Die Pille für deinen PC?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Die Pille für deinen PC?  (Gelesen 1722 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Die Pille für deinen PC?
« am: 03. Juli 2006, 13:27:17 »

Hallo Hardwarefan Gemeinde

Die Security Specialistin Joanna Rutkowska von der IT-Sicherheitfirma COSEINC in Singapur, die eine Sicherheitslücke in der Hardware gefunden hat, besser gesagt im Prozessor.
Das neue Sicherheitskonzept von AMD mit dem Namen Presidio und das Konzept Intels Namens Vanderpole werden \"ausgenutzt\" um ein Rootkit darauf zu platzieren, welches nach den angaben der Security Spezialistin völlig unsichtbar bleibt, interessant vor allem ist auch dazu dass ihr Konzept nicht auf Fehlern in Betriebssystemen basiert !
Das klingt doch ganz gut, oder lest einfach mal selber mal bei PC Welt nach .

Also ich bedanke mich jedenfalls bei der Sicherheits Expertin aus Singapur, weil sie das unötige \"Sicherheitskonzept auf Hardwarebasis\" in den Prozessoren eventuell \"etwas gefährden\" könnte, was für den Enduser nicht ganz so schlecht wäre oder?

Nobody
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1151926367 »
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

Zyxx

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 316
Die Pille für deinen PC?
« Antwort #1 am: 04. Juli 2006, 11:28:06 »

da weiss ich nimmer ob ich lachen oder weinen sollte...

RootkitRevealer hilft zumindest jetzt noch, aber wenn die es schaffen ein rootkit komplett in der prozessorstruktur zu verstecken wirds haarig.

firmen können es sich nicht ohne weiteres bringen wie man am beispiel sony bmg gesehen hat. aber der hacker um die ecke wird gewaltig die ohren gespitzt haben.

voller zugriff auf einen fremdpc ohne merkbare leistungseinbußen ist doch schon was oder?

dann heißts wohl in zukunft zwei rechner haben. einen mit altem kern zum surfen und einen mit neuem kern zum arbeiten und daddeln.

mfg
Gespeichert
amd x2 7750be "kuma" 2700@~2840mhz (boxed)
2*2048mb ocz sli ready pc 8000
(standard@420mhz)
saphire radeon hd4870
be quiet 600w straight power quad rail
asus m3a78pro