Mit MSI p965 übertakten?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mit MSI p965 übertakten?  (Gelesen 42456 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Gespeichert

tette

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #21 am: 29. Dezember 2006, 09:46:49 »

Hallo zusammen,

Hier erst mal mein System:
MSI P965 Platinum
Intel Core2 Duo E6300
2x512MB Corsair DDR2 800MHz PC2-6400 CL5
2x250 WD im Raid0
X1900xt 512 MB

ich bekomme meinen e6300 max. auf 2,4Ghz(FSB343). Hab alle Möglichkeiten getestet und was Stonee geschrieben hat versucht. Der Ramteiler steht auf 1:1 und die Timings sind auf Standart 5.5.5.12 eingestellt. Sobald ich den FSB ein wenig erhöhe, ist das System leider nicht mehr stabil.

Gibt es jemand, der höher als 2,4Ghz kommt?

@Jack the Newbie
was bei anandtech steht kann ich fast nicht glauben. Hast du das mal mit erfolg nachstellen können?

Ich wünsche euch allen :winke schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Gespeichert

bonZo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #22 am: 29. Dezember 2006, 11:43:44 »

auf wieviel haste den Speicher laufen @ tette ?
und haste am Vcore zw Vdimm noch was verändert?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1167389055 »
Gespeichert

stonee

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #23 am: 29. Dezember 2006, 19:51:24 »

Leute macht das neue Bios 1.6 drauf !!
Jezt geht der FSB auf 500 MHZ einzustellen und es gibt einige neue Optionen und ANzeigen !
Habs in Windows draufgeflsht einfach super. Das Board hat mit dem Update ne riesen SPrung nach vorne gemacht. Jetz gehts OC richtig los :D :D
Gespeichert

bonZo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #24 am: 29. Dezember 2006, 22:34:26 »

Gespeichert

stonee

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #25 am: 30. Dezember 2006, 10:14:08 »

bezog sich aufs Neo-F
Gespeichert

tette

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #26 am: 31. Dezember 2006, 11:39:34 »

Hallo bonZo,


Core 2 Duo E6300 ..2401 MHz ..P965..Dual DDR2-686 ..3-4-4-12

Das ist die beste Einstellung die ich hin bekommen habe.
An der Spannung habe ich nichts verändert.

@stonee hab mich schon gefreut...nur fürs Neo-F :-(
Gespeichert

Play

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #27 am: 31. Dezember 2006, 12:25:46 »

Zuerst mal ein Hallo an alle bin neu hier im Forum.

Mein PC ist folgender:

HIS X1950 Pro
MSI P965 NEO-F
Intel E6300

Den E6300 habe ich schon auf 2.3 GHz übertaktet.
Jetzt wollte ich fragen, wie man eione neuere BIOS-Version auf den PC machen kann?

Gruss Play
Gespeichert
Mein Profil bei Nethands:
Nethands

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #28 am: 31. Dezember 2006, 13:00:52 »

Schaust du hier: Biosupdate im Detail
Gespeichert
Thomas

Andy5000

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #29 am: 07. Januar 2007, 12:21:18 »

Zitat
Original von stonee
Leute macht das neue Bios 1.6 drauf !!
Jezt geht der FSB auf 500 MHZ einzustellen und es gibt einige neue Optionen und ANzeigen !
Habs in Windows draufgeflsht einfach super. Das Board hat mit dem Update ne riesen SPrung nach vorne gemacht. Jetz gehts OC richtig los :D :D

Wie meinste das mit dem FSB ? den kann man auf 500 MHz stellen ??? bei mir gehts nach wie vor nur bis 165MHz  ?( hab ich was falsch gemacht ??
Gespeichert

Tante

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 147
Seltsam
« Antwort #30 am: 09. Januar 2007, 18:47:00 »

hab bei mir den fsb von 266 auf 320 angehoben, entspricht 2560MHz.

den ram wollte ich auf 667mhz stellen, da 667 = ramteiler 4:5. hab ja ddr2-800 speicher, was genau hinkommen würde.

wenn ich die einstellungen im bios speichere startet der rechner nicht neu. ich muss also rest drücken damit er wieder startet. dabei stellt sich aber der ramteiler wieder auf 2:3 und mein speicher läuft mit 960mhz.
wenn ich dann ins bios gucke, dann hat sich die option dram-timing wieder auf auto gestellt. wollte vorher die timings auf 5-5-5-15 stellen, weniger geht nicht. die ram-spannung beträgt 2,1v.
cpuz zeigt mir jetzt timings von 5-5-5-18 an.

hab ne halbe stunde prime95 (dual) torture test blend am laufen. cpu-temperatur ist dabei zwischen 56° und 61° mit boxedlüfter. prime läuft stabil, null errors und null warnings.

temperatur idle ist ca. 46°

soweit ist ja alles ok, nur mach ich mir ein bischen gedanken um den speicher. ???
Gespeichert

Tante

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 147
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #31 am: 09. Januar 2007, 18:59:46 »

everest zeigt mir allerdings ne speichergeschwindigkeit von 400mhz an. hab mal ein screenie hochgeladen.

edit: unter \"motherboard\" zeigt mir auch everest einen takt von 962mhz an.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1168365901 »
Gespeichert

Tante

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 147
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #32 am: 15. Januar 2007, 12:15:51 »

läuft auch mit fsb 326mhz und ram 978mhz stabil.

hab mal mit everest nen speicherbench gemacht:
lesen: 11.833MB/S; schreiben: 5936MB/S; kopieren: 5345MB/s; verzögerung: 70,8ns
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #33 am: 23. Januar 2007, 03:09:18 »

Im Grunde ist es von Vorteil, beim Übertakten ab einem gewissen Punkt Speedstep und C1E abzuschalten, um der CPU bei höheren Taktraten konstante Stromversorgung zu ermöglichen.  Soweit ich weiß, kann man im BIOS Speedstep abstellen, allerdings ist die C1E-Option im BIOS nicht sichtbar, allerdings ist sie per default immer aktiviert.

Ich habe kürzlich erfahren, dass es möglich ist, die C1E-Option im BIOS des 965 Platinum sichtbar zu machen, wenn man F4 drückt:

Zitat
\"C1E option can be accesed on the same page as SpeedStep... When on the screen, press F4 ;)\"

http://forum.msi.com.tw/index.php?topic=103692.0

Hier hat man es auch auf 400MHz FSB gebracht (E6300).
Gespeichert

tette

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #34 am: 23. Januar 2007, 13:26:25 »

Hallo,

hat das was Jack the Newbie geschrieben hat schon mal jemand getestet?
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #35 am: 23. Januar 2007, 13:36:40 »

Was genau? Speedstep und C1E abschalten um mit OC weiterkommen zu können? Natürlich ist es so, mit eingeschaltetem Speedstep und C1E komme ich kaum über FSB300, ohne sind auch 400 kein Problem.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #36 am: 23. Januar 2007, 14:08:09 »

Zitat
hat das was Jack the Newbie geschrieben hat schon mal jemand getestet

Was hier hinsichtlich meines letzten Beitrages unbedingt testen solltet, ist das \"Freischalten\" der genannten BIOS-Option mit F4.  

Dass all dies schon mal getestet wurde, seht Ihr, wenn Ihr den Link anklickt.

(oder auch: Ob Ihr wirklich richtig steht, seht Ihr, wenn das Licht angeht....  :lach )
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1169560291 »
Gespeichert

tette

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #37 am: 24. Januar 2007, 15:26:35 »

Hallo,

ich hab das mit der F4 Taste und dem C1E mal getestet und komme nicht über 340 FSB...hat sich also nichts geändert.

MSI P965 Platinum
Intel Core2 Duo E6300
2x512MB Corsair DDR2 800MHz PC2-6400 CL5
2x250 WD im Raid0
X1900xt 512 MB
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #38 am: 24. Januar 2007, 15:45:34 »

Vielleicht  hat Dein Netzteil nicht genug Power....poste mal alle daten zum vergleich....
Gespeichert

Foerny

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Mit MSI p965 übertakten?
« Antwort #39 am: 29. Januar 2007, 20:05:36 »

Hallo und Guten Abend die Herren  :winke

Hab auch dieses Board vor kurzem gekauft und habe es mit einem C2D E6400 laufen. Als RAM hab ich jetzt 1GB Kingston Hyper X DDR2 800 gekauft. Wenn ich aber beim Programm CPU-Z reinschaue, steht von Haus aus nur 333MHz, sprich DDR2 667. Warum eigentlich? Erkennt er nicht mehr? Kann ich dann auch beim OC der CPU den Teiler für den RAM auf 2:3 stellen (sprich für 800er).  Kann ich den RAM also mit \"ruhigen\" Gewissen wenigstens auf sein Standardtakt overclocken ohne Angst haben zu müssen?. Sorry, bin noch in der Lernphase in Sachen OC. Hab mir schon vieles durchgelesen und viele Infos gesammelt. Aber ein paar Fragen bleiben eben doch noch :)

Ach ja, wo ist denn bei dem Board (also das P965 Neo) der CMOS reset schalter. Laut meinem Handbuch ist es ein Knopf zu drücken, aber wo steht nirgends und auf dem Board fand ich auch noch nix.

Na dann schönen Abend noch.

Schöne Grüsse
Marco
Gespeichert