Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: bei D 310 Pocket TV - Kann Filme nicht vor oder zurück spulen  (Gelesen 1551 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Baumbart

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1

Hallo,

habe mir letzte Woche den MSI 310 gekauft. Das dieses Gerät ein SD-Slot hat war für mich mit ausschlaggebent. Nachdem ich mir eine neue SD - Card gekauft habe wollte ich ein Film auf diesem Gerät anschauen. Die Filme laufen alle egal ob Divx oder mpg 1+ 2 (mvcd / rsvcd).

Habe aber ein Problem kann die Filme nicht vor oder zurück spulen. Ist das Normal ?
Oder muss man die Filme in ein anderes Format umwandeln.

Immer wenn ich den 5 Wege Stick nach links oder rechts bewege erhalte ich die Mitteilung \" Falsche Eingabe \" !!!

Wie so  ??? Es steht doch eindeutig in der Bedienungsanleitung,  dass man 2 - 20 Fach spulen kann !!!

Hat einer von Euch eine Idee ??? - Oder geht es bei Euch auch nicht ???

Danke im vorraus für Eure Hilfe

gruss

Baumbart
Gespeichert