Corsair RMA ok ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Corsair RMA ok ?  (Gelesen 2606 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Back2Live

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
Corsair RMA ok ?
« am: 04. November 2006, 18:10:04 »

Hallo,

ich wollte mal eine ander Meinung hören ich weiß nicht ob ich zufrieden sein soll ;)

Ende 2004 habe ich mir einen Corsair Speicher gekauft Twinx1024-4000PRO 500 Mhz für damals über 250€.

Vor kurzem war ein Modul defekt, lief nur noch mit 266MHz. Da Corsair ja mit Lebenslanger Garanie wirbt habe ich ein RMA Ticket aufgemacht und die Module in die USA geschickt.
Im Verlauf der RMA Bearbeitung ist auch gestanden das ich einen gleichwertigen oder einen höherwertigen Speicher bekommen werde.

Gestern habe ich meine Ersatzmodule bekommen Twinx1024-3500LLPRO.

Ja ok meinen Speicher gibt es nicht mehr und ich bin auch froh das ich jetzt wieder einen neuen Speicher bekommen habe.

Ist der Speicher wirklich gleichwertig ?

Was sagt nun Ihr dazu ?

viele Grüße
Andreas
Gespeichert

miwe4

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.108
RE: Corsair RMA ok ?
« Antwort #1 am: 04. November 2006, 18:30:31 »

Warum nicht über den Händler? Dann hätte der das Problem!

Zumindest preislich scheinen die Teile gleichwertig zu sein!

siehe hier als TwinX2048-.......-Kit:

http://geizhals.at/deutschland/?fs=twinx&in=

Corsair DIMM XMS Kit Pro Series 2048MB PC3500 DDR CL2-3-2-6 (PC433) (TWINX2048-3500LLPRO) 66 Angebote ab € 305,--

Corsair DIMM XMS Kit Pro Series 2048MB PC4400 DDR CL3-4-4-8 (PC550) (TWINX2048-4400PRO) 41 Angebote ab € 304,89


Allerdings, warum schicken sie dann nicht die 4400pro?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1162661654 »
Gespeichert

Back2Live

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
Corsair RMA ok ?
« Antwort #2 am: 04. November 2006, 18:41:07 »

Hallo,

ich bin selbst Händler, allerdings ist es nicht der Speicher von einem Kunden sondern meiner ;)

Garantie wird nur ein Jahr über den Distributor abgewickelt dann über den Hersteller.

Im Moment gibt es eben keinen aktuellen Speicher mit 1GB und ca. 500MHz

gruß
Andreas
Gespeichert

skprox

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 0
Corsair RMA ok ?
« Antwort #3 am: 01. Dezember 2006, 19:41:18 »

Hallo, habe auch Defekten Corsair Speicher, auch den 4000 PRO, hab auch bei Corsair eine RMA Nummer beantragt. Weiß jemand wie sich das mit dem \"in die USA versenden\" verhält? Habe davon keine Ahnung. Kann ich einfach die Rams in nen Päkchen Stecken und verschicken? Der von der Post hat gesagt ich müsste Zollbestimmungen beachten.
Wie hast du das gemacht ?

Gruß SkProx
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
Corsair RMA ok ?
« Antwort #4 am: 01. Dezember 2006, 19:48:49 »

Zollerklärung raufkleben und ab damit..... ;)

Zitat
Zitat us-infos.de

Wie schicke ich Pakate/Geschenke in die USA?

Bitte füllen Sie die internationalen Zollerklärung mit vollständigen, korrekten Angaben über den Inhalt des Pakets aus und kleben ihn außen auf das Paket. Echte, unangeforderte Geschenke sind zollfrei, solange ihr Preis nicht $100 übersteigt und der Empfänger Geschenke im Wert von nicht mehr als $100 pro Tag erhält. Sendungen mit Parfums auf Alkoholbasis und Tabakprodukten sind nicht zollfrei, es sei denn die gesamte Sendung hat einen Wert von weniger als $5. Genauere Informationen zum Verschicken von Paketen in die USA aus dem Ausland erhalten Sie im Dokument des U.S. Bureau of Customs and Border Protection \"International Mail Imports\". Bitte lesen Sie auch den Abschnitt über Geschenksendungen \"Shipments eligible for duty waivers - Gifts\".
Gespeichert
Thomas

Back2Live

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
Corsair RMA ok ?
« Antwort #5 am: 07. Dezember 2006, 17:37:23 »

Hallo,

ich habe das als Rücksendung defekter Bauteile Ohne Wert deklariert, und somit keinen Zoll bezahlt wie auch die Teile sind defekt (kein Wert) und auch schon mit jeder Steuer hier gekauft worden.
Du brauchst nichs extra, das wird alles auf dem DHL-Paketaufkleber eingetragen 5min ausfüllen fertig.
Ich habe es aber als Luxusveriante verschickt für ca 50€ geht aber viel billiger dann dauert es auch länger, wichtig ist das du auf der HP von Corsair eine RMA aufmachst.
Ablauf war ohne Probleme gute Woche später war der neue Speicher da, bin auch sehr zufrieden, läuft besser als der alte jemals war.

viele Grüße
Andreas
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1165509661 »
Gespeichert