Was das für ein blödsinn
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Was das für ein blödsinn  (Gelesen 2343 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dapalme

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 259
Was das für ein blödsinn
« am: 17. August 2006, 23:15:31 »

Sie können Beiträge nur innerhalb von 1000 Minuten, nachdem Sie sie verfasst haben, bearbeiten.
Benutzen Sie den Zurück-Button Ihres Browsers oder klicken Sie hier!


was soll das denn nun von MSI???
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1155849442 »
Gespeichert
***************************Mein Sys anschauen und bewerten:**************************
 :lala :lala

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Was das für ein blödsinn
« Antwort #1 am: 17. August 2006, 23:23:05 »

Das ist nicht von MSI!

Einstellungssache von der Forensoftware der Admin.  :]

Warum willst du nach 16,6 Tagen noch ein Thread Editieren?  :irre
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

malekxx

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 872
Was das für ein blödsinn
« Antwort #2 am: 17. August 2006, 23:33:53 »

Zitat
Warum willst du nach 16,6 Tagen noch ein Thread Editieren?  

---> Das macht dann 16,6 Stunden !   :]
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Was das für ein blödsinn
« Antwort #3 am: 17. August 2006, 23:43:28 »

Ähm, jo! :D

Sollte trotzdem zum editieren reichen!  :rolleyes:
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

malekxx

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 872
Was das für ein blödsinn
« Antwort #4 am: 18. August 2006, 00:08:00 »

Nun ja, bei einem 386er Rechner könnte das schon knapp werden, so die ganzen Flashanimationen, bis da Pixel für Pixel aufgebaut wurde....  =)
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
Was das für ein blödsinn
« Antwort #5 am: 18. August 2006, 00:29:10 »

Das ist so, und fertig.   8o

Beispiel Stromanschluss NX6800GT


Zu...  8)
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.374
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Was das für ein blödsinn
« Antwort #6 am: 18. August 2006, 08:36:44 »

auch wenn dieses Thema schon geschlossen wurde noch ein paar Sätze von mir zu dem Thema.
Es gibt Foren, da kann man nicht mehr editieren. Andere Foren erlauben es ein paar Minuten. Wir hatten bisher kein Limit.
Einige User waren der Meinung, ihre Beiträge löschen zu müssen, wenn sie sich aus welchem Grund auch immer aus dem Forum verabschieden. Das war für mich u.a. Anlaß, das Limit einzuführen. Da es in Minuten eingetragen wird, fand ich 1000 Minuten eine gute Zeit. Wer anderer Meinung ist, kann mir das gerne per PN schreiben. Das Zeitlimit soll aber auch verhindern, daß Beiträge lange nachdem sie erstellt wurden inhaltlich verändert werden. Wenn ich Ausnahmefällen ein Beitrag trotzdem mal editiert werden muß kann man sich jederzeit ans Team wenden.
Wenn durch das Zeitlimit der gleiche User zweimal hintereinander (nach 16 Stunden) im selben Thema postet wird er nicht mehr ermahnt.

Übrigens Dapalme, ich glaube nicht, daß das Blödsinn ist.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...