MSI 975X Platinum PowerUp Edition - Kein DDR2-800 möglich
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI 975X Platinum PowerUp Edition - Kein DDR2-800 möglich  (Gelesen 2668 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Evil-Pyro

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
MSI 975X Platinum PowerUp Edition - Kein DDR2-800 möglich
« am: 15. Dezember 2006, 20:34:19 »

Und noch mal ich...

Wie der Titel schon sagt, ich kann meinen Speicher nicht mit 800 Mhz betreiben, das Systrem bootet einfach nicht damit. Es geht bis zum Windows-Bootscreen und dann ist Ende.

System:

MSI 975X Platinum PowerUp Edition
BIOS-Version: 7.2 (bereits upgedated)
CPU: Intel Core 2 Duo E6400
RAM: 2 GB Kingston HyperX DIMM DDR2-800 (Je 1 GB im Dual-Channel Mode) 5-5-5-15

IDE1 Master: Samsung SP1654N Festplatte
IDE1 Slave: leer
IDE2 Master: LITE-ON DVDRW LH-18A1P
IDE2 Slave: TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612
SATA1: HDS722525VLSA80 Festplatte

Das System wird gebootet von SATA1.

Kann wer helfen?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1166212230 »
Gespeichert
System:
MSI 975X Platinum PowerUp Edition mit BiosVersion 7.2
CPU: Intel Core 2 Duo E6400
RAM: 2 GB Kingston HyperX DIMM DDR2-800 (Je 1 GB im Dual-Channel Mode) 5-5-5-15
Grafik: XFX Geforce 7900 GT 256MB DRR3
IDE1 Master: Samsung SP1654N Festplatte
IDE1 Slave: leer
IDE2 Master: LITE-ON DVDRW LH-18A1P
IDE2 Slave: TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612
SATA1: HDS722525VLSA80 Festplatte
Sound: Sound Blaster Audigy 1 Platinum
Netzteil: Enermax 460 Watt

Evil-Pyro

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
RE: MSI 975X Platinum PoerUp Edition - Kein DDR2-800 möglich
« Antwort #1 am: 15. Dezember 2006, 20:48:37 »

Vielleicht noch ein kleines Update da ich gesehen habe im Sticky-Thread, daß mein Speicher wohl kompatibel mit dem Board ist. Kann sein, daß ich als Newbie das ja auch falsch eingestellt habe mit dem 800 Mhz Speicher.

Also ich poste mal meine Anzeige im BIOS, Cell Menu. Blau unterlegt sind die Einträge, die man nicht verändern kann.


Current DRAM Clock: DDR2 667
Current CPU Clock: 2,12 GHz
Current FSB Clock: 266 x 8,0


CPU FSB Frequency: 266 Mhz
CPU Voltage: By CPU Default
DOT Control:

FSB & Memory Clock Ration: Auto
Memory Clock Setting: 667 MHz
Memory Voltage: 1,8 V
Memory Function Control

Auto Detect PCI CLK: Enabled
Spread Spectrum: Enabled
PCI-E Frequency: 100
PCI Express Voltage: 1,5 V

Um auf 800 Mhz Speichertakt zu kommen, habe ich einfach unter

FSB & Memory Clock Ratio

die Einstellung von Auto auf 1:1,5 verändert.

War das falsch?
Gespeichert
System:
MSI 975X Platinum PowerUp Edition mit BiosVersion 7.2
CPU: Intel Core 2 Duo E6400
RAM: 2 GB Kingston HyperX DIMM DDR2-800 (Je 1 GB im Dual-Channel Mode) 5-5-5-15
Grafik: XFX Geforce 7900 GT 256MB DRR3
IDE1 Master: Samsung SP1654N Festplatte
IDE1 Slave: leer
IDE2 Master: LITE-ON DVDRW LH-18A1P
IDE2 Slave: TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612
SATA1: HDS722525VLSA80 Festplatte
Sound: Sound Blaster Audigy 1 Platinum
Netzteil: Enermax 460 Watt

ZombieRatte

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
MSI 975X Platinum PowerUp Edition - Kein DDR2-800 möglich
« Antwort #2 am: 15. Dezember 2006, 20:52:44 »

Hab das auch eingestellt bei mir Laufen die Dinger auf 800mhz plus richtige timings
Gespeichert
Core2Duo E6600
Msi Platinum PowerUp Edition 975X
Sapphire X1900XT 256MB
2x OCZ 1GB  PC2 6400 Platinum Revision2 4-4-4-15  PC800
Netzteil Seasonic S12 500Watt
Creative SoundBlaster NX2 USB
Hauptplatte 200GB Maxtor SATA2

Evil-Pyro

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
MSI 975X Platinum PowerUp Edition - Kein DDR2-800 möglich
« Antwort #3 am: 15. Dezember 2006, 21:20:52 »

Timings? Was muss ich einstellen für meinen Speicher? (Siehe Signatur)

Bitte ausführlich, hab nicht so wirklich viel Plan von BIOS Setup
Gespeichert
System:
MSI 975X Platinum PowerUp Edition mit BiosVersion 7.2
CPU: Intel Core 2 Duo E6400
RAM: 2 GB Kingston HyperX DIMM DDR2-800 (Je 1 GB im Dual-Channel Mode) 5-5-5-15
Grafik: XFX Geforce 7900 GT 256MB DRR3
IDE1 Master: Samsung SP1654N Festplatte
IDE1 Slave: leer
IDE2 Master: LITE-ON DVDRW LH-18A1P
IDE2 Slave: TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612
SATA1: HDS722525VLSA80 Festplatte
Sound: Sound Blaster Audigy 1 Platinum
Netzteil: Enermax 460 Watt

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: MSI 975X Platinum PowerUp Edition - Kein DDR2-800 möglich
« Antwort #4 am: 15. Dezember 2006, 23:27:40 »

Zitat
Kingston HyperX DIMM DDR2-800 (Je 1 GB im Dual-Channel Mode) 5-5-5-15

5 - 5 - 5 - 15 sind die nativen Timings Deiner Speichermodule.


-->
Zitat
Memory Function Control

und da musst Du die Timings mal per Hand einstellen: also: die automatische Einstellung abschalten und dann die Werte 5 - 5 - 5 - 15  manuell einstellen und dann nochmal mit dem Teiler 1:1,5 probieren....nicht selten bringt das was...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1166221680 »
Gespeichert

Evil-Pyro

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
MSI 975X Platinum PowerUp Edition - Kein DDR2-800 möglich
« Antwort #5 am: 16. Dezember 2006, 12:26:16 »

OK, mit den Speicher-Einstellungen fährt die Kiste hoch.

Nun habe ich ein neues Problem: Die Kiste rebootet ganz unverhofft und nicht reproduzierbar. Beim Rebooten hört man dann ab und an wie ein Lüfter oder eine Festplatte anfängt loszulaufen, das kenn ich sonst nur vom Einschalten her.

Reicht mein Netzteil evtl. nicht aus? Habe ein Enermax 460 Watt drin
Gespeichert
System:
MSI 975X Platinum PowerUp Edition mit BiosVersion 7.2
CPU: Intel Core 2 Duo E6400
RAM: 2 GB Kingston HyperX DIMM DDR2-800 (Je 1 GB im Dual-Channel Mode) 5-5-5-15
Grafik: XFX Geforce 7900 GT 256MB DRR3
IDE1 Master: Samsung SP1654N Festplatte
IDE1 Slave: leer
IDE2 Master: LITE-ON DVDRW LH-18A1P
IDE2 Slave: TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612
SATA1: HDS722525VLSA80 Festplatte
Sound: Sound Blaster Audigy 1 Platinum
Netzteil: Enermax 460 Watt

Evil-Pyro

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
MSI 975X Platinum PowerUp Edition - Kein DDR2-800 möglich
« Antwort #6 am: 16. Dezember 2006, 12:56:58 »

Nachtrag: Ich habe jetzt die Spannung, die an den DIMM-Modulen anliegt, von 1,8 Volt auf 1,85 Volt erhöht. Seitdem scheint das System stabiler zu laufen.

Endgültige Entwarnung kann ich natürlich erst geben, wenn ich das System unter Voll-Last testen konnte. Ich installier jetzt erst mal den ganzen Rest der Hardware und schau mal weiter.
Gespeichert
System:
MSI 975X Platinum PowerUp Edition mit BiosVersion 7.2
CPU: Intel Core 2 Duo E6400
RAM: 2 GB Kingston HyperX DIMM DDR2-800 (Je 1 GB im Dual-Channel Mode) 5-5-5-15
Grafik: XFX Geforce 7900 GT 256MB DRR3
IDE1 Master: Samsung SP1654N Festplatte
IDE1 Slave: leer
IDE2 Master: LITE-ON DVDRW LH-18A1P
IDE2 Slave: TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612
SATA1: HDS722525VLSA80 Festplatte
Sound: Sound Blaster Audigy 1 Platinum
Netzteil: Enermax 460 Watt

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI 975X Platinum PowerUp Edition - Kein DDR2-800 möglich
« Antwort #7 am: 16. Dezember 2006, 14:28:49 »

Die Frage nach den Grenzen Deines Netzteil stellt sich nicht so sehr auf der Ebene der Leistung.  Ausschlaggebend ist auch die Stromstärke (vor allem) auf der/den 12V-Leitunge/n.

Was hast Du da für Ampere-Werte?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1166288925 »
Gespeichert