K9N Shutdown Bug Theorie
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K9N Shutdown Bug Theorie  (Gelesen 5352 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.046
K9N Shutdown Bug Theorie
« am: 21. August 2006, 12:20:13 »

Hallo !!   :winke  :winke

Ich hab da ne Theorie wie es zu dem bekannten Fehler kommt, allerdings brauch ich eure Hilfe um sie zu untermauern ode zu widerlegen da ich nicht so ein system besitze.

Ich möchte also alle die ein K9 Board mit einem X2 haben um folgendes Bitten:

Bitte das angehängte Programm WPCREdit ausführen, und danach folgendes einstellen.

Auf Edit --> Device --> Aus der Liste bitte \"BUS 0 ; Dev24 ; Func3\" auswählen.
Wechselt dann in der Maske auf den Anzeigemodus 32Bit, ist oben mittig in dem programm.

Wenn ihr das gemacht habt, speichert bitte dieses File und postet es hier, Screenshots gehen auch, aber die Files wären besser.
Um zu speichern einfach links oben auf File --> Register Save.

Danke für die Mitarbeit !

Sobald ich was herausgefunden habe sag ich sofort bescheid.

Gruss
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

hagbard

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
RE: K9N Shutdown Bug Theorie
« Antwort #1 am: 21. August 2006, 13:50:50 »

So, hier hast Du Deine gewünschte Datei...
Gespeichert
CPU: AMD AM2 X2 3800+ @ 1,0 V
MB: GIGABYTE GA-M59SLI-S5
RAM: 4 x 512 MB Corsair XMS2 6400  @ 4-4-4-12
GFX: Gigabyte Geforce 7600 GT, passiv
HDD: 2 x Samsung HD 160 JJ, 1 x Samsung HD 401 LJ
DVD: 1 x BenQ DVD-RW DW 1650, 1 x BenQ DVD-RW DW 1670
CASE: Silverstone LC14B-M
PSU: Enermax Liberty 500 Watt

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.046
K9N Shutdown Bug Theorie
« Antwort #2 am: 21. August 2006, 13:54:09 »

Hi !  :winke

Riesen Dank !!
 
 :lala  :party  :lala
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

hagbard

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
K9N Shutdown Bug Theorie
« Antwort #3 am: 21. August 2006, 14:01:29 »

Wie lautet denn so grob Deine These?

D.h., wenn ich Unwissender Dich Genius nicht durch solch profane Fragen beleidige  ;-)

Aber ist ja spannend!!!

Grüße
hagbard
Gespeichert
CPU: AMD AM2 X2 3800+ @ 1,0 V
MB: GIGABYTE GA-M59SLI-S5
RAM: 4 x 512 MB Corsair XMS2 6400  @ 4-4-4-12
GFX: Gigabyte Geforce 7600 GT, passiv
HDD: 2 x Samsung HD 160 JJ, 1 x Samsung HD 401 LJ
DVD: 1 x BenQ DVD-RW DW 1650, 1 x BenQ DVD-RW DW 1670
CASE: Silverstone LC14B-M
PSU: Enermax Liberty 500 Watt

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.046
K9N Shutdown Bug Theorie
« Antwort #4 am: 21. August 2006, 14:06:04 »

Hallo !!

Meine Theorie ist etwas komplizierter, hat was mit den Thermtrip CPU registern zu tun. Wenn du das genau nachlesen möchtest empfehl ich dir den AMD Bios & Kernel Developers Guide ab Seite 175.f zu lesen.

http://www.amd.com/us-en/assets/content_type/white_papers_and_tech_docs/32559.pdf

Da ich mir aber nicht sicher bin und auch selber nicht testen kann, möcht ich mich da noch nicht zuweit aus dem Fenster lehnen....

Gruss
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

hagbard

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
K9N Shutdown Bug Theorie
« Antwort #5 am: 21. August 2006, 14:19:46 »

Könnte schon sein, dass da mit den Registern was quer ist. Ich hatte die Fehler anfänglich auch in Richtung Temperatur definiert. Dann hoffe ich mal, dass Dir viele Nutzer die Daten zur Verfügung stellen. Viel Glück!

Was stellst Du denn MSI in Rechnung? Ich habe mir gedacht, ich mach das mal ganz fair und rechne nicht nach Stundenlohn. Also 200,00 Euro möchte ich bis jetzt haben, da kommen die echt gut bei weg ;-)
Gespeichert
CPU: AMD AM2 X2 3800+ @ 1,0 V
MB: GIGABYTE GA-M59SLI-S5
RAM: 4 x 512 MB Corsair XMS2 6400  @ 4-4-4-12
GFX: Gigabyte Geforce 7600 GT, passiv
HDD: 2 x Samsung HD 160 JJ, 1 x Samsung HD 401 LJ
DVD: 1 x BenQ DVD-RW DW 1650, 1 x BenQ DVD-RW DW 1670
CASE: Silverstone LC14B-M
PSU: Enermax Liberty 500 Watt

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.046
K9N Shutdown Bug Theorie
« Antwort #6 am: 21. August 2006, 14:38:37 »

Hallo !!  8)

Ok, also für die ganz mutigen hier der erste Test. Ganz wichtig dabei Anleitung Schritt für Schritt befolgen. Kaputtgehen kann nichts, im schlimmsten Fall hängt der Rechner.

1.WPCRedit öffnen
2. Auf Edit --> Device --> Aus der Liste \"BUS 0 ; Dev 24 ; Func 3 Host Bridge\" auswählen.
3. Auf View --> Bit-Mode --> 32 Bit auswählen.
4. Erst jetzt auf File --> Register Load --> Auf die angehängte RG Datei verweisen die hier als Zip angehängt ist und die Abfragen mit ja bestätigen.

Nun sollten die Register bis zum nächsten Reboot überschrieben sein.
Ob es uns der Lösung des Problems näherbringt weiss ich noch nicht, falls der Rechner nicht gleich abstürtzt wundert euch nicht über seltsame Temperatur anzeigen, dass ist in diesem Zustand normal.

Jetzt gehts um die Wurst.... stürzt der rechner noch ab ?  :rolleyes:

Gruss , Danke & viel Erfolg !  :]
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

Deadeye

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
K9N Shutdown Bug Theorie
« Antwort #7 am: 21. August 2006, 15:49:45 »

Liest das Programm im ersten Post nur was aus oder verändert das irgendwelche Einstellungen?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1156168197 »
Gespeichert

hagbard

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
K9N Shutdown Bug Theorie
« Antwort #8 am: 21. August 2006, 17:06:04 »

Es liest.

Schreiben ist erst, wenn Du MurdoK´s Anleitung folgst. Nu mach doch mal, das ist gerade äusserst spannend.

Grüsse
hagbard
Gespeichert
CPU: AMD AM2 X2 3800+ @ 1,0 V
MB: GIGABYTE GA-M59SLI-S5
RAM: 4 x 512 MB Corsair XMS2 6400  @ 4-4-4-12
GFX: Gigabyte Geforce 7600 GT, passiv
HDD: 2 x Samsung HD 160 JJ, 1 x Samsung HD 401 LJ
DVD: 1 x BenQ DVD-RW DW 1650, 1 x BenQ DVD-RW DW 1670
CASE: Silverstone LC14B-M
PSU: Enermax Liberty 500 Watt

Deadeye

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
K9N Shutdown Bug Theorie
« Antwort #9 am: 21. August 2006, 18:59:22 »

Ok, habe es auch mal gemacht:
Gespeichert

boehminator

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42
K9N Shutdown Bug Theorie
« Antwort #10 am: 22. August 2006, 09:30:49 »

@Hagbard & @Deadeye  Löst das setrzten des Registers das Problem ?
Habt ihr damit noch \"ausschalter\" ... ?

Kurzes Feedback wäre interessant.
Aber man muss das Register nach jedem Boot neu manuell setzen ... oder ?

Gruß Boehminator
Gespeichert
:wall

Deadeye

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
K9N Shutdown Bug Theorie
« Antwort #11 am: 22. August 2006, 09:33:04 »

Zitat
Original von boehminator
@Hagbard & @Deadeye  Löst das setrzten des Registers das Problem ?
Habt ihr damit noch \"ausschalter\" ... ?

Kurzes Feedback wäre interessant.
Hab ich nicht gemacht. Ich habe nur die Daten auslesen lassen.
Gespeichert

boehminator

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42
K9N Shutdown Bug Theorie
« Antwort #12 am: 22. August 2006, 10:14:18 »

Nach meinen bisherigen Erfahrungen mit dem Board bin ich völli angstbefreit ...

Werde das heute Abend mal ausprobieren, schlimmer kann es ja auch nicht mehr werden !

Morgen früh ghibt\'s das Ergebnis.
Gespeichert
:wall

boehminator

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42
K9N Shutdown Bug Theorie
« Antwort #13 am: 23. August 2006, 00:09:58 »

O.k. habs auch mit dem register setzen ausprobiert,
das funktioniert auch nicht !!!

Immer noch reproduzierbares abschalten ....

Sch..... !!

Halt ein netter Versuch ....
Gespeichert
:wall

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.046
K9N Shutdown Bug Theorie
« Antwort #14 am: 23. August 2006, 10:54:00 »

Hi !

Danke Dir trotzdem herzlichst fürs testen !  :]
War einen Versuch Wert....  :rolleyes:

Greetz
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

boehminator

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42
K9N Shutdown Bug Theorie
« Antwort #15 am: 23. August 2006, 15:32:35 »

Joh, sehe ich auch so !

Immerhin bist Du an einem Fix interessiert und kümmerst Dich drum ... ganz im Gegensatz zu MSI !!   :-((

Aber das Thema ist für mich auch gestorben.
Als ich mir das MSI-Ultra-Board bestellte . war mein altes MSI-K7-Board noch O.K.
Es ist dann 2 Tage später abgeraucht, obwohl erst 1 Jahr alt.
MSI wollte sich den \"Garantie\"-Schuh nicht anziehen .... und der Ärger mit dem neuen MSI-Board haut echt dem Faß den Boden aus.

Da sich ASUS aber auch schon durch nicht-existierenden Support bei mir disqualifiziert hat wird die Luft langsam dünn ... soviele MOBO-Hersteller gibt es ja auch nicht ....

Wahrscheinlcih haben die sich alle abgesprochen:
Jungs, wir stellen den Testbetrieb ein, hauen nur noch Schrott raus und sparen uns den Kundensupport. Wenn dann alle mitziehen kann der Kunde ruhig den Hersteller wechseln .. is eh überall gleich bescheiden ...    :-))
Gespeichert
:wall

Icebaer209

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
K9N Shutdown Bug Theorie
« Antwort #16 am: 23. August 2006, 21:54:24 »

hoffe auch mal es gibt irgendwann ein Fix zu diesem Problem! Nachdem mein MSI-board jetzt mit neuem Ram läuft ist mir auch schon 2 mal die kiste einfach so ausgegangen! Mittlerweile allerdings seit 2 wochen nicht mehr und die kiste läuft oft stundenlang! Wobei das ausgehen immer recht schnell nach dem einschalten passiert ist und nix mit der Laufzeit zu tun haben kann!
Gespeichert
AMD Athlon X2 4600+;
MSI K9N SLI;
2x 1 Gig Corsair RAM;
MSI NVidea Gf 7900 GT;