MSI KT600 zeigt im Bios falsche CPU
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI KT600 zeigt im Bios falsche CPU  (Gelesen 2312 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Taurus2003

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MSI KT600 zeigt im Bios falsche CPU
« am: 01. November 2006, 19:12:36 »

Hallo,

Habe folgendes Problem:

bei MSI KT600 mit aktuellen Bios ,CPU Athlon XP 3100+,Barton,400MHz FSB,zeigt Systemsteuerung nur 2800+,manchmal nur 2700+
Bios ist auf \"AUTO\" und FSB auf 200 eingestellt. Höher möchte ich nicht gehen,da ich mich nicht sicher bin,ob das für CPU sinvoll wäre.
Bei meinem 2.PC habe keine Probleme,der XP3200+ wird korrekt angezeigt.Alles ist identisch ausser 1.PC hat 3100+ und der 2.PC 3200+.
Mit einem CPU Programm bekomme ich Infos,das der 3100+ mit 2200MHz läuft.
Wie bekomme ich 3100+ auf Bildschirm??.Möchte PC verkaufen und alle Leute denken,dass ich nur 2800+ eingebaut habe.
Laut MSI-Hersteller steht bei KT600 nur Barton mit 3000+ und 3200+
Ist 3100+inkompatibel zu MSI KT600??
Bitte um Tipps und Hilfe.

Danke Taurus2003
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.629
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI KT600 zeigt im Bios falsche CPU
« Antwort #1 am: 01. November 2006, 19:18:26 »

hast du mal den OPN-Code von der CPU?
Ich befürchte, daß es eine OEM-CPU ist, die durch den Microcode nicht supported wird.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Taurus2003

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re
« Antwort #2 am: 01. November 2006, 20:11:11 »

Hallo,

Code ist: AXDC3100DKV3E

wurde bei Ebay als Barton 3100+ bei einem Computerhändler [URL]csl.com
ersteigert.Mit einem Test für CPU bekomme ich Thorton, 2202 MHz Takt,FSB 400,also müsste das ein 3200+ sein,nur zeigt der 2800+,manchmal 2700+.
Angeblich kann man L2 Cache freischalten/mit Silberstift,Lackstift/,der nur zur Hälfte vorhanden ist.

Taurus2003
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1162408584 »
Gespeichert

Taurus2003

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re
« Antwort #3 am: 01. November 2006, 20:14:00 »

Hallo,nochmal die richtige Adresse: [URL]www.csl-computer.com    habe  falsch vorher aufgeschrieben.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1162408485 »
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
MSI KT600 zeigt im Bios falsche CPU
« Antwort #4 am: 01. November 2006, 21:13:05 »

Zitat
Mit einem CPU Programm bekomme ich Infos,das der 3100+ mit 2200MHz läuft.
Ja und? Mehr wird er ohne OC nicht bringen. Völlig normale Taktung für das Ding.

Wo liegt dein Problem? Kann dir doch absolut egal sein, wie das Ding vom BIOS oder Windows bezeichnet wird. Er funktioniert korrekt!

Zitat
Ist 3100+inkompatibel zu MSI KT600??
Dann dürfte dein Rechner damit gar nicht starten. ;)

Sorgen haben die Leute ... :rolleyes:
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Taurus2003

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re
« Antwort #5 am: 01. November 2006, 21:47:45 »

Mir ist es natürlich egal,aber die Käufer werden das nicht glauben.Ich probiere noch eine manuelle Taktung,vielleicht.
Es kann natürlich noch sein,dass mein win98SE nur 2800+ anzeigt und win XP richtige 3100+ zeigt.

Taurus2003
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
MSI KT600 zeigt im Bios falsche CPU
« Antwort #6 am: 01. November 2006, 21:54:26 »

Falls du ihn noch übertakten oder mit Lack dran rummalen willst, stimmt ein angezeigter 3100+ nachher auch wieder nicht. Den Käufer einfach drauf hinweisen, daß die CPU original nicht zum Einzelverkauf im Endkundenmarkt gedacht war. Daher der Schönheitsfehler des BIOS ... der Microcode fehlt verständlicherweise.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.629
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI KT600 zeigt im Bios falsche CPU
« Antwort #7 am: 02. November 2006, 08:45:15 »

Laß mal CPU-Z laufen und schau, was dir angezeigt wird.
Du hättest dich vor dem Kauf über die CPU informieren müssen.
AXDC = Thorton
3 = 256kb Cache
Ein Barton hat original 512kB L2. Die CPU hat nur die Hälfte. Das könnte ein ein Original Barton sein, der für OEM-Zwecke auf den Halben L2 kastriert wurde. Damit ist es kein Barton mehr und AMD verkauft die recht billig an Komplett-PC-Hersteller im Osten. Die Hersteller bekommen auch ein eigenes BIOS mit ihrer Kennung und dem Microcode. MSI bekommt diesen Microcode garnicht. Wenn sie für OEM-Boards den Mircrocode bekommen, dürfen sie den nicht im normalen BIOS verwenden. Die Problematik OEM wurde im Forum schon ausgiebig diskutiert.

Du kannst mit CPU-Z eventuell deinem Kunden zeigen, daß es ein 3100+ ist. Wenn er damit zufrieden ist, ok. Du kannst der Firma nach dem Fernabgabegesetz die CPU auch innerhalb von 14 Tagen zurücksenden (auch bei ebay, da es ein gewerblicher Anbieter ist), vor allem weil die Beschreibung nicht der Wahrheit entspricht.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Crean

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
MSI KT600 zeigt im Bios falsche CPU
« Antwort #8 am: 03. November 2006, 00:13:44 »

Hi,

ich hab einen Barton 2500+ auf einem KT6 Delta Board laufen. Der Multiplikator ist auf 11x eingestellt (11x166MHz= 1800MHz >> Barton 2500+) ... stell ich den FSB auf 200MHz ein habe ich automatisch einen Barton 3200+ (11x200Mhz=2200MHz >> Barton 3200+) ... wobei dann auch beim Booten eine 3200+ CPU angezeigt wird. Ich laß die CPU seit 3 Jahren als 3200+ laufen und bis heute keine Probleme gehabt... ddas BIOS sollte kein Problem haben mit der CPU korrekt umzugehen... ich denke auch wie \"der notnagel\", dass es wohl eine \"kastrierte\" CPU ist... und daher nicht sauber vom BIOS erkannt wird, weil deine CPU nie für den freien Handel bestimmt war... wohl \"nur\" für OEM-Kunden...


Gruß
Crean
Gespeichert