MSI MS8989,GF NX6600-VTD Diamond Probleme
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI MS8989,GF NX6600-VTD Diamond Probleme  (Gelesen 1324 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nightstar82

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI MS8989,GF NX6600-VTD Diamond Probleme
« am: 08. Juli 2006, 19:33:49 »

Schönen Guten Tag ihr Grafikkartenfreakz,

Habe vor einem Jahr diese Grafikkarte gekauft,

Technische Daten:

Chipsatz:    NVIDIA GeForce 6600
Speicher:    128 MB DDR
Speicherzugriffszeit:    3,6ns
Speicher-Takt:    400MHz DDR (800MHz DDR)
Speicher-Bitbreite:    128-bit
GPU-Takt:    400 MHz
RAMDAC:    400 MHz
max. Auflösung / Farbtiefe:    2048 x 1536 / 16,7 Mio
Schnittstellen-Typ:    AGP 8x,4x
API-Unterstützung:    Microsoft® DirectX 9c and OpenGL 1.5 support
Videoeingang:    ja
Anschlüsse:    DVI, TV-Out(S-Video) Video-in, VGA Out(15 Pin D-Sub)
Unterstützte Betriebssysteme:    Windows 98/ME/2000/XP
Zubehör:    DVI to VGA adapter, 9 Pin S-Video to composite cable, Stromadapter
Software:    Treiber, Spielebundle
Besonderheiten:    Spiel: Riddick

Jetzt mein Problem:
Seit einiger Zeit wenn ich ma zum Spielen komme stürzt das Spiel ab also friert ein dann warte ich und der rechner fährt neu hoch dann kommt die meldung das die Grafikkarte einen Fehler verursacht.

Meine Problemlösung die ich versucht habe (Prolem nicht behoben)

- Habe mein 350Watt netzteil gegen 500Watt umgetauscht;
- Habe den Lüfter von staubbefreit;
- Habe nach passenden Treiber gesucht da die neuen die Grafikkarte nicht unterstützen (Windows Bildtest oeder so nicht bestanden)
daher laufen bei mir diese Treiber \"version 72.12\" oder \"version 76.45\" nur diese bestehen diesen Bildtest von Windows
- Habe meine Soundkarte(AudigyZS) auf den letzten PCI platzt gestecket
- Habe ne alte NVidia 5200 getestet die macht keine problem (ausser das die Spiele deutlich ruckeln)

- Temperatur wollt ich auch gern ausslesen, aber ich habe skrubel bei BIOS updates** bzw. das ich ein fehler mach die Temp.freizuschalten (vielleicht kennt jemand ein tool was man nur installieren muss)

---------------------------------------------------------------------------------------------------
** = habe diesen beitrag im Forum gelesen weis nicht ob das bei dieser auch funtioniert:
\"Hallo.

Hast Du die AGP - Version, dann so:

Benötigte Programme:

-nvflash
-xvi32
-drdflash

Vorgehensweise:

-Startdiskette mit drdflash erstellen
-cwsdpmi.exe und nvFlash.exe (gehören beide zu nvflash) mit auf die Diskette packen.
-Neustart und von der Diskette booten
-nvflash -b backup.rom eingeben und bestätigen
-Windows neu starten
-die Datei backup.rom auf die Festplatte kopieren und mit xvi32 öffnen
-Search -> 10 0A 01 11 und in 00 0A 01 11 umändern
-die Datei als modbios.rom abspeichern und auf die Diskette packen
-PC wieder von der Diskette booten
-nvflash -4 -5 -6 modbios.rom eingeben ->Enter -> den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen

Und schon kann man seine GraKa Temp. ablesen.

Wie jedes BIOS-Update, geschieht auch dieses auf eigenes Risiko.

Gruss
Duncan\"

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich hoffe mir kann jemand helfen weis nicht mehr weiter. ?(
Bis denn dann
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
MSI MS8989,GF NX6600-VTD Diamond Probleme
« Antwort #1 am: 08. Juli 2006, 19:58:02 »

Ein BIOS-Update wird die vermutlich defekte Karte nicht reparieren.

Aber du hast ja noch Garantie drauf.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI MS8989,GF NX6600-VTD Diamond Probleme
« Antwort #2 am: 08. Juli 2006, 20:27:44 »

Die Karte besitzt meines Wissens nach keinen Temperatursensor, du bekommst also auch nach einem Graka-BIOS Flash keine angezeigt.
Gespeichert
Thomas

Nightstar82

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Danke
« Antwort #3 am: 08. Juli 2006, 20:35:04 »

Danke für die schnelle Antworten werde sie woll doch einschicken müssen, ist das schlimm wenn man die originalverpackung nicht mehr hat?
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI MS8989,GF NX6600-VTD Diamond Probleme
« Antwort #4 am: 08. Juli 2006, 20:47:28 »

Nö, brauchst du nicht....
Gespeichert
Thomas