[S271] Erfahrungen!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [S271] Erfahrungen!  (Gelesen 3567 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

.::sNaKe::.

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
[S271] Erfahrungen!
« am: 29. Juni 2006, 20:16:22 »

Hallö

Hat hier jmd ein S271?! Ich werde mein S260 warscheinlich gegen dieses umtauschen, aber weiss noch nicht wie es mit folgenden Dingen steht:

Akkulaufzeit (und oder Verbrauch in Watt) im Idle ohne WLAN und ohne BT, niedrigste Helligkeit.

lauter Lüfter?

Grafik?

sonstige auffalende Sachen (z.B. Akkuladeprobleme etc.)?



sNake
Gespeichert

CeeBee83

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #1 am: 29. Juni 2006, 20:42:20 »

Hi sNaKe

also ich hab das S271 jetzt seit gut 3 Wochen und bin eigentlich sehr zufrieden. Der Lüfter ist nicht laut zumindest empfinde ich es nicht als laut. Jedoch sagt mein Freund das er lauter wäre es von seinen S270.
Zur Akkulaufzeit, also wenn man sehr viel mit dem Laptop arbeiten dann hält der Akku so um die3-2 Stunden. Jedoch wenn man sehr wenig damit macht, einfach nur surfen oder ein paar Mails schreiben dann hält der Akku bis zu 4std.  

Das einzige was mir bzw meinen Freund bis jetzt aufgefallen ist, ist die Wlan-Karte. Ihr Empfang ist nicht so gut wie der aus dem S270. Aber nach dem ich den aktuellen Treibe auf den Laptop gespielt hatte, ging es besser.

Also im Ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem S271. :D

Gruß
Ceebee
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1151647607 »
Gespeichert

[007_Band]

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #2 am: 30. Juni 2006, 08:59:22 »

Zitat
Originally posted by CeeBee83
Hi sNaKe

also ich hab das S271 jetzt seit gut 3 Wochen und bin eigentlich sehr zufrieden. Der Lüfter ist nicht laut zumindest empfinde ich es nicht als laut. Jedoch sagt mein Freund das er lauter wäre es von seinen S270.
Zur Akkulaufzeit, also wenn man sehr viel mit dem Laptop arbeiten dann hält der Akku so um die3-2 Stunden. Jedoch wenn man sehr wenig damit macht, einfach nur surfen oder ein paar Mails schreiben dann hält der Akku bis zu 4std.  

Das einzige was mir bzw meinen Freund bis jetzt aufgefallen ist, ist die Wlan-Karte. Ihr Empfang ist nicht so gut wie der aus dem S270. Aber nach dem ich den aktuellen Treibe auf den Laptop gespielt hatte, ging es besser.

Also im Ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem S271. :D

Gruß
Ceebee
Du schreibst nicht, ob mit dem großen, oder dem kleinen Akku.
Der Große ist der, der ein bisschen aus dem Gehäuse ragt (~1cm).
Ist das S271 nun lauter, oder leiser als das S270. Ich hab den Satz
mit deinem Freund nicht kapiert.
Gespeichert

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #3 am: 30. Juni 2006, 11:11:12 »

ich nehme ganz start an, dass er den großen akku hat, da 4 stunden mit dem kleinen schon sehr viel wären mit nem ati-chipsatz. außerdem meinte er, dass der wlan-empfang schlechter ist als beim s270 seines freundes, aber mit nem neuen treiber für die wlan-karte des s271 ist es etwas besser geworden.
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

snabe666

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 267
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #4 am: 30. Juni 2006, 13:08:18 »

also ist die akkulaufzeit beim s271 kürzer als beim s270?
hat sich die grafikleistung verbessert?
hab da sowas vom x1100/x1150 gehört, was steckt nun wirklich drin?
Gespeichert
K9ND Speedster | 2x Opteron 2216 HE | 8GB ValueRAM | HD4670
S270 white RS482 v6.83 | 2GHz Lancaster | 2GB ValueRAM | 4GB CF

[007_Band]

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #5 am: 30. Juni 2006, 13:38:57 »

Zitat
Originally posted by snabe666
also ist die akkulaufzeit beim s271 kürzer als beim s270?
hat sich die grafikleistung verbessert?
hab da sowas vom x1100/x1150 gehört, was steckt nun wirklich drin?

Die Northbridge ist meines Wissens gleich, lediglich eine modifizierte SB wurde verwendet.
Somit dürfte auch der Chipsatz im Wesentlichen gleich sein. Auch deshalb wird
die Akkuleistung eher besser als schlechter sein.
Gespeichert

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #6 am: 30. Juni 2006, 21:08:06 »

hmm also die laufzeit des s270 lag doch so bei 5h maximal wenn es nur so rumsteht oder?
wenn man bissi was macht 4h und viel macht 3h.

was is da anders beim s271?

außerdem hat der turion x2 die selbe tdp wie der single core vorgänger.

hab folgendes dzur sb460-southbridge gefunden:
Zitat
Although it is logically identical to SB450 (no SATA-II, USB 2.0 is still... Performance by ATI), the biggest change is the fact that it is pin-to-pin compatible with the upcoming SB600 south bridge chip, giving engineers enough time to play around with a production chip.
also, wenn das was reißen sollte.... letztendlich ist es fast das selbe book nur mit nem dualcore.

das s262 hätte auch in etwa die selbe laufzeit wie das s260, wenn nich die vcore-sperre drin wäre - im grunde werden die books nur schneller, aber die laufzeit erhöht sich nicht merklich.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1151694635 »
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

mareike

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
RE: [S271] Erfahrungen!
« Antwort #7 am: 01. Juli 2006, 10:43:15 »

Guten Morgen,

ich habe das MSI-S271 seit einer Woche und meine noch keinen Fehler beim Kauf gemacht zu haben.

Die Verarbeitung ist ordentlich und die Tastatur ist prima. Der Gesamteindruck erstmal prima.

Da auf dem Gerät auch Linux laufen muss, habe ich bereits die ersten Schritte erfolgreich unternehmen. Debian bootet und aktueller Kernel läuft auch schon. Die Unterstützung der einzelnen Geräte wird aber noch knifflig. Zu beiden Netzwerkkarten gibt es aber offensichtlich auch die Sourcen für Linux-Module.

Ich habe eine 4400mAh Batterie (die Große) und komme auf mindestens drei Stunden mit den ganzen Standardeinstellung und unter ständiger Verwendung (Installation, aktiver Netzwerkuplink, Kernel kompilieren....).

Zwei Sachen stören mich momentan dennoch. Die WLAN-Karte (RALINK) scheint nicht besonders leistungsstark zu sein. Auch nach dem Update der Treiber auf die neueste Version reißt die Verbindung sporadisch ab und die Linkqualität ist schlechter als bei älteren Geräten mit WLAN.

Der Lüfter ist mein zweites Sorgenkind. Er ist normal laut, läuft aber konstant nach Start des Rechners. Hier hoffe ich auf ein Firmwareupdate des WD-Controllers wo die Temperatureinstellungen mit dem Lüfterbetrieb besser abgeglichen werden (äquvivalent zum S260, wie ich hier im Forum schon gelesen habe).

mareike
Gespeichert

[007_Band]

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #8 am: 01. Juli 2006, 14:49:54 »

Zitat
Original von ladiko
also, wenn das was reißen sollte.... letztendlich ist es fast das selbe book nur mit nem dualcore.

Da hast du fast recht. Neben dem Dualcore (der dennoch evtl. ein anderes Leistungsprofil
als der ML hat, also bei gleicher Beanspruchung evtl. anders verbraucht, besonders bei
parallelen und SMP Anwendungen) hat sich auch der Speicher geändert. Das NB
arbeitet nun mit DDR2 Speicher welcher mit einer niedrigeren Spannung betrieben wird.
Dadurch sinkt der Stromverbrauch des Speichers.

Abgesehen davon sind die Books im Wesentlichen identisch. Das S271 hat eine modifizierte
Version der SB des S270, unter anderem mit Gigabit LAN. Sonst sind die sehr ähnlich.

Die SB600 macht Hoffnungen, dass sich die Akkulaufzeit erhöht und dass endlich mal ein
vernünftiger Chip für die AMD Books kommt.
Die Hoffnung besteht, dass diese Southbridge in dem neuen 14\" AMD-Notebook von MSI
verwendet wird, welches hoffentlich in ca. einem Monat kommt.
Dann werden auch hoffentlich endlich SATA Platten verwendet und es ist eine bessere
USB-Performance zu erwarten.
Gespeichert

snabe666

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 267
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #9 am: 01. Juli 2006, 16:55:53 »

naja ein bissl mehr verbrauchen die turion tl schon als die alten mt
also wenn das s271 endlich mal mehr grafik power erhält, wäre es ne überlegung wert
vielleicht kommt ja bald ein s272...
Gespeichert
K9ND Speedster | 2x Opteron 2216 HE | 8GB ValueRAM | HD4670
S270 white RS482 v6.83 | 2GHz Lancaster | 2GB ValueRAM | 4GB CF

djones

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #10 am: 01. Juli 2006, 20:16:20 »

ich denke nicht, dass es in der S2x0 Geräteklasse á 2Kg in nächster Zukunft Geräte mit dezidiertem Grafikchip geben wird. Widerspricht auch irgendwie dem angepeilten Einsatzzweck und der angepeilten Käuferzielgruppe
Gespeichert
MSI S270 MT30/2048/80 - weiß

hacker3000

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 438
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #11 am: 01. Juli 2006, 21:12:09 »

möglich ists, wie man hier sehen kann
Gespeichert

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #12 am: 01. Juli 2006, 21:32:06 »

die 7300 des LG spielt laut http://www.notebookcheck.net/Comparison-of-Grafic-Cards-update.130.0.html in etwa in der klasse der 9600, nur dass man bei der 9600 von eigenem grafikspeicher ausgeht, aber die 7300 des lg den speicher vom ram wegnimmt und somit langsamer ist.

die 9600 ist in etwa doppelt so schnell wie der gma950.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1151782390 »
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

hacker3000

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 438
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #13 am: 01. Juli 2006, 21:45:05 »

immerhin was einigermassen brauchbares für nen 12\"  :D
Gespeichert

Max1985

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #14 am: 02. Juli 2006, 17:39:21 »

Brauchbar finde ich die GMA950 auch. bei mir läuft hl2 in 1280x800 auf mittleren details flüssig. Ich finde das reicht für ein Notebook in der Klasse völlig aus.

und ich weiß auch nicht, warum bei Intel steht, dass hl nich läuft, aber das tut es, genauso wie san andreas...und mehr brauch ich nich, nen schicken shooter, und nen cooles adventure. Is ja auch zum arbeiten da, nich zum spielen :P
Gespeichert

[007_Band]

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #15 am: 02. Juli 2006, 21:34:14 »

Ich finde auch, dass das S27x kein Spiele notebook ist oder sein sollte, dafür gibt
es genug andere Geräte. Richtige \"mobil\"-Geräte werden immer seltener und
die Übrigen sind meistens ne Preisklasse drüber.

MSI liegt mit der Markt-Platzierung nicht ohne Grund goldrichtig.
Gespeichert

snabe666

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 267
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #16 am: 04. Juli 2006, 07:45:16 »

du hast schon recht
wir haben uns ja alle nicht umsonst für die megabooks entschieden oder?
aber ihr habt bestimmt auch freundinnen
meine wollte zum beispiel ein kleines nicht schwarzes notebook, auf dem sims 2 perfekt läuft... muss ich mehr sagen?
Gespeichert
K9ND Speedster | 2x Opteron 2216 HE | 8GB ValueRAM | HD4670
S270 white RS482 v6.83 | 2GHz Lancaster | 2GB ValueRAM | 4GB CF

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #17 am: 04. Juli 2006, 09:13:56 »

kauf ihr ne playstation oder verlass sie :D
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

koegs

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #18 am: 19. Juli 2006, 12:48:33 »

Da mein S271 endlich angekommen ist, wollte ich auch mal kurz ein Feedback geben:

Das Display spiegelt doch recht stark, aber zumindest ich kann es \"geistig ausblenden\".  :D
WLAN-Empfang ist mies, wie hier alle wissen.

Der Lüfter ist doch recht laut, aber ein BIOS-UPDATE auf v1.15 hat deutlich Abhilfe geschaffen. Mal sehen ob es nach der Windows-Neuinstallation auch so bleibt.

Welche Software empfehlt ihr zum einstellen der Stromspar-Modi. NHC, RMClock, MSI-Software?

Gruss,
Koegs
Gespeichert

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
[S271] Erfahrungen!
« Antwort #19 am: 19. Juli 2006, 12:53:20 »

nhc läuft nur auf intel, msi-soft regelt den vcore meines wissens nicht.

amd --> rmclock ist erste wahl!
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »