mal nach nem anderen Netzteil um.
Kann jemand ne Empfehlung diesbezüglich machen? Modulare Kabel sollte es haben.

Gruss und vielen Dank mal an alle..
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
« Antwort #13 am: 30. Dezember 2006, 12:31:15 »

Mmm....28A sollten eigentlich völlig ausreichend sein.....ist das NT denn auch neu oder war das schon mal eingebaut?
Gespeichert
Thomas

diesuppe

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
« Antwort #14 am: 30. Dezember 2006, 12:43:00 »

@wollex


..das Netzteil ist aus meinem PC und läuft nun wieder problemlos mit meinem alten MSI K8T.

..ich werde das Bord und die CPU wieder einpacken und zum Händler zurückschicken.

..mal schauen, vielleicht ergibt sich ja bei Ebay was.


Was für Netzteile kauft man denn zur Zeit, auch in Bezug auf ne später Core2-Umrüstung.

Gruss
Gespeichert

Knuckles

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 873
Mainbord K8N Neo 2 Platinum läuft nicht!
« Antwort #15 am: 30. Dezember 2006, 19:11:21 »

Schau mal hier :D
Gespeichert
Rettet den Wald! Esst mehr Biber und Spechte!!!