Was war da denn?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Was war da denn?  (Gelesen 2992 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

chkucke

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 342
Was war da denn?
« am: 10. Oktober 2006, 23:09:14 »

Hat jemand sowas schon mal erlebt?

Wollte grade meinen Rechner Neustarten um Nachzukucken wie hoch ich nochmal denn Vcore habe bei der Graka, habe aber nicht verändert und ging wieder raus.
Aber als er ein neustart gemacht hat ging er sofort wieder ins Bios :evil:
Habe es nocheinmal versucht und schon wieder, denn Rechner ganz aus gemacht kurz gewartet und wieder an und wieder ging er ins Bios.
Bin dann hingegangen und habe denn Bios zurückgesetzt und die einstellungen neu gemacht, wieder neustart und dann lief er wieder.
Naja gut kurz danach wolte ich die andere platte Booten dann war er wieder im bios und wieder zurückgesetzt und eingestellt und Neustart \"Bios!\" und das 5 mal!!
Erst als ich denn dann runtergefahren habe und denn Netzschalter ausgemacht habe und wieder an Fuhr er wieder normal hoch :(

Was will er mir damit sagen????

Habe es grade nochmal getestet, neustart und ins Bios ohne etwas zuverändern wieder raus er startest neu und geht wieder ins Bios.
wenn ich denn dann aus mache und denn Netzschalter auch ausmache so eine minute und wieder an und neustart geht alles wieder.

könnte es sein das die Baterie nicht mehr mit macht?
Everest zeigt mir da 2.80 an.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1160519165 »
Gespeichert
:winke Chkucke :winkeMein Rechner

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Was war da denn?
« Antwort #1 am: 11. Oktober 2006, 08:34:24 »

Gut möglich.

Übrigens wirst du die VCore deiner Graka kaum im BIOS der Hauptplatine finden.
Dort findest du nur die Signalspannung für den AGP-Slot.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

chkucke

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 342
Was war da denn?
« Antwort #2 am: 11. Oktober 2006, 19:17:19 »

die hatte ich eigentlich auch gemeint.

Werde mal da eine neue rein machen finde 2,80 Volt etwas knapp.
Ist diese Batterie eigentlich eine normale Knopfzelle die man auch beim Uhrmacher kriegen kann :evil:
Oder muss ich speziele eine holen die für dieses board vorgesehen ist.
Gespeichert
:winke Chkucke :winkeMein Rechner

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
Was war da denn?
« Antwort #3 am: 11. Oktober 2006, 19:20:12 »

2,8V ist in Ordnung....meine ist seit einem dreiviertel Jahr mit diesem Wert in Betrieb.... :rolleyes:

Ansonsten handelt es sich um eine CR2032...k.A. ob\'s die beim Uhrmacher gibt....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1160587492 »
Gespeichert
Thomas

chkucke

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 342
Was war da denn?
« Antwort #4 am: 11. Oktober 2006, 19:37:51 »

Das glaube ich dann nicht, was könnte das denn dann sein?
Es ist jetzt nicht so schlimm man geht ja nicht so oft ins bios finde ich aber schon merkwürdig.
Gespeichert
:winke Chkucke :winkeMein Rechner

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
Was war da denn?
« Antwort #5 am: 11. Oktober 2006, 19:45:17 »

Von allein ins BIOS...andere wären froh.... :D

Im Ernst...hab ich noch nicht von gehört....du kannst ja eine neue Batterie ausprobieren, obwohl ich nicht an eine Lösung dadurch glaube....aber, wer steckt schon drin... :D
Gespeichert
Thomas

chkucke

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 342
Was war da denn?
« Antwort #6 am: 11. Oktober 2006, 20:04:06 »

Der wurm? 8)
Gespeichert
:winke Chkucke :winkeMein Rechner

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
Was war da denn?
« Antwort #7 am: 11. Oktober 2006, 20:04:45 »

Wahrscheinlich... 8o
Gespeichert
Thomas

miwe4

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.090
Was war da denn?
« Antwort #8 am: 11. Oktober 2006, 20:10:29 »

Hallo,

nach der CR2032 schau mal hier:

http://cgi.ebay.de/10-St-DURACELL-2032-CR2032-DL2032-3V-Lithiumknopfzelle_W0QQitemZ150045193588QQihZ005QQcategoryZ84020QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Von Duracell inclusive Porto gleich 10 Stück für weniger als 8,50 Euro.

Oder suche bei Ebay http://search.ebay.de/search/search.dll?cgiurl=http%3A%2F%2Fcgi.ebay.de%2Fws%2F&fkr=1&from=R8&satitle=dura*+%2Bcr2032&category0=

Die CR2032 brauchst Du nicht nur für PC und Uhren, sondern z.B. auch für Fahrradtacho etc. Haltbar bis 2016 sollte sich diese Ausgabe lohnen.

Ansonsten habe ich Sie einzeln bei ATU für sage und schreibe 4,99 Euro gesehen.

Ich sage nur: Ebay sei Dank.

Gruß
Michael
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1160590252 »
Gespeichert

chkucke

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 342
Was war da denn?
« Antwort #9 am: 11. Oktober 2006, 20:41:57 »

Danke miwe4  :winke für die mühe werde mir dann mal ein paar bestellen, kann ja nicht schaden.
Gespeichert
:winke Chkucke :winkeMein Rechner

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
Was war da denn?
« Antwort #10 am: 11. Oktober 2006, 21:48:26 »

Ein paar ist gut...es handelt sich um zehn Stück! Und nur haltbar bis 2014...wenn das mal gut geht... 8o
Gespeichert
Thomas

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 14.582
Was war da denn?
« Antwort #11 am: 11. Oktober 2006, 22:34:38 »

Ich denke, das mit der Batterie wird nicht viel bringen. Wenn die Batterie runter ist, hast Du den gleichen Effekt als wenn Du die Batterie aus dem Mainboard nimmst: Es passiert ein BIOS-Reset, d.h. Du müßtest jedes mal das Datum neu einstellen, Der Bootvorgang würde mit Full Logo stattfinden und so weiter... Da scheint mir schon fast eine verklemmte \"Entf\"-Taste auf der Tastatur wahrscheinlicher (obwohl ich da auch kaum dran glauben mag...)
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

chkucke

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 342
Was war da denn?
« Antwort #12 am: 12. Oktober 2006, 17:09:45 »

Na ja 10 Stuck sind ein paar mehr als ich jetzt brauche, ich kann ja bei denn Rechner meiner Frau auch mal eine neue rein machen und dann noch zwei als Reserve dann sind schon vier weg.
Und sollte dann noch jemand hier eine gebrauchen können kann er sie ja bei mir Käuflich erwärben für 1,99,-  :D
Naja es ist ja nicht so schlimm wenn die restlichen in der schublade liegen, sind ja nicht so teuer.
Gespeichert
:winke Chkucke :winkeMein Rechner