kantenglättung bei der radeon RX1600
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: kantenglättung bei der radeon RX1600  (Gelesen 2298 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

airlineone

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
kantenglättung bei der radeon RX1600
« am: 21. August 2006, 18:03:52 »

hi leute

habe keine einstellungsmöglichkeiten gefunden in denen ich die kantenglättung definieren kann.. also das antialiasing oder wie das heisst :-)

danke

lg
alex
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
RE: kantenglättung bei der radeon RX1600
« Antwort #1 am: 21. August 2006, 18:48:44 »

... wird im CatalystControllCenter (CCC) eingestellt. Dorthin kommst du über nen Rechtsclick aufs Desktop. Dann auf Ansicht> erweitert und es schaut so aus, wie unten....

... wenn CCC denn installiert ist  ;)
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.999
    • Wunschliste
kantenglättung bei der radeon RX1600
« Antwort #2 am: 21. August 2006, 18:50:36 »

erweiterte Ansicht im ATI Controllcenter

Keule war schneller  8) ...dafür hab ich eine X1600 ... :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1156179085 »
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

airlineone

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
kantenglättung bei der radeon RX1600
« Antwort #3 am: 21. August 2006, 21:35:01 »

jungs ihr seids spitze.. danke dafür.. hab mir die karte heute gekauft, dieses tool war aber auf keiner der beiden cd´s oben. habe jetzt versucht im internet was zu finden.. leider erfolglos.. wo kann ich das tool runterladen \'?

danke
Gespeichert

airlineone

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
kantenglättung bei der radeon RX1600
« Antwort #4 am: 21. August 2006, 21:37:42 »

habs schon... hab mich wohl vorher verschriebn ich nussn :-)  !! also nochmals danke für die rasche hilfe.. bin sicher er klappt

danke
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
kantenglättung bei der radeon RX1600
« Antwort #5 am: 21. August 2006, 21:53:06 »

Naja, Vorsicht!

Das CCC sollte schon zum jeweiligen treiber passen. Wenn du es dir vonner ATI-Seite holst, dann IMMER den dazugehörigen treiber installieren.

Auf der CD (ist das Treiberpaket all in one von ATI) sollte das CCC aber enthalten sein. Normalerweise wird beim treiber installieren danach gefragt.

Ausnahme: Die karte wird neu ins system gesteckt und erstmal nur der WDM-Teriber installiert-Dann kann es passieren, das zwar die treiber drauf sind, aber die software nich...


EDIT: Hab beim Bier Holen immer die guten einfälle

Du mußt unbedingt Billys NetFramework installiert haben, um CCC zu nutzen. Link steht auf der ATI-Seite
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.999
    • Wunschliste
kantenglättung bei der radeon RX1600
« Antwort #6 am: 21. August 2006, 22:07:51 »

...nicht nur beim Bierholen  8) ... *Bier * ist aber immer gut  :winke
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
kantenglättung bei der radeon RX1600
« Antwort #7 am: 21. August 2006, 22:12:55 »

:D Schnell austrink, um ein neues zu holen  :D
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]