Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI 965: Festplatten im \"normalen\" Bios, DVD-LW im Raid-Bios  (Gelesen 1208 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kelly62

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Ich habe ein MSI 945P Neo-F und komme einfach mit dem Raid-Controller nicht klar. Da ich kein Raid möchte, habe und brauche, habe ich es immerhin schon geschafft, es im Bios zu deaktivieren.

Das eigentliche Problem ist, dass DVD-Laufwerk und DVD-Brenner nur vom Raid-Bios erkannt werden - im \"normalen\" Bios prangt ein wunderschönes \"None\" dort, wo die beiden Laufwerke auftauchen sollten. Wenn ich also das Raid im Bios deaktiviere, habe ich keine Laufwerke mehr  ?(.

Wie schaffe ich es nun, die beiden DVD-Laufwerke ins normale Bios zu packen?

Gruß, Kelly
Gespeichert

diddl1211

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
RE: MSI 965: Festplatten im \"normalen\" Bios, DVD-LW im Raid-Bios
« Antwort #1 am: 15. Oktober 2006, 17:32:29 »

wo hast du die beiden laufwerke angeschlossen und wie sind diese gejumpert?

woraus besteht denn der rest deines systems?

diddl

Kelly62

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
RE: MSI 965: Festplatten im \"normalen\" Bios, DVD-LW im Raid-Bios
« Antwort #2 am: 15. Oktober 2006, 17:58:44 »

Ich habe folgendes System:

- Intel Core 2 Duo E6600
- 1024 MB Arbeitsspeicher (667)
- DVD-LW
- DVD-Brenner LG 4167B
- 250 GB Hitachi HD (SATA)
- 160 Samsung HD (SATA)

Die beiden DVD-LW hängen per IDE-Kabel am Mainboard (Brenner als Master, ROM als Slave gejumpert), die HD über zwei normale SATA-Strippen (bei den SATAS kann man meines Wissens nichts jumpern)

Gruß, Kelly
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MSI 965: Festplatten im \"normalen\" Bios, DVD-LW im Raid-Bios
« Antwort #3 am: 16. Oktober 2006, 00:39:11 »

Ich nehme an du hast das 965P Neo-F,  da das 945P Neo-F keine C2Ds unterstützt.

Der einzige IDE auf dem Board läuft über einen Zusatzcontroller, alles was an dem Controller hängt wird im Bios NICHT angezeigt, dies wurde übrigens hier schon sehr oft erwähnt.

Zitat
Wenn ich also das Raid im Bios deaktiviere, habe ich keine Laufwerke mehr
Den Controller ganz ausschalten darf man natürlich nicht, zumindest nicht so lange etwas auf dem Controller hängt, damit aber RAID Bios nicht unnötig Zeit raubt, ist es zu empfehlen  für den Controller den IDE Mode zu aktivieren.
Gespeichert