(hat sich schon erledigt) MSI 6701 - Festplatten mit mehr als 120GB Kapazität möglich?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: (hat sich schon erledigt) MSI 6701 - Festplatten mit mehr als 120GB Kapazität möglich?  (Gelesen 1582 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

klein-axel

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1

Liebe Forum-Mitglieder,

das Mobo, um welches es geht, stammt zwar aus einem Medion 8008, aber vielleicht könnt ihr mir ja doch helfen.
Für einen guten Freund sollte ich die vorher eingebaute (aber defekte) 120GB-Festplatte gegen eine 250GB-Festplatte (Samsung SP2514N) austauschen.
Das BIOS erkennt zwar die als Slave gejumperte Platte, aber nur mit ca. 33 GB.
Das 32GB-Limit, was man auch jumpern könnte, habe ich natürlich nicht genommen.

Wie dem auch sei, alles probiert etc. - leider ohne Erfolg. Daraufhin habe ich bei Medion angerufen, die sagten mir, dass die Kapazität für das Board zu groß sei und auch kein BIOS-Update Abhilfe schaffen kann (notfalls könnte man z.B. die Platte mit einem externem Gehäuse als USB-Festplatte nutzen... - das ist aber nicht gewünscht).
Die größtmögliche Kapazität (lt. Medion-Support) für das Board sei 160 GB (ich habe über google schon mehrere MD 8008 gefunden, die sowas verbaut hatten).
Ich also frohen Mutes wieder zum Händler, Platte eingetauscht gegen eine 160er (Samsung SP1654N), aber das Problem besteht weiterhin. Auch ein BIOS-Update mit der hier im Forum runtergeladenen Datei w6701mln.zip brachte leider keine Besserung.
Was mich eben wundert, ist, dass sowohl Medion und auch google bestätigen, dass eine 160er-Platte geht - nur bei mir klappt\'s nicht.

Ich würde mich sehr über konstruktive Hinweise freuen, ob es irgendwie doch geht - oder es einfacher ist, meinem Freund einfach 2x120 GB einzubauen (naja... ;-).

Vielen Dank schonmal im voraus,
Axel Klein

Sorry!
Das gibt\'s nicht: Ich war total hilflos, dachte, ich hätte alles (google) durchsucht, aber nachdem ich hier gepostet hatte, suchte ich in google einfach nach \"6701 festplattenkapazität\" und fand gleich beim ersten Ergebnis genau mein Problem und deren Lösung (http://www.teccentral.de/forum/t52675-ms6701-wieviel-festplattenkapazitt-wird-untersttzt.html) - es waren doch die Jumper. Mein Fehler!
Ich wußte nicht, wie ich den Post löschen kann.
Sorry again und gute Nacht :-)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1153522975 »
Gespeichert