S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?  (Gelesen 4397 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Toastbrot

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« am: 21. November 2006, 09:31:40 »

Hallo Zusammen!

Ich bin seit letzte Woche Mittwoch stolzer Besitzer eines S262BT-T5611DL (T5600 – 1024Mb Ram – 100GB HDD).

Ich habe zwei kleine Fragen:

1. Ich habe jetzt die ersten 2-3 Akku Ladungen durch, und meine Laufzeit pendelt sich so um die 3,5 Stunden ein (Display um 2-3 Schritte unter ganz hell, Energieschema – tragbar/Laptop, Wlan an, BT aus, kein RMClock oder ähnliches aktiv). Mich würde interessieren, ob jemand auf ähnliche Laufzeiten kommt, weil ich auch mal was von 4,5 bis 5 Stunden Akkulaufzeit bei dem Gerät gelesen habe.

2. Ich haben mir jetzt gestern Abend RMClock installiert und mal etwas rum probiert. Ich habe in den einzelnen Multiplikator-Stufen die Voltzahl immer weiter reduziert und gewartet, dass das Book instabil wird. Jetzt bin ich überall (!!!) auf der niedrigsten V-Core die RMClock zulässt und das Book läuft immer noch stabil! Ich habe mit dieser Einstellung mal C&C Generals gespielt, und ich konnte feststellen, dass das Book kaum noch warm wird und der Lüfter auf der 1-2 Stufe bleibt. Vorher (Standart V-Core) hat der Lüfter bei C&C deutlich mehr aufgedreht und es kam auch gut warme Luft.

Ich haben danach auch mal mit Photoshop gearbeitet, RAR-Archive, gepackt usw. laut RMClock geht die CPU bei Last auch auf ihre 1,8 GHz hoch. – Aber kann dass denn sein!? Ich muss ja einen Wahnsinns Prozessor erwischt haben, wenn der auf ALLEN Multiplikatoren mit der min. V-Core stabil läuft….

Ich mache heute Abend mal Screenshots von den RMClock Einstellungen (finde das Programm recht kompliziert, weil man einfach wahnsinnig viel einstellen kann).

Aber vielleicht hat jemand ja ähnliche Erfahrungen gemacht?

Gruß

Ein ratloser Matthias
Gespeichert

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #1 am: 21. November 2006, 10:22:51 »

also meiner brauch bei 1.8GHz 1.00V - bei 0.987 bringt mir prime95 fehler und noch ne stufe tiefer ist dann ganz ende. bei 1GHz laufen sie ja alle mit 0.95 - von intel aus schon. mein glückwunsch :-)

ich hatte schon mal einige sceenies von meinen einstellungen reingestellt.
und zwar hier --> s262 system instabilitäten
und hier --> S271 Einstellung

dann lass mal sehen was du zu bieten hast.

achso:
den test mit prime95 solltest du auf jeden fall machen und am besten 2x gleichzeitig, damit auch beide kerne ordentlich dampf bekommen! wenn das ne halbe stunde gut geht ohne nen fehler, dann weißte, dass deiner zu 99,99% stabil läuft. was du genau machen musst, findest du irgendwo hier im forum z.b. oben bei dem link zum s271 kurz erklärt bzw. noch nen link zu nem anderen thread (und/oder bei google).
download:
http://www.computerbase.de/downloads/software/systemueberwachung/prime95/
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1164102553 »
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

Toastbrot

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #2 am: 21. November 2006, 19:10:55 »

Hallo, mir ist eben aufgefallen, dass RMClock meine CPU garnicht richtig erkennt?!

Laut RMClock habe ich einen Conroe, jedoch müsste ich einen Merom haben (t5600).

RMClock erlaubt mir auch nicht, die 0,950V sondern nur 1,062V???

Cpu-z zeigt aber die richtige CPU an, und auch die 0,950V?! (auch bei 1,8GHz sind es 0,95V)






Kann sich das jemand erkären?!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1164135294 »
Gespeichert

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #3 am: 21. November 2006, 22:50:44 »

What\'s new in RMClock 2.2 Release Candidate 1

    * Added support for mobile Intel Core 2 Duo (Merom core)

http://forum.rightmark.org/topic.cgi?id=6:801

und dann probiers nochmal
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

Toastbrot

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #4 am: 24. November 2006, 10:23:49 »

So! Es hat etwas gedauert, aber hier die einstellungen die bei mir Prime-Stabil laufen....

Finden jemand einen fehler im meiner Konfiguration? Sollte ich (besonders in den Advanced CPU-Settings) irgend einen Häkchen anders setzt!?

Danke für die Hilfe!

Hier die einstellungen (die einzelenen Profile habe ich mir mal gespart, aber ich habe die Volt-Zahlen in den Profilem auch übernommen) :)











EDIT: Ich sehe gerade, dass die Profile auf \"Power Saving\" stehen... Natürlich war beim Primen \"Max Performance\" gewählt :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1164360471 »
Gespeichert

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #5 am: 24. November 2006, 19:22:23 »

sieht soweit gut aus - hab mal unsere unterschiede verglichen und dann in der rmclock.htm nachgelesen, welche den die empfohlene Einstellung ist und bei mir auch 2 änderungen vorgenommen.

das einzige was mir bei dir dabei \"negativ\" aufgefallen ist, dass ich folgende einstellungen habe:



da bei beiden in der mitte - da hab ich jeweils die gewählt, bei denen \"ICH7-M Optimal\" steht. Das S262 hat den Intel I/O Controller Hub 7 Mobile (ICH7-M) (so nennt intel seine southbridge, die northbridge heißt Memory Controller Hub - MCH) also denke ich mal das kann man einstellen, kann man sich aber drüber streiten :-)

Normalerweise müsste man den Prime-Test auch bei Power Saving testen um zu sehen ob der niedrigste Multi auch stabil läuft. Da man aber bei Multi 6x eh den VCore nicht runtersetzen kann und somit mit Standard-Intel-Vorgaben arbeitet, kann man sich bei den Core(2)Duo die Arbeit sparen. Beim Pentium-M sollte man das aber z.b. tun.

Wahnsinn, dass der Core 2 Duo auch bei 11x mit 0.95V läuft - mein Core Duo braucht da 1.00V (bei 0.987 bringt prime95 fehler, bei 0.975 bluescreen) - welch eine Verschwendung, wenn man bedenkt wie weit man dann bei 6x bei dir runtergehen könnte :wall

wieso hast du bei A/C Power Power Saving eingestellt? wenn du am netz hängst, kannst du doch ruhig die Leistung nutzen und Performance on Demand wählen?!?

Kannst dir ja auch mal das script für die MSI Buttons angucken, welches z.b. automatisch das Display nach 30 Sekunden dimmt um Strom zu sparen usw.  --> [S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen

p.s.: an sich kannst du die screenshots doch auch nebeneinander positionieren, dann muss man nich ganz so viel scrollen (hab doch schon fast ne sehnenscheidenentzündung  :tongue: )
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1164392873 »
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

Toastbrot

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #6 am: 25. November 2006, 13:29:46 »

Hi!

Danke für die Hilfe!

Ja, mich ärgert das auch voll, dass ich nicht unter 0,950V kann...denke mal, dass der auch noch auf 0,7 oder so laufen würde...

Prime habe ich auf jedem multi laufen lassen (außer auf 6x, da das ja die Defaut V-Core ist) :D

Das Hotkey-Tool nutze ich schon...ist einfach ein klasse Programm...


Ich hatte zum zeitpunkt des Screenshots das Notebook unter AC auf Power Saving, weil ich 1-2 ältere Spielehabe, die mit der schnellen CPU (und auch mit dem Dual-Core) nicht klar kommen...Sheep Dog n Wolf z.B

Ach so, kann ich einer Anwendung z.B. über einen Parameter schon bei Start sagen, dass der Prozess nur auf CPU0 oder CPU1 laufen soll???

Momentan muss ich immer die Anwendung starten und dann mit ALT-Tab in den Taskmanager und die CPU jedes mal manuell zuweisen...das ist nervig :(
Gespeichert

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #7 am: 25. November 2006, 19:18:56 »

ja das geht. man kann mit imagecfg (aus den windows resource kit tools) festlegen, dass ein programm nur auf cpu1 läuft - anleitung und download gibt\'s hier --> http://www.robpol86.com/?imagecfg

aber vorher am besten immer copy game.exe game.bak.exe, da imagecfg ja direkt am programm rumfuhrwerkt.
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

[W2k]Shadow

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #8 am: 28. November 2006, 21:54:18 »

um mal so eine erfahrungen zu posten

S262 mit 1 GB corsair, 80 gb hornet von FSC und  intel t5600 mit dem kleinen akku ca 2 stunden 15 min (surfen) also denke mal so etwas über 4 solten mit dem 4400er gehen
Gespeichert
________________________________________________________________________
Starring
[list=1]
[/li][li]S262 - T5600 - 2GB Corsair Value Ram - FSC V60 Hornet mit 80 GB @ 5400UPM
Klein, Schwarz, Stark - MSI
[/li][/list]
In weiteren Rollen [list=1]
[/li][li]FSC Amilo M 7400 - 1,4GHz Banias, 512MB DDR-RAM, 40GB FSC-HDD
[/li][li]FSC LiteLine 5033 - 300MHz AMD-K6-2, 32MB RAM on Board
[/li][li]AMD XP2400+ Throughbred b, 512MB PC2700, Samsung 250GB @7200UPM, Seagate 80GB @7200UPM, FIC ATI Radeon 9500Pro 128MB, Soyo KT400
[/li][/list]

Toastbrot

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #9 am: 29. November 2006, 08:12:40 »

Hi!

Ja... also die letzten 2 Akkuladungen bin ich jetzt auch über 4 stunden gekommen...wobei ich sagen muss, dass ich immer mal wieder zwischendurch was mit Photoshop machen, und das Programm ja nicht gerade für geringe CPU-Last bekannt ist... also gute 4 stunden Laufzeit mit nem Core 2 Duo...(das ist sooo gemein, dass die V-core nach unten begrenzt ist!!! :wall:motz)

@ladiko

Danke für den Tipp mit der imagecfg.exe! Funktioniert Super!!!
Gespeichert

[W2k]Shadow

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #10 am: 29. November 2006, 18:37:54 »

wo wir gerade dabei sind, welche cpu wäre dnen optimal bzgl. akkulauzeit,

un d kann man ulvs denn auch als endnutzen kaufen? finde die nirgends
Gespeichert
________________________________________________________________________
Starring
[list=1]
[/li][li]S262 - T5600 - 2GB Corsair Value Ram - FSC V60 Hornet mit 80 GB @ 5400UPM
Klein, Schwarz, Stark - MSI
[/li][/list]
In weiteren Rollen [list=1]
[/li][li]FSC Amilo M 7400 - 1,4GHz Banias, 512MB DDR-RAM, 40GB FSC-HDD
[/li][li]FSC LiteLine 5033 - 300MHz AMD-K6-2, 32MB RAM on Board
[/li][li]AMD XP2400+ Throughbred b, 512MB PC2700, Samsung 250GB @7200UPM, Seagate 80GB @7200UPM, FIC ATI Radeon 9500Pro 128MB, Soyo KT400
[/li][/list]

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #11 am: 30. November 2006, 00:54:52 »

von der tdp her...

Single Core:
U1x00 - 5,5 W (außerdem Celeron M 423 aber ohne SpeedStep / Deeper Sleep)
T1x00 - 27W (außerdem Celeron M 4x0 aber ohne SpeedStep / Deeper Sleep)

Dual Core:
U2x00 - 9,5V
L2x00 - 15W
T2x00 - 31W

T5x00 - 34W
T7x00 - 34W (4MB L2-Cache = mehr Strom ?!?)

angeblich ab 1. quartal 2007:
L7x00 - 17W
angeblich ab 2. quartal 2007:
U7x00 - 11W

du kannst nen ulv kaufen, aber nur mit nem notebook drumherum. an sonsten nur zu 1000 stück - dafür aber mit nem recht guten preis ;-)

such mal bei ebay nach low voltage - und sonst gibt\'s bei ebay doch alles...

an sonsten ein s260 nehmen und nen standard pentium-m per vcore halbwegs auf das niveau eines pentium-m low voltage bringen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1164844916 »
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

S_A

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 196
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #12 am: 30. November 2006, 10:46:55 »

Also ich hab ja bis auf die Festplatte die gleiche technische ausstattung wie ladiko.

Habe Bluetooth und modem und netzwerkkarte im Gerätemanager deaktiviert.
Nutze den System Control Manager 1.75 von MSI.
Im batteriemodus cpu nur auf 1000... lcd auf level 3 .... monitor nach 5min aus sonst nichts weiter wie festplatte abschalten oder ruhemodus usw...

Beim W-Lan surfen IRC usw mit USB Maus angeschlossen komme ich beim kleinen Akku 2 bis 2:15 Std .... mit dem großen Akku auf 4:30 bis 4:45 Std
Wenn ich mal weniger mache und LCD länger mal aus bleibt zwischendurch,  sind auch mal etwas über 5Std drin.

Hängt halt von allen Komponenten ab! welche Festplatte , welchen und wieviel Arbeitsspeicher , welche W-Lan/Bluetooth karte usw.
Das die Core2duo etwas mehr brauchen als die Core Duo ist ja klar bei doppelt  soviel cache und etwas mehr Power ;)
Aber das ist ja eher denke ich mal im minutenbereich bei der Akkudauer.
Die Helligkeit des Displays schluckt da mehr als ne größere CPU ;)
Wenn ich andere Lappys bei Kunden oder Bekannten sehe 13\" 14\" 15\" usw.... die mit 4000 oder sogar 6000 Akku grad mal 2,5-3 Std schaffen bin ich doch sehr froh über meine entscheidung zum s262 :D
Gespeichert
Mein kleines : MSI S262 schwarz
Intel Core Duo T2400 2x 1.83GHz ^ MDT SO-DIMM 1GB PC2-677 DDR2 4-4-4-15 ^Fujitsu-Siemens MHV2100AH 5400 U/Min 12ms ^WinXPHome SP2FAZIT: stromsparend ,leise und schnell ;)

[W2k]Shadow

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #13 am: 30. November 2006, 18:41:45 »

@ladiko wenn ich 999 käufer für anderen , dan schau ich mal ;)

ne im ernst
also das wird also wohl nix,
s260 wäre ne idee, wen ich ein barebone zu nem netten preis finden würde, dann könnte ich den alten FSC ausschlachten, der hier mit scharnierbruch steht

leider sind die ziehmlich teuer für des was die bieten,

da bekomm ich ja teilweise für 50 euro mehr als der barebone kostet n ganzen rechner ;)
Gespeichert
________________________________________________________________________
Starring
[list=1]
[/li][li]S262 - T5600 - 2GB Corsair Value Ram - FSC V60 Hornet mit 80 GB @ 5400UPM
Klein, Schwarz, Stark - MSI
[/li][/list]
In weiteren Rollen [list=1]
[/li][li]FSC Amilo M 7400 - 1,4GHz Banias, 512MB DDR-RAM, 40GB FSC-HDD
[/li][li]FSC LiteLine 5033 - 300MHz AMD-K6-2, 32MB RAM on Board
[/li][li]AMD XP2400+ Throughbred b, 512MB PC2700, Samsung 250GB @7200UPM, Seagate 80GB @7200UPM, FIC ATI Radeon 9500Pro 128MB, Soyo KT400
[/li][/list]

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #14 am: 01. Dezember 2006, 15:25:13 »

aber kein s260 oder anderes 12\'\'-gerät ;-)

sag mal S_A bringts das wirklich, wenn man das modem sowie die lan-karte im gerätemanager deaktiviert? sicher, dass sie dann keinen strom fressen?
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

hacker3000

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 438
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #15 am: 01. Dezember 2006, 16:29:35 »

@ladiko: bringt etwa 1 watt... kannste selber testen und den unterschied im verbrauch @nhc/rmclock sehen. ich hab sie jedoch lediglich deaktiviert, damit das blöde lan-symbol rächts unten neben der uhr verschwindet, da ich eh immer per wlan verbunden bin
Gespeichert

btbe

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #16 am: 07. Dezember 2006, 21:24:05 »

Hab nen S260 mit Pentium M 740 und hab jetzt als einstellungen für 13x multiplikator 0.972V und bei 6x multiplikator kann ich bis zum minimum von 0.700V runtergehen... kann das stimmen? ich kann mir nicht vorstellen, das ich den prozessor mit glatt der hälfte der standart spannung laufen lassen kann, aber lief 30min mit prime stabil ... werd mal heute nacht durchlaufen lassen...
Gespeichert

[W2k]Shadow

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
S262 Core 2 Duo - Akkulaufzeit und undervolten!?
« Antwort #17 am: 07. Dezember 2006, 21:57:42 »

doch das geht   intel nutzt ja selbst bei 600 mhz offiziell nur 0.844v
Gespeichert
________________________________________________________________________
Starring
[list=1]
[/li][li]S262 - T5600 - 2GB Corsair Value Ram - FSC V60 Hornet mit 80 GB @ 5400UPM
Klein, Schwarz, Stark - MSI
[/li][/list]
In weiteren Rollen [list=1]
[/li][li]FSC Amilo M 7400 - 1,4GHz Banias, 512MB DDR-RAM, 40GB FSC-HDD
[/li][li]FSC LiteLine 5033 - 300MHz AMD-K6-2, 32MB RAM on Board
[/li][li]AMD XP2400+ Throughbred b, 512MB PC2700, Samsung 250GB @7200UPM, Seagate 80GB @7200UPM, FIC ATI Radeon 9500Pro 128MB, Soyo KT400
[/li][/list]