Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bios Update fehlgeschlagen  (Gelesen 3333 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

x2on

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Bios Update fehlgeschlagen
« am: 29. November 2006, 22:30:10 »

Hallo leute,

wollte soeben mit dem LiveUpdate ein Bios Update machen.
Der hat das Update runtergeladen und das WinFlash Tool gestartet. Dann ging der Balken bis 20 und bum plötzlich war der Rechner aus.
Und jetzt kommt beim Starten:

BIOS ROM checksum error
Keyboard error or no keyboard present

Detecting floppy drive A media...
Drive A error. System halt

WAS TUN?

Mainboard: MS-7030 (K8N Neo v2.0 FSR)
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.986
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #1 am: 29. November 2006, 22:35:09 »

Hast du ein CMOS-RESET gemacht? (dabei Netzstecker gezogen?)
Hast du ein Floppy? USB-Maus und -Tastatur?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

x2on

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #2 am: 29. November 2006, 22:36:21 »

ne noch nicht! soll ich das jetzt machen?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.986
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #3 am: 29. November 2006, 22:38:26 »

ist dir der erste Link in meiner Sig aufgefallen? lol

Soll ich es jetzt für dich machen?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

x2on

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #4 am: 29. November 2006, 22:41:09 »

dann mach ich des gleich mal!

Gibt es noch ne Möglichkeit mein Bios zu retten?
Vielleicht auch ohne Diskettenlaufwerk? --> Hab nämlich keins!

Also jetzt hab ich einen CMOS-Reset gemacht,
aber keine Änderung, immer noch der Hinweis!
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #5 am: 29. November 2006, 23:08:38 »

Ist der CMOS Jumper richtig gesetzt? Ich hatte letztens die Selbe Meldung bei einem Rechner, da war der CMOS Jumper auf Reset gesetzt.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.986
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #6 am: 30. November 2006, 05:58:37 »

Ich kann mich nur wundern. Warum hast du überhaupt ein BIOS-Update gemacht?
Soll ich dir jetzt ein Diskettenlaufwerk zum Nikolaus schenken. Die kann man sich in jedem Recyclinghof kostenlos aus alten Rechnern ausbauen.
Außerdem informiert man sich vorher, wie das alles geht.
Von meinen Fragen beantwortest du auch nur was dir gerade gefällt.

Netzstecker ziehen
JBAT1 von 1-2 auf 2-3.
Kaffee trinken gehen (oder Tee)
JBAT1 von 2-3 auf 1-2
Netzstecker rein und nach dem Starten ins BIOS.
Wenn USB-Tastatur dann hast du hoffentlich Freunde?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

x2on

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #7 am: 30. November 2006, 06:43:04 »

Zitat
Original von der Notnagel
Ich kann mich nur wundern. Warum hast du überhaupt ein BIOS-Update gemacht?
Soll ich dir jetzt ein Diskettenlaufwerk zum Nikolaus schenken. Die kann man sich in jedem Recyclinghof kostenlos aus alten Rechnern ausbauen.
Außerdem informiert man sich vorher, wie das alles geht.
Von meinen Fragen beantwortest du auch nur was dir gerade gefällt.

Netzstecker ziehen
JBAT1 von 1-2 auf 2-3.
Kaffee trinken gehen (oder Tee)
JBAT1 von 2-3 auf 1-2
Netzstecker rein und nach dem Starten ins BIOS.
Wenn USB-Tastatur dann hast du hoffentlich Freunde?
Ich weiß nich was du hast? Sorry das ich eine Frage stelle!

Ich hab doch gesagt das ich das CMOS Reset gemacht habe wie du gesagt hast! Aber wenn ich den Rechner wieder einschalte kommt die selbe Meldung!
Ich kann mir ein Diskettenlaufwerk und ne normale Tastatur besorgen, meine Frage war nur ob das überhaupt noch zu retten ist.

P.S.: Hab schon sehr oft ein Bios-Update gemacht und noch nie Probleme damit gehabt. Diesmal weil es Probleme mit meinem neuen Speicher gab.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.986
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #8 am: 30. November 2006, 07:26:21 »

Es kann sein, daß durch die geladenen default-Einstellungen die USB-Tastatur nicht erkannt wird. Wenn USB im BIOS bei default auf desabled ist, hast du mit einer USB-Tastatur keine Chance.
Genauso ist es mit dem Floppy. Default ist Floppy A auf enbabled. Das BIOS sucht und findet nicht. Wenn du jetzt eine PS2 anschließt, das BIOS sie erkennt und du ins BIOS kommst, könnte dein Problem behoben sein.
Wenn das Update fehlerhaft durchgeführt wurde gibt es 2 Möglichkeiten:
Selber mit einer Diskette die Bootblockmethode machen oder den Chip extern flashen lassen.
Es gibt Servicefirmen, die für ca. 12€ einen neuen Chip programmieren. Mit eigenen Chip hat man zusätzliche Versandkosten aber es wird etwas billiger.
Bei MSI wird ein Chip teurer, wie bei freien Firmen.
(Ein Hotflash will ich dir lieber nicht nahe legen)

Unter Windows hast du ein erhöhtes Risiko, weil man u.U. nicht alle Schutzprogramme abgeschaltet hat. Es wird ein \"Angriff\" auf die Rechnerhardware erkannt und abgeblockt.
Bekommst du die BIOS-Version angezeigt?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

x2on

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #9 am: 30. November 2006, 14:26:48 »

Also ich hab jetzt ne PS/2 Tastatur angeschloßen, das

\"Keyboard error or no keyboard present\" ist verschwunden aber der Rest bleibt gleicht!

wegen Version:
Da steht nur:
Award Boot Block Bios v1.0
Copyright (c) 2000, Award Software, Inc.

BIOS ROM checksum error

Detecting floppy drive A media...
Drive A error. System halt

Ich bekomme leider erst morgen ein Diskettenlaufwerk, aber dann werd ich das mal mit ner Flash-Diskette testen.
Denkt ihr da besteht noch ne chance?

Oder muss ich mir einen neuen Chip bestellen?
Danke schonmal für die schnellen Antworten.
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #10 am: 30. November 2006, 14:35:41 »

Zitat
Original von der Notnagel
Ich kann mich nur wundern. Warum hast du überhaupt ein BIOS-Update gemacht?
Soll ich dir jetzt ein Diskettenlaufwerk zum Nikolaus schenken.
Wenn USB-Tastatur dann hast du hoffentlich Freunde?

Hat schon seinen Grund, dass ich beim Kauf von Boards erst mal nach den(noch) vorhandenen Schnittstellen suche. (Disk, PS/2 etc). Ohne?  Nein. Aber selbst das wird wohl bald eingespart :-(
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.986
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #11 am: 30. November 2006, 14:43:49 »

mit der PS2 Tastatur kommst du nicht ins BIOS?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

x2on

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #12 am: 30. November 2006, 14:44:40 »

So ich habe gerade versucht das richtige Bios für mein Board zu finden, aber auf der deutschen Seite finde ich kein MS-7030 Ver: 20C K8N Neo v2.0

Auf der Taiwan Site find ich auch nichts...!
Finde nur für v1.0

Weiß jemand welche Version die richtige ist?
Gespeichert

x2on

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #13 am: 30. November 2006, 14:45:57 »

Zitat
Original von der Notnagel
mit der PS2 Tastatur kommst du nicht ins BIOS?
es kommt ja nur der oben geschriebene Text!
Da ist sonst gar nichts mehr wie z.b. drücken sie entf etc.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.986
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #14 am: 30. November 2006, 15:12:29 »

naja, das Board ist hier: http://www.msi.com.tw/program/products/mainboard/mbd/pro_mbd_detail.php?UID=688
Es gibt nur kein BIOS dazu und wie es aussieht, hast du Board und PCB-Version 2.*.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

x2on

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #15 am: 30. November 2006, 15:28:55 »

Zitat
Original von der Notnagel
naja, das Board ist hier: http://www.msi.com.tw/program/products/mainboard/mbd/pro_mbd_detail.php?UID=688
Es gibt nur kein BIOS dazu und wie es aussieht, hast du Board und PCB-Version 2.*.

Genau das Board müsste es sein, auf der U.S.A. Seite gabs auch das Bios

http://216.158.218.35/edoc/bios_uploads/7030v51.rar

Werd das damit mal versuchen wenn ich das Floppy habe
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.986
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #16 am: 30. November 2006, 15:38:41 »

ich hoffe, mit der Bootblockmethode geht alles gut.

Wenn nicht, hilft nur ein neu programmierter Chip. Ich würde gleich einen Chip mit kaufen. Dann hast du eine Reserve und kannst den 2. Chip mit Hot Flash gleich Programmieren und als Reserve beiseite legen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

x2on

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #17 am: 30. November 2006, 16:51:49 »

ES HAT FUNKTIONIERT!

Soeben ein Diskettenlaufwerk bekommen, angeschloßen und Update gemacht!
Danach CMOS Reset --> erster Schock: Bildschirm schwarz
Nach ca. 10mal aus und an machen gings plötzlich!
Jetzt läuft alles!

Vielen Dank an alle!
Hier wird einem echt flott geholfen!
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.986
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Bios Update fehlgeschlagen
« Antwort #18 am: 30. November 2006, 16:54:51 »

Zitat
Original von x2on
Hier wird einem echt flott geholfen!
Dafür sind wir da;)

... und was lehrt uns das? Immer die Ruhe bewahren, dann ist noch Zeit für Kekse lol

Ich bevorzuge ein Update unter DOS immer vor Windoofs. Es geht auch mit einem USB-Stick. Nur für den BootBlock ist ein Floppy nötig. Was kosten die? 7€ oder so. Man muß es ja nicht fest einbauen. Und wie ich schrieb, man kennt doch auch gute Freunde ;)
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...