[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen  (Gelesen 52405 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #20 am: 06. Juli 2006, 12:37:22 »

Zitat
Original von L-Man
das helligkeits OSD zeigt keinen bunten balken an.
bei mir auch nicht. sie sind einfarbig blau. kommt den auch kein text?
Zitat
Original von L-Man
RMclock verändert die CPU geschwindigkeit nicht obwohl es das skript anzeigt. RMclock
versteh ich nicht. mach mal start --> ausführen und teste die mal durch:
C:\\Programme\\RMClock\\RMClock.exe -profile 0
C:\\Programme\\RMClock\\RMClock.exe -profile 1
C:\\Programme\\RMClock\\RMClock.exe -profile 2
C:\\Programme\\RMClock\\RMClock.exe -profile 3

ändert sich dann das profil?

edit:
hab mal nen schickeres OSD eingebaut:


 



für die farbbalken braucht man auch noch diese dateien: http://rapidshare.de/files/25105274/osd_bars.rar.html
alle bitmaps einfach in den selben ordner wie das script http://phpfi.com/128256

jetzt kann das OSD des scripts nicht nur mehr als der MSI System Control Manager sondern sieht meiner meinung nach auch besser aus :-)

hab bloß noch nicht rausbekommen wie ich die schrift mittig über die balken bekomme, barna?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1152209466 »
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

L-Man

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #21 am: 06. Juli 2006, 17:30:21 »

hab mal versucht die schemen einzeln durchzulaufen und irgendwie will RMClock nicht greifen.-> siehe printscreen
ich hab in zeile 17 auch den pfad von RMclock angegeben. oder hab ich da was vergessen?
beim helligkeits OSD kommt text aber dazwischen ist kein balken auszumachen.
gruss
Gespeichert

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #22 am: 06. Juli 2006, 18:01:27 »

ähm... du da is kein \"printscreen\" (ich nehm mal an du meinst das selbe wie screenshot). auch in dem letzten post war keiner... ich hoffe du fügst die nich etwa so ein -->

[img]D:\\Foto.jpg[/img]  :D

am besten du gehst mal auf http://www.imageshack.org und lädst die bilder hoch und fügst hier dann die 2. zeile die sie dir dort anbieten ein.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1152201731 »
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

L-Man

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #23 am: 06. Juli 2006, 18:15:56 »

jaaaaa.....da hast du recht.......wie schon gesagt...........manchmal...............

edit hier printscreen:
Gespeichert

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #24 am: 06. Juli 2006, 19:32:03 »

versuchs mal damit: http://phpfi.com/128333

Funktioniert jetzt nur noch mit RMClock 2.1 oder neuer, dafür wird das RMClock Profil nicht beim start vom script auf ein bestimmtes gesetzt damit es das aktuelle weiß, sondern es erkennt das aktuell eingestellte selber. somit kann man den autostart von rmclock wieder anstellen. außerdem wird überprüft ob alle nötigen dateien vorhanden bzw. am richtigen ort sind.

also...
taste1: rmclock profil
taste2: *schulterzuck*
taste3: OSD für wlan+bt (siehe oben)
taste4: monitor aus

jemand ne idee für taste2 ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1152211384 »
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #25 am: 06. Juli 2006, 21:13:28 »

so und noch ein update. jetzt reicht es das script zu erstellen und beim ersten starten des scripts online zu sein, dann zieht es sich alle benötigten dateien selber aus dem internet.

http://phpfi.com/128346
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

L-Man

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #26 am: 07. Juli 2006, 18:07:06 »

so ich hab mal einen tag lang das ganze getestet. Fazit:

-RMclock will bei mir nicht greifen, crystal CPUID schon, leider mit zuwenig Vcore so dass die kiste nach kurzer dauer abstürzt. ein skript mit Crystal CPUID als angewandtes tool und mehr Vcore wäre besser. es stellt sich aber auch die frage ob die ganze sache via button angesteuert werden muss, da eigentlich schon via windows umgestellt werden kann. ich würde die buttons 1 und 2 für applikationen offenhalten die frei vom user gewählt werden können, sprich einfach nur noch pfad eingeben.

-OSD ist super,nix zu meckern hier.

konstruktiver gruss
L-Man
Gespeichert

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #27 am: 07. Juli 2006, 21:05:27 »

würde aber schon gern wollen dass es auch bei anderen funktioniert. kann das mal jemand anderes testen? an sich sollte das script rmclock selber finden, WENN rmclock im autostart ist. ich bau nachher noch was ein, dass es rmclock auch findet, wenn es grad läuft. wenn das alles beides nicht geht guckt es unter C:\\Programme\\RMClock\\RMClock.exe nach bzw. auf englischen systemen unter C:\\Program Files\\ bzw. eigentlich da was man unter %ProgramFiles% findet ;-)
funktioniert jetzt das Bildschirm-Helligkeits-OSD auch? den ToolTip werd ich auch verbessern auch wenn der eher unwichtig ist. Muss mal sehen ob man das script von barna und meins zusammenführen kann und quasi einstellungen einbaut. dann kann man evtl auch ne option machen die beiden keys für selbst zu wählende programme nimmt. und dann statt dem script die kompilierte version + script in nen kleinen installer packt. wird dann aber noch bissi dauern denke ich.

edit:
so noch ein kleines update: http://phpfi.com/128796

jetzt ist das osd mittig auf dem bildschirm und die schrift auch mittig drüber außerdem ist das programm nicht mehr in der taskleiste zu sehen wenn das osd erscheint.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1152312302 »
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #28 am: 10. Juli 2006, 01:43:11 »

so hab mich mal am wochenende ne runde hingesetzt und das is bei rausgekommen:

http://phpfi.com/129461 (nich schön, aber macht was es soll)

crystalcpuid geht noch nicht, das reich ich in den nächsten tagen nach.

Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

hacker3000

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 438
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #29 am: 10. Juli 2006, 02:02:18 »

respekt für deine arbeit  8o

aber schnell OT: was für ein windows design verwendest du? sieht echt shick aus
Gespeichert

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #30 am: 10. Juli 2006, 09:35:38 »

ja find ich auch ;-) besonders weil die taskleiste und titelleisten der fenster nicht mehr platz wegnehmen als bei windows in klassischen optik.

das theme nennt sich Opus OS 1.5 von b0se - der hat auch noch sehr viele andere themes gemacht z.b. opus 3.0 oder opus luna welche - wie man sicher am namen erkennt - recht ähnlich sind und auch noch ganz andere.

kleine code-optimierung:
http://phpfi.com/129540

verbesserungsvorschläge oder wünsche?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1152517051 »
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #31 am: 12. Juli 2006, 11:52:56 »

* CrystalCPUID kommt von mir nicht mehr, aber wenn Barna das machen möchte ;-)
* Option für Autostart mit Windows
* ToolTip funktioniert jetzt



http://phpfi.com/130388

mit kleinem winrar installer: http://rapidshare.de/files/25632729/MSI_Hotkeys_Script_v1.0.exe.html (AutoHotkey wird nicht benötigt)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1152704999 »
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

hacker3000

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 438
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #32 am: 12. Juli 2006, 14:19:21 »

habs nun gleich mal getestet. jedoch funzt bei mir (s260) die wlan/bt erkennung nicht... wenn ich die taste betätige erscheint das osd, jedoch bleibt es immer auf \"off\"... und könntest du evtl. eine möglichkeit einbauen, die schriftfarbe des osd zu ändern?
Gespeichert

Bas

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #33 am: 12. Juli 2006, 15:48:32 »

Hoi,

Real cool!!!!

Ich habe das program hier downloadbar gemacht:

>>Taiwan forum link<<
Gespeichert
Bas.

    [/li]
  • DKA790GX Platinum + Winki
  • AMD X2 4200
  • MSI Cooler
  • 2x1024MB DDR-800
  • Pc Power & Cooling 750W
  • MSI R4850 2D1G
  • Onboard NIC
  • WD 250GB Sata
  • Liteon DVDRW Sata
  • Windows XP SP3 / Ubuntu 9.04

Deutsch zu lesen geht ohne Probleme, nur schreiben geht schwer, ich versuche mit spell-check :D
Übersetzung

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #34 am: 12. Juli 2006, 18:30:45 »

Zitat
Original von hacker3000
habs nun gleich mal getestet. jedoch funzt bei mir (s260) die wlan/bt erkennung nicht... wenn ich die taste betätige erscheint das osd, jedoch bleibt es immer auf \"off\"...
kannst du mal folgendes testen:
barna hatte diese datei weiter vorne verlinkt: http://barna.kicks-ass.org/s270ctrlwin32.zip

s270ctrlwin32.exe --help in der eingabeaufforderung gibt folgendes aus:
s270ctrlwin32.exe - Control special features of MSI S270 laptops (aka Cytron/TCM/Medion/Tchibo MD96100, SAM2000)

Set LCD brightness:
s270ctrlwin32.exe [0-8]

Query LCD brightness:
s270ctrlwin32.exe

Enable automatic brightness control:
s270ctrlwin32.exe -a

Disable automatic brightness control:
s270ctrlwin32.exe -A

Query automatic brightness control:
s270ctrlwin32.exe -q

Query WLAN status:
s270ctrlwin32.exe -w

also teste mal was bei dir s270ctrlwin32.exe -w ausgibt. es müsste 0 für off, 1 für wlan, 2 für bt und 3 für wlan+bt ausgeben.

Zitat
Original von hacker3000
und könntest du evtl. eine möglichkeit einbauen, die schriftfarbe des osd zu ändern?
jo kann ich tun. ich nehm an du hast nen schwarzen hintergrund :-)
mal sehen ob ich das heute abend noch schaffe. ich hoffe es reicht die variante zwischen 6 - 10 farben zu wählen oder willste selber rgb-werte angeben?

Zitat
Original von Bas
Ich habe das program hier downloadbar gemacht:
>>Taiwan forum link<<
ok danke. wenn ich ne größere änderung hab, meld ich mich bei dir, dass du es dann vielleicht dort hochlädst. wär das ok?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1152722163 »
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

hacker3000

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 438
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #35 am: 12. Juli 2006, 19:10:53 »

habs gerade ausprobiert mit der s270ctrlwin32.exe -w... und er gibt immer 0 aus, egal in welcher kombination bt und wlan ein-/ausgeschaltet sind. anscheinend liegt es an der kompatabilität zum s260... hat das von euch noch niemand mit nem s260 getestet?

wegen den farben: jup genau, ich verwende einen schwarzen hintergrund und sehe somit vom osd nurnoch knapp die konturen  :) klar, ein paar farben reichen... musst dir da nicht gross die mühe machen. vielleicht 4-6 farben je in einer hellen und einer dunklen version  8)
Gespeichert

Bas

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #36 am: 13. Juli 2006, 13:06:02 »

@Ladiko,

Prima....einfach mich ein Nachricht schicken reicht. :D
Oder email mit das program dazu.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1152788798 »
Gespeichert
Bas.

    [/li]
  • DKA790GX Platinum + Winki
  • AMD X2 4200
  • MSI Cooler
  • 2x1024MB DDR-800
  • Pc Power & Cooling 750W
  • MSI R4850 2D1G
  • Onboard NIC
  • WD 250GB Sata
  • Liteon DVDRW Sata
  • Windows XP SP3 / Ubuntu 9.04

Deutsch zu lesen geht ohne Probleme, nur schreiben geht schwer, ich versuche mit spell-check :D
Übersetzung

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #37 am: 13. Juli 2006, 17:43:07 »

der einstellungsdialog ist fertig, aber er macht noch nix. kommt nachher, will nur erstmal den stand extern sichern, weil ich bissi sehr viel rumfummel und ab und zu was versaubeutel :D

http://phpfi.com/130893

edit:
so fertig --> http://phpfi.com/130907

jetzt kann man die textfarbe des osd einstellen:



installer:
http://home.arcor.de/ladiko/msi_script/MSI_Hotkeys_Script_v1.1.exe



############################
by the way:

Zitat
Original von hacker3000
klar, ein paar farben reichen... musst dir da nicht gross die mühe machen. vielleicht 4-6 farben je in einer hellen und einer dunklen version  8)
das problem is nich die anzahl sondern das überhaupt einzubauen. an sich könnt ich jetzt in weniger als 10 minuten alle restlichen rgb-farben reinhaun. wenn du ins script guckst, siehst du auch warum.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1152810696 »
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

hacker3000

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 438
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #38 am: 13. Juli 2006, 20:31:58 »

wow echt cool! sieht echt shick aus! vielleicht noch ein kleiner vorschlag: wie wärs mit dem einstellen der osd-anzeige-zeit? vielleicht in einer drop-down liste, welche von 0-3 sekunden in 0,5s-schritten reicht, und durch stellen auf 0 könnte man das osd auch deaktiveren. nur ein vorschlag :D was auch ganz nett wäre, ist fade-in/fade-out des osd... aber ich denke das gibt zu viel arbeit. hatte leider noch keine zeit ind script zu schauen, denn ich bräuchte warscheinlich recht lange um einen überblick zu finden... bin nicht so der progger. jetzt bleibt nurnoch das problem mit der wlan/bt-erkennung bei den s260  ;( werd mal bissel mit der s270ctrlwin32.dll rumspielen...
Gespeichert

L-Man

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 42
[S270] Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen
« Antwort #39 am: 14. Juli 2006, 10:13:25 »

wow echt toll, genau wie es sein sollte! :]
ein problem nur, der \"browse\"-button beim auswählen eines eigenen programs funktioniert nicht. es wird kein fenster geöffnet.
gruss l-man
Gespeichert