antenne zerlegen
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: antenne zerlegen  (Gelesen 1811 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mechthold67

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
antenne zerlegen
« am: 22. Juni 2006, 20:37:18 »

hi all
ich habe eine Dual-Net-Card in meinem rechner die eine wlan verbindung zu meiner fritz box fon 7170 aufbaut.  
die signalstärke die meine wlan antenne empfängt ist veri good(-54 dBm). nur empfängt die fritz box so um max. 40% es sei denn ich richte meine antenne von der Dual-Net-Card   mit der spitze auf die fritz box dann ist der empfang 100% aber die Dual-Net-Card  antenne hat dann keinen guten empfang. wie ist die antenne von der Dual-Net-Card  aufgebaut ? an der spitze ist die sendeantenne und der rest ist die empfangsantenne? (überlege ob ich die antenne zerlege) oder besteht die möglichkeit an meine msi wlan karte eine richtfunkantenne anzustecken (was für einen antennenanschluss brauche ich da)
vielen dank
peter

auch so an der fritz box schraube ich nicht!!! diese kleine moklige antenne ist ja echt nen witz :wall
Gespeichert

mechthold67

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
antenne zerlegen
« Antwort #1 am: 26. Juni 2006, 14:18:05 »

na ja die frage ist wohl zu komplex ! ich denke ich hab ne lösung gefunden . http://www.ping.de/aktiv/wavelan/wavelan_antennenbau_yagi.html .......wenn es was gebracht hat schreib ich es!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1151324339 »
Gespeichert

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
antenne zerlegen
« Antwort #2 am: 27. Juni 2006, 22:42:32 »

Wenn die Antenne gut empfängt, warum sollte sie nicht auch gut senden. Ich glaube das Problem ist bei der Sendeleistung deiner Dual-Net Karte zu suchen.
Speedbuster 8)

mechthold67

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
antenne zerlegen
« Antwort #3 am: 28. Juni 2006, 15:52:24 »

ja klar speedbuster  1000 mW währe noch ne möglichkeit. werde erst mal das eine versuchen .  die msi antenne hat in einem besimmten winkel eine sehr gute sendeleistung ! vieleicht ist wlan und bluetooht zuviel des guten :winke
Gespeichert