Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: LiveUpdate ohne Diskette  (Gelesen 1702 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Achim0106

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
LiveUpdate ohne Diskette
« am: 12. Oktober 2006, 11:13:45 »

Hallo
Ich habe mir die Beschreibung für LiveUpdate3 durchgelesen und frage mich ob ich mein BIOS auch ohne Diskettenlaufwerk updaten kann. Mein Rechner hat sowas nicht mehr. Wer weiß Rat?
Schon mal Danke im Voraus.
Achim
Gespeichert
AS

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.800
RE: LiveUpdate ohne Diskette
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2006, 11:20:35 »

Jepp. Wenn Du Live-Update installiert hast, findest Du unter c:\\programme\\msi\\ das Live-update-Verzeichnis. In einem der Unterverzeichnisse sind verschiedene Flash-Programme für AWARD- und AMI-BIOS gespeichert, diese laufen unter Windows. Nun einfach das neue BIOS auf die Platte laden, das passende Programm starten und BIOS laden, flashen, fertig...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
RE: LiveUpdate ohne Diskette
« Antwort #2 am: 12. Oktober 2006, 11:44:43 »

Zitat
Original von wiesel201
das passende Programm starten und BIOS laden, flashen, fertig...
... und wenn du Pech hast, ist dein Board geschrottet.
Achim0106, wenn du LiveUpdate3 bzw die Flashprogramme von LiveUpdate3 nutzen willst, beachte bitte die Hinweise, die hier im Forum gegeben wurden.
Man kann mit einem USB-Stick auch unter DOS flashen. Also Diskettenlaufwerk ist nicht notwendig.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Achim0106

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
RE: LiveUpdate ohne Diskette
« Antwort #3 am: 13. Oktober 2006, 07:54:42 »

Danke für den Hinweis. Und wie funktioniert das dann genau. Die ist mein erstes Board, bei dem ich die Möglichkeit zum Bios-Update unter Windows habe. Die Prozedur beim Flashen mit Diskette ist mir ausreichend bekannt. Aber dies hier ist Neuland für mich.
Vielen Dank im Voraus.
Achim0106
Gespeichert
AS

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
LiveUpdate ohne Diskette
« Antwort #4 am: 13. Oktober 2006, 08:42:00 »

manchmal hilft Google oder die Forumsuche. Und wenn man das nicht in den Griff bekommt, hilft der alte Affe. Meine Sig ist die vielleicht aufgefallen und hier noch was von Murdok: How-to´s für AWARD & AMI Winflash
(Das Programm ist in Englisch aber Murdoks Beschreibung ist in deutsch)
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...