Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Digivox USB DVB-TV  (Gelesen 2526 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dj-help

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Digivox USB DVB-TV
« am: 07. September 2006, 22:16:53 »

Hi @all

Ich suche schon seit langer Zeit eine bessere Software-Alternative zur originalen DVB-TV Software. Diese DVB-TV Software hat Fehler, ist langsam und ist nicht wirklich kompatibel zu WinXP MME 05

Kennt ihr eine alternative Software?

Ich denke, dass jede andere Software schneller ist.

Grüße, Phil

PS: Habe mal ProgDVB und DVBView mit den BDA Treibern. Ebenso kein Erfolg.
Schade eigentlich, dass MSI als große Marke die einzige ist bei der das nicht möglich ist. Oder doch?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1157668745 »
Gespeichert
www.dell.com - Kaffee wirkt direkt, genau wie wir. Be DELL

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Digivox USB DVB-TV
« Antwort #1 am: 08. September 2006, 23:32:51 »

Hast du schon mal \"Home Cinema\" probiert? Funktioniert ebenfalls mit BDA Treibern.....
Gespeichert
Thomas

dj-help

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Digivox USB DVB-TV
« Antwort #2 am: 09. September 2006, 19:08:38 »

HI, danke für deine Antwort.
Home Cinema geht ebenfalls nicht.

Diesen Treiber habe ich installiert: DTV-DVB USB2 DVB-T BDA Adapter

In HomeCinema kann ich keine Sender suchen, da er das Gerät nicht erkennt. JEdenfalls zeigt die Software kein Gerät.

Gibt es von MSI vielleicht eine Lösung? Ich kann soviel im Internet suchen wie ich will. Es geht nicht :-(

PS: Bei DVB Viewer Error: Kann B2C2 MPEG2 Filter nicht erstellen
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1157821998 »
Gespeichert
www.dell.com - Kaffee wirkt direkt, genau wie wir. Be DELL