K8N Diamond Plus - RAM DualChannel Kit richtig einbauen, wie?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8N Diamond Plus - RAM DualChannel Kit richtig einbauen, wie?  (Gelesen 1985 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gorgolott

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58

Servus Leute,
ich habe ein MSI K8N Diamond Plus.
Da ich aus dem Handbuch nicht so recht schlau werde,
meine Frage an Euch.
Ich besitze folgenden RAM:

Gskill F1-3200PHU2-2GBZX

Das ist ein Kit mit zwei mal 1024 MB Dual Channel.
In welche Dimm Steckplätze muss ich die Riegel stecken,
damit der Speicher optimal funtioniert?
Wo sehe ich ob der Speicher im Dual Modus arbeitet?
Wäre für Hilfe sehr dankbar!
Bye Gorgolott
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
K8N Diamond Plus - RAM DualChannel Kit richtig einbauen, wie?
« Antwort #1 am: 03. November 2006, 11:53:57 »

Jede Farbe steht für einen Kanal.
Bei dir kannst du also Dimm1+2 nehmen.

Angezeigt wird der Modus beim BIOS-Startpost. BIOS Logo Show disabled.
Pause drücken und in Ruhe lesen. Weiter mit ENTER.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Gorgolott

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
K8N Diamond Plus - RAM DualChannel Kit richtig einbauen, wie?
« Antwort #2 am: 03. November 2006, 12:35:16 »

Hi,
RAM steckt richtg.
Aber da steht nix von DualChannel.
Die CPU wird genau beschrieben, dann steht nur 2048MB und danach geht es schon weiter mit den IDE Controllern und USB.
bye Gorgolott
Gespeichert

Zaphod_B

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
K8N Diamond Plus - RAM DualChannel Kit richtig einbauen, wie?
« Antwort #3 am: 03. November 2006, 12:59:05 »

Sers,

Dein Board unterstützt DualChannel, wenn die DIMMs wie folgt gesteckt sind (Zahlen stehen für die Slotnummern), Voraussetzung natrürlich, Du verwendest Riegel der gleichen Größe und Marke (was du ja tust - also kein problem):

1-2 (grün-lia)
3-4 (grün-lila)
1-2-3-4 (grün-lila-grün-lila)

Siehe auch Handbuch, Kapitel 2-6 ff.

ob das angezeigt wird, ist ein anderes thema. muss beim booten nicht unbedingt sein, schau mal im bios nach, da wird es in der regel angezeigt.

Gruß

Zap
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1162555271 »
Gespeichert
Never touch a running System. Greetings. Zap.

Athlon64 x2 4200+ AM2
CPU-Cooler Coolermaster Susurro
2x512MB DDR2-800 G.E.I.L. CL 4-4-4-12
K9N Ultra BIOS Rev. 3.10
Sparkle GeForce 7900GT
Terratec Aureon 7.1 Space
HAMA Firewire-Karte
Samsung SP1614C 160GB SATA-HDD
LG GSA4040B DVD-Brenner
LG GSA H20L Lightscribe-DVD-Brenner
Gehäuse Coolermaster Centurion 5 in weiß 2 Lüfter
Netzteil Tagan black Serie TG420U - 420W

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.666
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
K8N Diamond Plus - RAM DualChannel Kit richtig einbauen, wie?
« Antwort #4 am: 03. November 2006, 13:02:09 »

eine Hilfe ist auch CPU-Z oder Everest. Da wird das Speicherinterface angezeigt.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...