Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem  (Gelesen 7859 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.436
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #20 am: 10. Oktober 2006, 21:15:13 »

sorry, ich bin erst morgen da.Ich muß jetzt los. Prüf nochmal in Ruhe, ob alle Jumper richtig sitzen und ob im BIOS die Laufwerke richtig angezeigt werden. Dann haben wir noch das mit dem SATA. Ist das eine SATA oder SATA II Platte und wo steckt sie dran?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

vOlk@n

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #21 am: 10. Oktober 2006, 21:18:49 »

http://img165.imageshack.us/img165/8772/6728zr3.jpg

Auf dem Bild, da wo der Pfeil hinzeigt, das unter, der SATA 1 Anschluss ist das...
Ob\'s eine SATA 1 oder 2 Festplatte ist, kann ich dir nicht sagen.

Jedenfalls, dürften die Abstürze doch nicht dadran liegen, da die Windows Platte ja beim IDE angeschlossen ist?

Hmmm
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #22 am: 10. Oktober 2006, 21:25:53 »

Zitat
Ununterbrochenes Piepen fängt an....?
Kannst du das näher beschreiben?

Eventuell mit dem >HIER< vergleichen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1160508391 »
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

vOlk@n

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #23 am: 10. Oktober 2006, 21:31:00 »

Zitat
Original von Percy
Zitat
Ununterbrochenes Piepen fängt an....?
Kannst du das näher beschreiben?

Eventuell mit dem >HIER< vergleichen.

Hmm jaa... Das Piepen war halt kurz und piebte halt andauernd.
Ich habs nicht lange laufen lassen, nach einigen Sekunden den PC neugestartet.
Gespeichert

vOlk@n

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #24 am: 10. Oktober 2006, 21:37:58 »

Hmm - Fortschritt?

Bin jetzt im Abgesicherten Modus - Und hängen tut hier nichts.

Kann ich was aus dem Abgesicherten hier machen?

// Hab CheckDisk ausgeführt - nach 37% Aufgehangen...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1160510079 »
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #25 am: 10. Oktober 2006, 22:19:09 »

Wenn der Ärger nicht nach dem Biosupdate begonnen hätten würden die Symtome auf ein zu schwaches oder defektes Netzteil deuten. :rolleyes:

Kannst du dein Board mal nach defekten Elkos (Kondensatoren) durchsuchen.

Können z.b. so aussehen wenn sie im Eimer sind.



Zur Fehlerbehebung könntest du mal alles aus dem Rechner bauen was nicht zum Betrieb nötig ist auch nur ein Ramriegel.
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

vOlk@n

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #26 am: 10. Oktober 2006, 23:08:48 »

Nein, keine gefunden.
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #27 am: 11. Oktober 2006, 00:06:42 »

Hmm....

Dann  mal mit Schritt 2 weiter:
Zitat
Zur Fehlerbehebung könntest du mal alles aus dem Rechner bauen was nicht zum Betrieb nötig ist auch nur ein Ramriegel.

Könntest vorsichtshalber mal noch kontrollieren ob alle Stecker auf dem Board  richtig sitzen.
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

vOlk@n

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #28 am: 11. Oktober 2006, 00:08:29 »

Zitat
Original von Percy
Hmm....

Dann  mal mit Schritt 2 weiter:
Zitat
Zur Fehlerbehebung könntest du mal alles aus dem Rechner bauen was nicht zum Betrieb nötig ist auch nur ein Ramriegel.

Könntest vorsichtshalber mal noch kontrollieren ob alle Stecker auf dem Board  richtig sitzen.

Davor hab ich eigtl. eher Angst, vllt Steck ich beim Zusammenbau etwas falsch an - irgendwas wird geschrottet =//

Argh wieso musste ich nur dieses dumme Update machen  :wall :wall :wall :wall

Ich werd dann mal wohl gleich anfangen den PC auseinander zu bauen...
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #29 am: 11. Oktober 2006, 00:27:21 »

Bei meinen vorigen Post war doch der Link zum Handbuch!  ;)
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

vOlk@n

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #30 am: 11. Oktober 2006, 13:59:35 »

Moin.

Hab jetzt sogut wie alles ausgebaut. Grafikkarte und die Windows Platte sind drinne, sowie ein Ram Riegel.

Beim Systemstart bekomme ich den Fehler \"NTLDR fehlt\" <- Diesen bekomme ich aber NICHT, wenn die SATA Festplatte angeschlossen ist.

Was tun?

/Edit/

\"Nach der Installation eines zweiten Betriebssystem startet nur noch das gerade installierte Betriebssystem, aber Windows XP nicht mehr. Durch diese Installation wurde der Startsektor und der Bootloader verändert. Um das wieder hinzubiegen einfach den Rechner direkt von der Windows XP CD starten und zur Wiederherstellungskonsole wechseln. Danach folgende Befehle verwenden.:

FIXMBR C:

FIXBOOT C:

COPY x:\\I386\\NTLDR C:\\

COPY x:\\I386\\NTDETECT.COM C:\\

Das x in den Befehlen musst du natürlich durch den Buchstaben ersetzen der für dein CD-ROM-Laufwerk gilt. Nach erfolgreicher Reparatur kannst du beim starten zwischen Windows XP und Windows 2000/98/ME auswählen, je nachdem welche Betriebssysteme installiert sind.. ( Tipp wurde eingesandt per Email )\"

Habe das mal Ausprobiert...

Jetzt kommt:

\"Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei  fehlt oder beschädigt ist:

system32\\hal.dll

Installieren sie ein Exemplar der oben angegebenen Datei erneut.\"
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1160568815 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.436
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #31 am: 11. Oktober 2006, 14:23:12 »

Werden die Platten jetzt alle richtig beim Booten erkannt. Entweder wird es gleich beim Booten angezeigt oder du läßt es dir im BIOS anzeigen.
Dann würde ich Windoofs neu installieren. Vorher alle Dateien sichern, die du nicht löschen willst. Dann überlege dir, wie du die Festplatten Partitionieren willst. Ich lebe beispielsweise meine persönlichen Daten auf eine andere Partition/Festplatte wie das Betriebssystem und alle Programme. Da ich sehr viel Teste wird dann von Zeit zu Zeit die Partition mit dem Betriebssystem komplette platt gemacht.
Bei dir weiß ich jetzt nicht, wo ich ansetzten soll um das Problem zu beheben. Ich glaube so ist der schnellste und sicherste Weg.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

vOlk@n

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #32 am: 11. Oktober 2006, 14:27:50 »

Zitat
Original von der Notnagel
Werden die Platten jetzt alle richtig beim Booten erkannt. Entweder wird es gleich beim Booten angezeigt oder du läßt es dir im BIOS anzeigen.
Dann würde ich Windoofs neu installieren. Vorher alle Dateien sichern, die du nicht löschen willst. Dann überlege dir, wie du die Festplatten Partitionieren willst. Ich lebe beispielsweise meine persönlichen Daten auf eine andere Partition/Festplatte wie das Betriebssystem und alle Programme. Da ich sehr viel Teste wird dann von Zeit zu Zeit die Partition mit dem Betriebssystem komplette platt gemacht.
Bei dir weiß ich jetzt nicht, wo ich ansetzten soll um das Problem zu beheben. Ich glaube so ist der schnellste und sicherste Weg.

Einen Moment... Ich glaub da hat sich wieder der Fehlerteufel eingeschlichen..
Gespeichert

vOlk@n

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #33 am: 11. Oktober 2006, 14:35:57 »

Ich verstehe das grad nicht - die Windwos Platte ist leer -> Die SATA Platte hat Windows . Ich versteh das irgendwie nicht  :wall

Das System läuft aber - PC is gestartet. Bis jetzt kein Hänger. Ich test\'s kurz.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1160570258 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.436
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #34 am: 11. Oktober 2006, 14:37:22 »

Stichwort Bootreihenfolge. Du kannst von jeder Platte booten und entsprechend wird auch das BS installiert. Beim Installieren hast du Windoofs die falsche Platte zur Installation gesagt und fertig ist der Salat.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

vOlk@n

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #35 am: 11. Oktober 2006, 14:40:07 »

Zitat
Original von der Notnagel
Stichwort Bootreihenfolge. Du kannst von jeder Platte booten und entsprechend wird auch das BS installiert. Beim Installieren hast du Windoofs die falsche Platte zur Installation gesagt und fertig ist der Salat.

Ich hab doch garnicht neuinstalliert bwz. formatiert. Auf der SATA Platte sind alle meine Daten und das Windows halt drauf, wobei ich dachte, das auf der Maxtor alles drauf ist.

Ich lass jetzt erstmal ne Runde CheckDisk drüberlaufen. Und dann werd ich die einzelnen Komponenten wieder anschließen. Gibts sonst nochwas, was ich vor dem Anschließen machen sollte?

/Edit/
Hab jetzt im Windows ChkDsk /F /R unter Ausführen eingegeben, meinte er macht\'s nach neustart. Okay, hab ich neustart gemacht, und jetzt hängt er wieder an sonem Schwarzen Bildschirm ;..;  Aber die Festplatte scheint zu arbeiten -> Ich lass mal laufen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1160570835 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.436
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #36 am: 11. Oktober 2006, 14:52:55 »

Zitat
Original von vOlk@n
\"Nach der Installation eines zweiten Betriebssystem ...
Dann habe ich das falsch verstanden.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

vOlk@n

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #37 am: 11. Oktober 2006, 14:54:17 »

Zitat
Original von der Notnagel
Zitat
Original von vOlk@n
\"Nach der Installation eines zweiten Betriebssystem ...
Dann habe ich das falsch verstanden.

Den Text habe ich von hier zitiert: http://www.dirks-computerecke.de/winxp_ntldr_fehlt.htm

/Edit/

CheckDisk ist fertig.. PC startet... bin mal gespannt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1160571679 »
Gespeichert

vOlk@n

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #38 am: 11. Oktober 2006, 15:12:41 »

Hmm scheint alles zu laufen... Kann Spiele spielen usw.


Soll ich jetzt irgendwelche anderen Programme laufen lassen? Oder mla die restliche Hardware einzeln einbauen?

Wie soll die BOOT Reihenfolge sein? (BIOS)

So?

SATA Festplatte
CD Laufwerk
Diskette

?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.436
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Nach BIOS Update geht nichts mehr * Neues Problem
« Antwort #39 am: 11. Oktober 2006, 15:25:56 »

laß sie so, wie es ist.
Auf dem Bootlaufwerk sind die Infos, wo er hinspringen muß um das Betriebssystem zu finden. Also die Festplatte die im BIOS jetzt vorne steht, bleibt dort und die optischen und das FDD dahinter, fertig.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...