WIN XP x64, oder nicht?!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: WIN XP x64, oder nicht?!  (Gelesen 9119 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Elraldur

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
WIN XP x64, oder nicht?!
« am: 11. Dezember 2006, 10:27:07 »

Liebe Community,

Ich rätsel gerade, ob ich mir die neue Windows XP Professional x64 Version installiere und meine 32bit Version von Windows XP runterschmeisse.




Welche Auswirkung wird das auf mein System haben? Kann man sich das sparen oder wird die performance tatsächlich merkbar gesteigert?

Hat jemand schon Erfahrungen diesbezüglich gemacht?
Gespeichert
MSI K8T Neo (MS-6702)
AMD Athlon 64 300+ Clawhammer

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.404
RE: WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2006, 10:45:35 »

Benutze mal die Suchfunktion, dann wirst Du schnell feststellen, daß sich die meisten Beiträge bezügl. Windows XP Professional x64 auf fehlende oder fehlerhafte Treiber beziehen. Probleme sind also meist vorprogrammiert...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

RobertMB

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 285
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #2 am: 11. Dezember 2006, 12:57:09 »

64bit Treiber sind meistens Mangelware, ausserdem bekommst du als Spieler an allen Ecken und Kanten Probleme.

Fazit: Finger weg!
Gespeichert

AlphaWolf

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 126
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #3 am: 11. Dezember 2006, 21:22:22 »

Dem kann ich beipflichten. Habe selber dieses Windows drauf und habe es bereut. Viele Programme funktionieren nicht z.B der MSI Updater oder Core Center.

Ich habe nur keine Lust alles neu zu installieren deshalb lasse ich es vorerst drauf, weil ja soweit fast alles läuft.

Das nächste Windows wird wahrscheinlich dann Vista sein. Ich denke mal davon die 64Bit Edition wird dann eine breitere Unterstützung finden, weil die ja dann kein Randprodukt sein wird. Auf 64Bit Rechnern wird die automatisch ausgewählt, wenn man die DVD einlegt.
Gespeichert
Hardwareinfo:
MSI P965 Platinum
Intel Core 2 Duo E6600
Gainward Geforce 7950GT
2x1GB OCZ Platinum XTC DIMM Kit 2048MB PC2-6400U @ CL4-5-4-15 | 2,1V (DDR2-800) (OCZ2P8002GK)

Elraldur

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #4 am: 12. Dezember 2006, 16:45:00 »

Danke für die Erfahrungsberichte, ich werde dann wohl auch die Finger davon lassen!
Gespeichert
MSI K8T Neo (MS-6702)
AMD Athlon 64 300+ Clawhammer

MrMagic504

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 218
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #5 am: 12. Dezember 2006, 16:50:28 »

Gibt es momentan überhaupt vorteile für Privatanwender,wenn man eine 64Bit Version als BS benutzt?
Gespeichert

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #6 am: 12. Dezember 2006, 17:06:53 »

Hallo.

Eher nicht. Fehlende Treiber und Softrware sprechen eigentlich eine deutliche Sprache. Ob sich die Situation mal wesentlich verbessert, wer weiß.


Gruss
Duncan
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.404
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #7 am: 12. Dezember 2006, 19:22:03 »

Es gibt ja auch noch nicht allzuviel 64-Bit-Software für XP...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

MrMagic504

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 218
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #8 am: 12. Dezember 2006, 19:44:56 »

Zitat
Original von wiesel201
Es gibt ja auch noch nicht allzuviel 64-Bit-Software für XP...

Meine Frage bezog sich aber auf alle 64Bit Betriebssysteme. :]
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.404
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #9 am: 12. Dezember 2006, 19:58:24 »

Dann fasse ich mal meine Aussage etwas allgemeiner: Es macht nur Sinn, auf ein 64-Bit-Betriebssystem zu wechseln, wenn dieses stabil ist, die gewünschte 64-Bit-Software zur Verfügung steht, das System nicht langsamer als das alte System ist und man sinnvolle neue Möglichkeiten in der neuen Software erkennt, welche das alte System mit der alten Software nicht bietet. :rolleyes:
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

MrMagic504

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 218
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #10 am: 12. Dezember 2006, 20:06:08 »

Zitat
Original von wiesel201
 :rolleyes:

Danke,das ist ok.Hmmm,ich dachte immer,das dies ein Forum ist und das man anderen usern hilft.Ja,es gibt halt user die nicht alles wissen und sich auf aussagen wie  :rolleyes: verzichten können.
Sicher gibt es eine Suchfunktion hier,aber das lernt man immer erst später kennen.
\"..der Ton macht die Musik..\" ok,3€.
Gespeichert

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #11 am: 12. Dezember 2006, 20:14:55 »

Also ich habe auf meinem Zockrechner der gleichzeitig meinen Homerechner darstellt nur noch 64bit laufen. Einmal hab ich die Windows XPx64 drauf und Vista Ultimate 64bit.

Treiberprobleme hatte ich nur einmal bei meiner MSI Wlan Karte aber diese waren sehr schnell geloest. Allgemein muss man sagen wenn das gereat nicht zu alt ist bzw nicht zu exotisch bekommt man auch die Treiber dafuer. Habe alles laufen .. sogar die TvKarte geht super und das mit 32bit Treibern.

Wegen Programm solltest du dir auch keine sorgen machen. Du brauchst nur 64bit Versionen wenn die Programm Treiber mitbringen um zu laufen.
Fuer die meisten Programme gibt es ohnehin schon eine 64bit Version wenn man zb Alcohol 120% nimmt oder Speedfan und ein x64 dran heangt an die suche bekommt man die entsprechenden ergebnisse.

Was das ganze nun bringt ist eher fraglich. Ich glaube einen Performanceschub verspuert zu haben als ich von 32bit umgestiegen bin aber das wohl eher wegen der frisch formatierten Festplatte.
Spiele laufen aber besser und sehen schoener aus wenn sie eine 64bit erweiterung bringen!
Um einige zu nennen : Stalker soll auf 64bit einige Effekte und ein Paar mehr detais enthalten. // Fuer Farcry gibt es einen 64bit patch der de Texturen auffrischt und das ganze deutlich besser aussehen leasst. // HL2 Leauft unter 64bit meiner meinung nach besser und hat an einigen stellen schoener Lichteffekte .. warum diese nur bei 64bit eingebaut wurden weiss ich nicht.
Es gibt noch weiter Spiele aber diese kann ich jetzt aus dem stehgreif nennen.

Zitat
64bit Treiber sind meistens Mangelware, ausserdem bekommst du als Spieler an allen Ecken und Kanten Probleme.

Und grade diese aussage kann man als FALSCH zurueckweisen da gerade Spieler nicht auf besondere Sachen wie TV Karten angewiesen sind und fuer Grafikkarten und Mainboards ala Nforce zb immer aktuelle Treiber verfuegbar sind.

Und da ich nun schon seit knapp einem 3/4 Jahr 64bit benutze mit allen moeglichen Games kann man auch sagen das diese allg. kein Probleme mit 64bit haben.

Zitat
Viele Programme funktionieren nicht z.B der MSI Updater oder Core Center.

Der Core Center liegt in einer 64bit Version auf der MSI Taiwan Site und  kann da runtergeladen werden und funktioniert auch.

Und Msi Updater ist wirklich nicht noetig da man direkt bei Nvidia, Ati, Intel usw eh immer wesentlich aktueller Treiber bekommt.


Zur not kannst du doch das 64bit System erstmal auf einer 2. Partition installieren und testen!
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #12 am: 12. Dezember 2006, 22:33:41 »

Ich schau mir den Unterschied zwischen DOS und Windows an, dann weiß ich, wann es für mich Zeit ist auf 64bit zu wechseln.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

RobertMB

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 285
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #13 am: 13. Dezember 2006, 00:14:04 »

Zitat
Original von supergamer
Zitat
64bit Treiber sind meistens Mangelware, ausserdem bekommst du als Spieler an allen Ecken und Kanten Probleme.

Und grade diese aussage kann man als FALSCH zurueckweisen da gerade Spieler nicht auf besondere Sachen wie TV Karten angewiesen sind und fuer Grafikkarten und Mainboards ala Nforce zb immer aktuelle Treiber verfuegbar sind.

Und da ich nun schon seit knapp einem 3/4 Jahr 64bit benutze mit allen moeglichen Games kann man auch sagen das diese allg. kein Probleme mit 64bit haben.
Da bin ich anderer Meinung. Ich bezog mich auf die Spiele selbst.
- HL2 ist in der Citadelle im 64bit Modus UNSPIELBAR! Es stürzt ständig wegen der Physik ab.
- Far Cry liess sich nur einmal starten (glücklicherweise hab ich es da gleich durchgespielt!)
- unter anderem gibt es ein paar Anti-Cheat Lösungen, die nicht mit 64bit kooperieren, z.B. Game Potatoe\'s eingekaufte Antihack Lösung
- Gunz: The Duell nicht lauffähig
- Performance Störungen, die oft nur durch den manuellen Eingriff in die Ausführung auf Multiprozessoren über den Task Manager beheben lassen (von Slowdowns über Hang Ups bis hin zu Speedups alles dabei) -> Afinität. Gibts nur auf dem 64bit System.

Viele Spiele laufen ohne 64bit Patch überhaupt nicht!
Nur leider werden auch heute noch einige Spiele nicht mal mit Kombatibilität ausgeliefert. BF2142 hat zwar DirectX 9.irgendwas als 64bit auf der DVD drauf, aber dennoch bekommt man die Meldung \"nur auf 32bit getestet!\".

Ich komm mir auf gut Deutsch halt ziemlich gearscht vor...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1165965263 »
Gespeichert

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #14 am: 13. Dezember 2006, 06:39:31 »

64bit ist auf jedenfall nichts für Multimedia Geräte wie Webcams u.a..

Dafür fehlen die Treiber einfach.


Aufjedenfall finde ich vom Gefühl her die x64bit Version besser.



Aber leider habe ich noch keine gute Firewall und ANtiviren Programm gefunden;(
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #15 am: 13. Dezember 2006, 08:31:52 »

Das die Treiber fuer Multimedia Gereate fehlen ist klar und habe ich auch gesagt.

Aber von den problemen die du berichtest hab ich nichts gemerkt.

Ich hatte weder Lesitungsscwankungen in aktuellen spielen noch in ealteren.
Ich hab Hl2 und Hl2Episode 1 komplett auf 64bit nochmal durchgespielt es ist nichts anders ich hatte keine abstuerze und keine ruckler.
Farcry kann ich auch beliebig oft starten und beenden vieleicht liegt es daran das ich den 64bit Patch installiert habe.
BF2142 startet bei mir ohne murren und fehlermeldung. Und spiele wie Splintercell 4 meinten zwar das sie nicht Starten wollen weil ein 64bit System nicht unterstuetzt wird aber einfach Kompatibliteatsodus an was eine sache von 2sec ist und dann lief das ganze und sogar mit 6 fps (durchschnitt)  mehr als bei einem Kumpel mit 2GIG Ram und nem Intel 6600.
Punkpuster geht auch super und andre Anticheat Loesung benutze ich nicht.
Ich koennte jetzt noch so viele Spiele aufzeahlen die prima Laufen aber das wuerde den Rahen spreangen denn ich will nur sagen das uch bis jetzt 0 Probleme habe.

Einen Firewall find ich auch nicht hab nur AVAST als Antivirenprogramm drauf.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1165995176 »
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.404
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #16 am: 13. Dezember 2006, 17:57:07 »

Zitat
Original von supergamer
Einen Firewall find ich auch nicht hab nur AVAST als Antivirenprogramm drauf.

Hat die x64-Version nicht wenigstens eine mit XP vergleichbare Firewall mit dabei?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #17 am: 13. Dezember 2006, 18:37:39 »

Ja das hat sie.
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

RobertMB

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 285
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #18 am: 14. Dezember 2006, 07:03:47 »

Zitat
Original von supergamer
BF2142 startet bei mir ohne murren und fehlermeldung..
Auch die Installation? Dann bezweifle ich das du die selbe Version von Windows wie ich hast.
Denn auf der XP Professional x64 AMD Version a.k.a. Windows 2003 existieren diese Probleme, oder glaubst du, ich zieh mir das aus den Fingern?
Gespeichert

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
WIN XP x64, oder nicht?!
« Antwort #19 am: 14. Dezember 2006, 09:45:22 »

Ich habe nie behauptet das du es dir aus dem Finger saugen wuerdest  ;)

Ich weiss nicht ob es da unterschieliche Versionen gibt.
Wohl eher nicht. Ich habe mal ein Screen angeheang der meine Version zeigt.
Genau die selbe hatte ich auch drauf als ich BF2142 installiert und gestartet habe aber ich musste Windows neu installieren weil das ziemlich schleppend lief. Wenn ich die DVD wiederbekomme dann versuche ich es nochmal und schicke dann nochmal ein screen. Ob es was ausmacht das ich ein Locales BF2142 besitze glaube ich nicht.
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""