Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 60nm Technologie bei RAM | 2007  (Gelesen 2370 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
60nm Technologie bei RAM | 2007
« am: 19. Dezember 2006, 16:57:49 »

HI.

Nach einem Artikel der PCGamesHardware , wird warscheinlich ab 2007 RAM-Riegel produziert, die eine höhere Kapazität als 4GB aufweisen. Somit kann sich der Preis halbieren.


Was meint Ihr dazu?

Ich finde es wird langsam mal Zeit das es neue Fortschritte in der Rubrik guibt, da die aktuellen Mainboards mit mehr als 4GB arbeiten können.
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.796
RE: 60nm Technologie bei RAM | 2007
« Antwort #1 am: 19. Dezember 2006, 17:09:22 »

Ich hatte schon überlegt, in den kommenden Monaten meinen Speicher aufzurüsten, aber nun werde ich wohl noch eine Weile warten bis zum nächsten Board-Wechsel. Es lohnt sich wohl nicht mehr, viel Geld in DDR-RAM zu inverstieren.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

tequilero

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
60nm Technologie bei RAM | 2007
« Antwort #2 am: 19. Dezember 2006, 18:23:09 »

wäre schön, wenn das bald käme.... nur bezweifle ich dass die Preise auch sofort so niedrig sein werden, wie sie sein könnten!!! X(
Gespeichert

RobertMB

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 285
60nm Technologie bei RAM | 2007
« Antwort #3 am: 20. Dezember 2006, 03:04:30 »

Ich bin da auch eher skeptisch, da schon jetzt der RAM Preis künstlich durch Produktionssperre oben gehalten wird, duch die Bank weg.
Und diese 60µ Chips sind erst der erste Schritt, und wir sehen ja an Windows, was \"Fresh\"ware für Auswirkungen haben kann.

Ausserdem brauchst du Linux, Vista oder ein anderes OS, das dir über 4GB RAM verarbeiten kann. Ganz zu schweigen vom BIOS des MoBos.


100ster Post  :P
Gespeichert

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
60nm Technologie bei RAM | 2007
« Antwort #4 am: 20. Dezember 2006, 07:11:51 »

Zitat
Original von RobertMB
100ster Post :P

Dafür schon mal meinen Glückwunsch!:D



Ich bin mir ziemlich sicher, dass der RAM direkt das Doppelte von einem guten DDR2 RAM kosten wird.
Die wollen alle doch nur eins. *Halsabschneider*
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4

core2duo

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
60nm Technologie bei RAM | 2007
« Antwort #5 am: 20. Dezember 2006, 16:53:18 »

Ich find\'s cool.
Das hört sich ja so an, als ob man bald Conroe\'s als Speicherbausteine kaufen kann .

Mal sehen wie sich AMD\'s Stream Prozessor entwickelt, ich persönlich hatte bisher nur einen AMD Prozessor, allerdings als Zweitrechner.Allerdings kann ich mir nicht vorstellen einen AMD als \"Hauptrechner\" bei mir einzusetzen. Das Vertrauen hab ich noch nicht fü Dresden aufgebraucht ^^

Grüße

core2duo