Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: (Grafik-) Karten-Tausch = Treiber-Neuinstallation?¿  (Gelesen 1706 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

barton

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
(Grafik-) Karten-Tausch = Treiber-Neuinstallation?¿
« am: 27. August 2006, 17:03:33 »

Hallo allerseits,

nachdem ich neulich mal eine alte Radeon 9200 gegen eine ebenso alte GeForce 5200 (no flames please  :rolleyes: ) austauschte und feststellte, dass ich DirectX (9.0c) gar nicht neu installieren musste, frage ich mich (und vor allem Euch  ;) ) jetzt, ob ich demnächst, wenn ich die 5200 gegen eine 7600GS austauschen werde, überhaupt einen neuen Treiber installieren \'muß\'?!¿
Zur Zeit \'werkelt\' hier die Version 91.31 ohne Probleme und ich habe keine Ahnung, was passieren würde, wenn ich denn Rechner runterfahren, die 5200 gegen die 7600 austauschen und wieder hochfahren würde...
Wäre das \'Harakiri\' oder doch einen Versuch wert?  8o

Schönen Sonntag noch,
barton.
Gespeichert

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
(Grafik-) Karten-Tausch = Treiber-Neuinstallation?¿
« Antwort #1 am: 27. August 2006, 17:21:29 »

Hallo.

Der Treiber unterstützt auch die neue Karte.


Gruss
Duncan
Gespeichert

barton

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
\'wird untersützt\' = keine De-/Re-/Neu-Installation?
« Antwort #2 am: 27. August 2006, 18:03:32 »

Hallo Duncan, \'Retter in der Not\',  ;)

vielen Dank für Deine schnelle Antwort!
Der Treiber unterstützt die neue Karte. Das stimmt.

Bedeutet das nun auch sicher, dass ich nach dem Kartenwechsel nichts de-/re-/neu-installieren muß?
Die logische Konsequenz wäre ja wohl, dass ich jeder Zeit eine von \'ziemlich vielen\' Karten einbauen könnte, ohne Änderung der Software!?¿ - Wow!

Welche Tools zum Untertakten und Auslesen der Temperaturen von NVIDIA-Karten könnt Ihr denn empfehlen?

Gruß,
barton.
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
(Grafik-) Karten-Tausch = Treiber-Neuinstallation?¿
« Antwort #3 am: 27. August 2006, 18:57:40 »

Zitat
Bedeutet das nun auch sicher, dass ich nach dem Kartenwechsel nichts de-/re-/neu-installieren muß?
Musst du nicht....


Zitat
Welche Tools zum Untertakten und Auslesen der Temperaturen von NVIDIA-Karten könnt Ihr denn empfehlen?
Die gleiche Frage hatte ich heute hier gestellt.... ;)

z.B. ATI Tool (nicht wundern, geht prima) ab Version 0.25
oder ntune....
Gespeichert
Thomas