Ballmer: Linux verwendet \"geistiges Eigentum\" von Microsoft
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ballmer: Linux verwendet \"geistiges Eigentum\" von Microsoft  (Gelesen 2950 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867

Als ich neulich die News gelesen habe fand ich folgenden Artikel, der bei PC Welt zu lesen ist. Den Inhalt könnt ihr selbst lesen, welcher besagt:

Zitat
Ein Zitat aus der News von PC Welt

Die Überschrift
 
Ballmer: Linux verwendet \"geistiges Eigentum\" von Microsoft

Ausschnitt aus dem Mittelteil des Textes, über die Vereinbarung mit Novell Suse Linux

Ballmer zu der Vereinbarung: \"Novell zahlt uns etwas Geld für das Recht, Anwendern, die Suse Linux nutzen, sagen zu können, dass sie umfassend geschützt sind. Dies ist wichtig für uns, denn wir sind der Ansicht, dass jeder Linux-Kunde grundsätzlich eine offene Rechnung hat.\"


>>Hier der Artikel zum selber nachlesen<<

Ob das so gerechtfertigt ist : \"Dies ist wichtig für uns, denn wir sind der Ansicht, dass jeder Linux-Kunde grundsätzlich eine offene Rechnung hat.\" kann ich leider nicht sagen.

Mal abwarten was sich daraus entwickelt und welche Konsequenzen für den User dadurch entstehen, ist noch nicht bekannt.


Eine Meinung werde ich zum Artikel nicht abgeben, die kann sich jeder selbst nach dem lesen dieses Artikels bilden.
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

tupax

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.187
Ballmer: Linux verwendet \"geistiges Eigentum\" von Microsoft
« Antwort #1 am: 18. November 2006, 23:09:21 »

guter artikel, thx nobody.

nur soviel, bevor ich mich wieder aufrege:

der open-source-gedanke und die damit verbundene \"liberalisierung\" von software etc. is den redmondern (und nicht nur denen) ja schon lange ein dorn im auge.

und seit geraumer zeit wird nun versucht, mit wirtschaftlichen druckmitteln diese bewegung zu stoppen. und kohle/ macht hat microsoft ja genuch.

und SUSE is nu mal wirtschaflich abhängig von NOVELL, und die sind rein kommerziell ausgerichtet ...

usw. bla bla

gott segne den kapitalismus ! :D
Gespeichert
AMD FX 6100 @EKL Himalaya | MSI 990FXA GD-65 | 16GB G-Skill Ripjaws F3-12800 CL9 | Sapphire HD6950 | X-Fi Ti Pro | SeaSonic X-750W | Win7 Ultimate 64bit

"Bloß weil du nicht paranoid bist, heißt das noch lange nicht, dass SIE nicht hinter dir her sind." RAW R.I.P.

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.177
Ballmer: Linux verwendet \"geistiges Eigentum\" von Microsoft
« Antwort #2 am: 27. November 2006, 23:53:26 »

Hi

http://www.heise.de/newsticker/meldung/81620

Glaub der möchte nur ein bischen an der Werbetrommel für Vista drehen.
Der Ballmer hat ja schon mehr Dünnpfiff von sich gegeben, nur mal an seine Kinder und den I-Pod denken. ;)

Cu

http://www.heise.de/open/news/meldung/81543
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1164668942 »
Gespeichert

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.177
Ballmer: Linux verwendet \"geistiges Eigentum\" von Microsoft
« Antwort #3 am: 28. November 2006, 18:22:54 »

... und wenn halt weiter solche Meldungen erscheinen

http://www.heise.de/newsticker/meldung/81665

wird er vermutlich immer lauter schreien ....



Möchte nicht wissen, was die schon haben löhnen müssen

http://www.heise.de/newsticker/meldung/81674 ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1164734800 »
Gespeichert

RobertMB

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 285
Ballmer: Linux verwendet \"geistiges Eigentum\" von Microsoft
« Antwort #4 am: 29. November 2006, 23:51:55 »

Man man man.
Aber es wird immer noch reichen um am Markt zu bleiben und die Welt mit schlechter Software zu überschwemmen.
Sogar in Zeichentrickserien machen sie sich über Microsoft und Windows lustig - Portal XL sag ich nur mal ;)
Gespeichert