[?] P4N SLI XE - USB Unterspannung
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [?] P4N SLI XE - USB Unterspannung  (Gelesen 1081 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

-Spooky-

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
[?] P4N SLI XE - USB Unterspannung
« am: 01. Oktober 2006, 11:11:19 »

Da meine  onboard SK ja nicht läuft, dachte ich, nehme man doch das alte USB Headset.

Tja, nun das Problem das nicht genug Strom rumkommt um das Micro mit zu versorgen. An meinem alten Mobo Asus P5GC Deluxe, war auch alles angeschlossen. G15, MX1000 und das Speedlink Medusa 5.1 USB.

So langsam verzweifel ich echt..


Edit:  Nach dem ich nun ein wenig rumgetestet habe (Mouse mit HS - Micro funktioniert auch bestens, G15 mit HS, HS alleine...), wollen die mir echt erzählen, daß die G15 fast den ganzen USB-Strom verbraucht? Also irgendwas stimmt doch da nicht.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1159697065 »
Gespeichert
{o,o}
|)__)
-´-´-
O RLY?

Mein Haus | Spiele | DVD | Musik

...an dem Nachmittag, an dem die Maschinen die Weltherrschaft übernahmen, wollte ich gerade zu Tengelmann...