K8T NEO2 (6702E) - CPU größer X2 3800+ möglich?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8T NEO2 (6702E) - CPU größer X2 3800+ möglich?  (Gelesen 1428 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pp_2000

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
K8T NEO2 (6702E) - CPU größer X2 3800+ möglich?
« am: 24. November 2006, 10:57:09 »

Tach zusammen,

hab das K8T NEO2 FIR (6702E) und würde gerne eine AMD X2 CPU einbauen.

Frage: Kann ich eine größere einbauen als in der Anleitung angegeben? Dort ist max 3800+ möglich. Denke aber an eine 4200+. Schon mal jemand gemacht?

Danke!

pp_2000
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.003
K8T NEO2 (6702E) - CPU größer X2 3800+ möglich?
« Antwort #1 am: 24. November 2006, 11:17:18 »

Klar geht das. Guckst Du hier:
K8T Neo2-F/ FIR CPU Support Status 8)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1164365579 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

pp_2000

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
K8T NEO2 (6702E) - CPU größer X2 3800+ möglich?
« Antwort #2 am: 24. November 2006, 11:46:31 »

Super ... danke ...  :D

Diese Seite habe ich nicht gesehen ... irgendwie sehr unübersichtlich bei MSI ...  ?(
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.003
K8T NEO2 (6702E) - CPU größer X2 3800+ möglich?
« Antwort #3 am: 24. November 2006, 11:53:14 »

Übrigens bezieht sich die Angabe aus Deinem Handbuch nicht auf den x2 3800+, sonden auf den Athlon 64. Das liegt einfach daran, daß die x2-Prozessoren erst 2005 auf den Markt kamen, Dein Board aber schon 2004.
Wichtig: Für Dualcore-Prozessoren mußt Du vorher mit den alten Single-Core-Prozessor ein BIOS-Upgrade machen auf eins der 9er BIOS-Versionen, am besten nimmst Du das 9.3, kriegst Du hier:
BIOS K8T Neo2 Serie
Mit einem 3er BIOS bleibt der Rechner mit einem x2 tot, Du kommst nicht mal ins BIOS!!!
Und: Zieh Dir vor dem BIOS-Upgrade noch mal folgende Lektüre vom Notnagel rein, bevor Du Dir irgendwas zerschießt!
BIOS-Update im Detail
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1164365704 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!