November G80 Serie von Nvidia
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: November G80 Serie von Nvidia  (Gelesen 10082 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
November G80 Serie von Nvidia
« Antwort #40 am: 09. November 2006, 06:41:24 »

Stromrechnung ist relativ egal, wenn man im Bündnis mit der Sonne steht:D

Nur Weihnachten hätte ich gerade ma genug für die 8800gts.
Das würde noch ein - drei Monate.
SPätestens im März wenn ich Geburtstag habe oder einfach die Verwandten öfters besuchen:D

Testbericht mache ich gerne;)

Leider kann ich das ganze dann nur mit einer AUflösung von 1280x1024 testen.
Wenn ich im März anfange bei einem Getränkemarkt zu arbeiten, sieht das ganz anders aus.
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
November G80 Serie von Nvidia
« Antwort #41 am: 09. November 2006, 09:24:58 »

Also unter Geizhals findet man die Angaben 140W (GTS) und 180W (GTX).

Schein mir auch glaubwürdiger ...
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

RobertMB

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 285
November G80 Serie von Nvidia
« Antwort #42 am: 09. November 2006, 11:06:25 »

Ausführlicher G80 Testbericht auf Computerbase.de

Zitat
Während für eine GeForce 7950 GX2 noch ein PCIe-Stromanschluss ausreichend ist, funktioniert das Top-Modell der GeForce-8800-Reihe nur mit zwei dieser Anschlüsse, da der Stromverbrauch gestiegen ist. Wenn man keinen Anschluss belegt, startet die Karte nicht und ein kleiner, auf der Karte verbauter Buzzer gibt ein Alarmsignal von sich. Belegt man nur einen, startet die Karte zwar, arbeitet aber wesentlich langsamer.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1163067135 »
Gespeichert

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
November G80 Serie von Nvidia
« Antwort #43 am: 09. November 2006, 13:54:22 »

Also ein \"Manueller Stromsparmodus\" ^^
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

robindelacroix

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
November G80 Serie von Nvidia
« Antwort #44 am: 11. November 2006, 06:19:50 »

Hallo zusammenl

wir haben das msi k9n sli platinum und wollen später die 80er gforce da dran machen.

weiß jemand, ob diese zwei teile zusammen passen, bzw. ob das voll funktioniert?

danke im voraus für alle infos
Gespeichert

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
November G80 Serie von Nvidia
« Antwort #45 am: 11. November 2006, 09:41:54 »

Man brauch nur den aktuellen Nvidia Treiber, der den G80-hip unterstützt und ein gutes NT, Mainboardanforderungen sind mir noch nicht bekannt.
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

RobertMB

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 285
November G80 Serie von Nvidia
« Antwort #46 am: 11. November 2006, 18:06:31 »

Ich würde mal auf einen 16x PCIe Anschluss für die volle Leistung tippen.
Ansonsten... 2 PCIe Stromanschlüsse pro Karte und ein gutes Netzteil, mehr brauchst du nicht.
Gespeichert

robindelacroix

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
November G80 Serie von Nvidia
« Antwort #47 am: 12. November 2006, 22:35:38 »

Danke für Eure Tips,
wollen wir hoffen, daß sie dann auch voll funktioniert
vielen Dank nochmal
Gespeichert