Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [Problem] NX 6600 GT VTD 128  (Gelesen 3017 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Andi-HH

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
[Problem] NX 6600 GT VTD 128
« am: 30. Juni 2006, 10:53:22 »

Hi,
ich habe ein Problem mit meiner vor kurzem bei eBay gekauften Grafikkarte.
Im Windowsbetrieb läuft die Karte eigentlich gut, nur bei ienigen Videos stürzt der Pc ab und es kommt zum Teil ein blauer Bildschirm in dem irgendwas von schwerwiegendem Problem mit nv4_disp geschrieben wird.
Bei 3D-Spielen gibt es ein ganz komisches flimmern des Bildes und es bilden dich Grafikfehler (PES5: Spielfeld ist abwechselnd normal grün und dann voll von Konami-Schriftzügen).

Scheint ein Treiberproblem zu sein. Habe es mit 2 verschiedenen Treibern ausprobiert. Einmal der von der Nvidia-Page und einmal der von MSI (von der HP, nicht von der CD, die finde ich im mom nicht). Bei beiden Treibern passiert aber genau das gleiche.

Ich hoffe jemand kann mir helfen...
Habe mal ein paar Screenshots hochgeladen:

http://home.arcor.de/existence2002


Mein Rechner:
Athlon XP 2500+
AsRock K7NF2-Raid
2x 512MB Ram
250GB WD HDD
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1151660583 »
Gespeichert

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
[Problem] NX 6600 GT VTD 128
« Antwort #1 am: 30. Juni 2006, 21:44:52 »

Welchen Treiber hast du den zur Zeit drauf?

Versuchs bitte mal mit einem aktuellen.
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Andi-HH

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
[Problem] NX 6600 GT VTD 128
« Antwort #2 am: 01. Juli 2006, 14:16:35 »

hatte zuerst den neusten Treiber von der nvidia page installiert (91 oder so) jetzt hab ich irgendeinen 70er, is bei beiden das gleiche problem.
habe auch schon den neusten nforce2 treiber installiert, leider immer noch gleiches problem...
eigentlich sieht das für mich ganz klar nach nem treiberproblem aus, aber langsam denke ich dass die karte irgendwie kaputt sein mus...
Gespeichert

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
[Problem] NX 6600 GT VTD 128
« Antwort #3 am: 01. Juli 2006, 14:56:30 »

Welches Netzteil hast du den?
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Andi-HH

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
[Problem] NX 6600 GT VTD 128
« Antwort #4 am: 02. Juli 2006, 15:29:10 »

Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.466
[Problem] NX 6600 GT VTD 128
« Antwort #5 am: 02. Juli 2006, 15:44:29 »

Zitat
habe dieses netzteil mit 5500 Watt.
Eine Null zu viel! :D

Lange dauerts aber nicht mehr bis wir diese Netzteile brauchen! 8o

Ansonsten reicht das Netzteil dicke!

Hast du eine Möglichkeit die Karte in einem anderen Rechner zu testen?
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
[Problem] NX 6600 GT VTD 128
« Antwort #6 am: 02. Juli 2006, 17:56:17 »

Zitat
Bei 3D-Spielen gibt es ein ganz komisches flimmern des Bildes und es bilden dich Grafikfehler
Sofort beim Start oder immer erst nach einer gewissen Zeit ?
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Andi-HH

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
[Problem] NX 6600 GT VTD 128
« Antwort #7 am: 02. Juli 2006, 19:09:53 »

Zitat
Sofort beim Start oder immer erst nach einer gewissen Zeit ?
Sofort, bei PES5 z.B. auch im Menü im 2D Modus. Kann davon aber komischerweise kein Screenshot machen, auf den Bildern ist das Bild immer ganz normal...

Ja war eine null zuviel ;), gebe die Karte nachher meinem Onkel mit und der probiert sie dann mal in seinem PC aus...
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
[Problem] NX 6600 GT VTD 128
« Antwort #8 am: 02. Juli 2006, 19:17:44 »

Ich glaube, da hat du dir bei ebay ein faules Ei eingefangen. Nichts besonderes ...
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Andi-HH

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
[Problem] NX 6600 GT VTD 128
« Antwort #9 am: 02. Juli 2006, 22:05:30 »

jo, glaube ich auch... wenigstens ist auf der Karte noch Garantie drauf, muss die dann halt einschicken nur das wird wieder locker  einen monat dauern..

Grafikkarte funktioniert auch woanders nicht... muss sie halt weggeschickt werden, aber danke für eure Mühe
Gespeichert

Patton

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
[Problem] NX 6600 GT VTD 128
« Antwort #10 am: 08. Juli 2006, 13:09:51 »

hi, vielleicht ist die ganze Angelegenheit ja viel simpler:

ist an deiner Grafikkarte zufällig noch ein Steckplatz für einen Anschluss deines Netzteiles installiert. Wenn ja, dann musst du sie auch noch ans Netzteil anschließen, da sie nur dann genügend Saft bekommt.
Für Windows und einfache grafische Anwendungen reicht der Strom, den sie über den Motherboardanschluss bekommt, aber für andere Sachen braucht  sie mehr Strom und deswegen hängt sich dein System dann auf in solchen fällen.

Also, falls ein Netzteil-steckplatz an der Karte dran ist, dann häng sie ans Netzteil. :)

mfg
Gespeichert
"Ich bin Jacks totales Defizit an Überaschung!"

Andi-HH

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
[Problem] NX 6600 GT VTD 128
« Antwort #11 am: 09. Juli 2006, 13:34:46 »

hehe... so einfach ist das problem leider nicht zu lösen... egal ob mit oder ohne angeschlossenen Zusatzstrom bleibt sich der Fehler gleich...
Gespeichert

Patton

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
[Problem] NX 6600 GT VTD 128
« Antwort #12 am: 10. Juli 2006, 12:24:34 »

ok :)
Gespeichert
"Ich bin Jacks totales Defizit an Überaschung!"