mein CPU will nicht auf 3000+
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: mein CPU will nicht auf 3000+  (Gelesen 3184 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

desire

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
mein CPU will nicht auf 3000+
« am: 21. September 2006, 16:25:17 »

Halloo LEUTE!!!

also mein probelm ist ich habe ein bord von msi und zwar das K7N2-V und habe ein 3000+ prozessor!!!! doch ich kann denn gerade mal nur bis 600MHz machen naja eigentlich kann ich da gar nichts machen nich mal runtertakten oder so....ich kann alles machen was ich will FSB ganz hoch schrauben alles da rührt sich GAAAaaaarrrrrrrrrrrrrr NICHTS.....es geht auch nicht mit einem programm zum übertakten hab ich schon ausprobiert.........!!!!! :wall :wall :D

muss man vieleicht voher das bord oder das bios freischalten ???? mein bios update ist 6.00PG ....hab DDR 1GB.....

ich BITTEEE euch ganz ganz DOLLEeee um hilfe wenn jemand da mehr weiß ich danke schon mal im vorraus also DANKE

mfg

       desire
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.373
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
mein CPU will nicht auf 3000+
« Antwort #1 am: 21. September 2006, 16:32:47 »

Kannst du den Fehler mal ordentlich beschreiben?
Zitat
update ist 6.00PG
das interessiert nicht, weil die Angabe falsch ist. Das muß was mit 3. oder 4. sein (z.B W6570NMS V3.9 071103). Das andere ist die Version von der BIOS-Software.
Mit welchem FSB läuft dein Rechner, was wird für die CPU angezeigt, ist es eine mobile CPU, sind beide Stromanschlüsse angeschlossen, was bringt das Netzteil für eine Stromstärke bei +12V?
Wie ist J10 und J11 gejumpert!!

Du siehst Fragen über Fragen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

desire

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
mein CPU will nicht auf 3000+
« Antwort #2 am: 21. September 2006, 16:55:01 »

mion mion!!!

erstmal zum mobile CPU ja es ist einer....das netzteil mach die stromstärke bei +12 volt 14A aber es muss gehn denn ich habe noch ein bord von asus das A7N8X-E Deluxe und da geht das ja auch auf 3200+ sogar (übertaktet!!).... der J10 jumper ist bei safe mode und der J11 ist auf open 100 MHz hab ich aber auch schon umgesteckt da tut sich auch nichts....mein FSB ist auf 233MHz wenn du das meinst!!!! BIOS Version : Nvidia - 42302e3.....wenn ish was vergessen habe dann schon mal im vorraus schuldigung :D!!

ich hoffe das du damit was anfangen kannst
UND DANKE schon mal
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.373
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
mein CPU will nicht auf 3000+
« Antwort #3 am: 21. September 2006, 17:29:42 »

die K7N2 erkennen meines Wissens die mobilen CPUs nicht und haben dadurch ihre Probleme.
Wird die CPU vom BIOS erkannt?

Du mußt J10 schließen und J11 auf User Mode. Dann gehst du ins BIOS und stellst unter Advanced Chipset Features die CPU FSB Clock auf 200MHz. Aber wenn ich mich recht erinner, laufen die mobilen CPUs nicht auf 200MHz sondern auf 133 oder 166MHz. Du mußt den Wert für die CPU einstellen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

desire

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
mein CPU will nicht auf 3000+
« Antwort #4 am: 21. September 2006, 18:43:24 »

DANKE hat alles geklappt!!!!

nur ich bekomme denn CPU nicht auf 3000+ sondern \"nur\" auf 1200 mit einem takt von 200MHz.....wie meinst du das ob der CPU vom BIOS erkannt wird???
und der multiplikator denn kann ich nur auf 6 lassen nicht weniger und nicht mehr und der steht noch nicht mal im BIOS drin????kennst du da eine lösung vieleicht???

und danke nochmals das du mir schon so weit geholfen hast
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.373
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
mein CPU will nicht auf 3000+
« Antwort #5 am: 21. September 2006, 19:00:46 »

schreib mal den OPN-Code von der CPU. Muß irgendwie sowas sein: AXMA3000FKT4C
Ich befürchte etwas, daß das Board die CPU nicht mag. Mal sehen, was wir da machen können.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

desire

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
mein CPU will nicht auf 3000+
« Antwort #6 am: 22. September 2006, 12:18:28 »

hmmm.....

was ist wenn ich jetzt sagen würde das das meine nummer \"AXMA3000FKT4C\" ist!!!!???? das ist sie nähmlich  :wall .... ich hoff nu mal das wir da was machen können...
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.373
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
mein CPU will nicht auf 3000+
« Antwort #7 am: 22. September 2006, 12:56:52 »

Das sind die Daten zu deiner CPU
AXMA -> Athlon XP Mobile DTR Processor (Model 10)
3000 -> 3000+
F -> Gehäusetyp = OPGA Organic Pin Grid Array
K -> Vcore = 1,65V
T -> Maximale Chiptemperatur = 90°C
4 -> Level 2 Cache Größe = 512 KB
C -> Bus Frequenz: effektiver Takt = 266 MHz, realer Takt = 133 MHz

Core Speed = 2200 MHz,
Die erreicht er nur mit einem Multi von x 16.5 (133,33 x 16,5 = 2200)

Da dieser Microcode der CPU nicht im BIOS enthalten ist arbeitet die CPU nicht auf dieser Frequenz. Der Multi kann bei dem Board nicht so hoch eingestellt werden.
Jetzt kannst du mehrere Sachen ausprobieren:
FSB 133,3 Multi 16,5 Core Speed 2200 (geht nicht)
FSB 166,6 Multi 13 Core Speed 2167
FSB 200 Multi 11 Core Speed 2200

Also den FSB einstellen und dazu den passenden Multi. Du kannst dir auch weitere Varianten selber ausrechnern: Core Speed / Multi = FSB.
Du kannst für FSB 166,6 Multi 13 Core Speed 2167 auch FSB 166,6 Multi 12 Core Speed 2000 ausprobieren.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

desire

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
mein CPU will nicht auf 3000+
« Antwort #8 am: 22. September 2006, 13:17:44 »

naja also es ist so bei dem bord findet man irgentwie keinen Multi. und frag jetzt nicht wieso!!und wenn ja dann bin ich zu blind oder so aber ich wed nochmal schaun ob ich den finde....aber Danke schnomal mal gucken ob ich das dann da hinkrieg!!!!!DANKEEEeee!!!!
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.373
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
mein CPU will nicht auf 3000+
« Antwort #9 am: 22. September 2006, 14:02:52 »

stimmt, bei deinem Board wird der Multi automatisch über den CPU-Microcode eingestellt. Mal sehen, ob mir was einfällt.
Ist das ein Board aus einem Komplett-PC? Ist der BIOS-Chip gesockelt oder gelötet?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

desire

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
mein CPU will nicht auf 3000+
« Antwort #10 am: 22. September 2006, 14:56:22 »

ne das bord hab ich mal bei kennst du HW-Elektronik?? da hab ich mal gekauft!!!

das BIOS ist gesockelt zumindest denk ich das mal hab sonst noch mal ein bild ist aber eine nicht so gute qualität!!! hoff aber du kannst da was erkennen :D
Gespeichert

desire

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
mein CPU will nicht auf 3000+
« Antwort #11 am: 22. September 2006, 14:57:24 »

achja um  denn BIOS-CHIP ist noch so eine abdekung aus plastik!!
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.373
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
mein CPU will nicht auf 3000+
« Antwort #12 am: 22. September 2006, 15:17:41 »

so, jetzt flüchte ich erstmal aus HH und fahre schnell rechts an Ahrensburg vorbei. Ich melde mich später noch einmal :D
(HW-Elektronik hat an mir schon ganz gut verdient)
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

desire

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
mein CPU will nicht auf 3000+
« Antwort #13 am: 22. September 2006, 15:28:33 »

ja ok mach das man bis später dann!!!!!

ja HW-Elektronik verdient auch ganz gut an mir und ein paar freunden  =)
 schüüüü  :winke
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.268
mein CPU will nicht auf 3000+
« Antwort #14 am: 29. September 2006, 12:19:27 »

Das Problem tritt auch bei XP-mobile-CPUs auf. Schau Dich mal bei http://www.ocinside.de um, es gibt dort einen alten Trick, mit einer Drahtschlinge einen festen Multiplikator am Athlon XP zu generieren. Bei unlocked-CPUs stellt das BIOS automatisch einen Multi von 6 ein, und Du kannst den Multi ja nicht im BIOS verändern. Also: Drahtschlinge ausprobieren, das sollte klappen...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1159525206 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Tomtom

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
mein CPU will nicht auf 3000+
« Antwort #15 am: 29. September 2006, 14:28:00 »

Das selbe Problem hatte ich damals auch mit nem M2800 @ max 800Mhz .
Ich telefonierte deswegen mit dem MSI Tech - Support ( ca 1 Std lang ) und wir versuchten das Problem zu analysieren und zu beheben ( Bios reset ; upgrade etc ) , allerdings ohne Resultat . Mußte mir dann nen Desktop 3000er kaufen um das Prob entgültig zu beseitigen .  :rolleyes:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1159532923 »
Gespeichert