x64demo so gut wie final Vers.
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: x64demo so gut wie final Vers.  (Gelesen 2648 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

gllum

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 332
x64demo so gut wie final Vers.
« am: 15. Juni 2006, 07:53:39 »

Moinsen!
Ich wollte mal fragen ob die Demoversion von xp64bit genauso läuft wie das finale Produkt.
Ich würde es gerne mal testen aber ohne Einschränkungen gegenüber der Kaufversion.
Kann mir da Jemand weiterhelfen?
Grüße
Ingmar
Gespeichert
Manchmal ist der Umweg der kürzeste Weg zum Ziel
AMD 64 4800 X2 Toledo
ASUS A8N-SLI SE  
2x 1GB A-DATA Vitesta DDR500

Point of View 7900 GT
Philips DVDRW 885k
Thermaltake XaserIII
EnermaxLiberty 500 W

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
x64demo so gut wie final Vers.
« Antwort #1 am: 15. Juni 2006, 09:48:40 »

Also soweit ich weiss und es ausmachen konnte ist enzige unterschied das diese auf 128Tage begrenzt ist!

xp64bit ist ja praktisch xp mit 64bit erweiterung!
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

gllum

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 332
x64demo so gut wie final Vers.
« Antwort #2 am: 15. Juni 2006, 10:27:14 »

thx
Gespeichert
Manchmal ist der Umweg der kürzeste Weg zum Ziel
AMD 64 4800 X2 Toledo
ASUS A8N-SLI SE  
2x 1GB A-DATA Vitesta DDR500

Point of View 7900 GT
Philips DVDRW 885k
Thermaltake XaserIII
EnermaxLiberty 500 W

rellek

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 264
x64demo so gut wie final Vers.
« Antwort #3 am: 16. Juni 2006, 16:11:47 »

Zitat
Original von supergamer
xp64bit ist ja praktisch xp mit 64bit erweiterung!
Um es kurz zu korrigieren: Das x64 ist ein Windows 2003-Server mit 64 bit Kernel, das um die Funktionen des XPs erweitert wurde (und um die Funktionen des 2003s beschnitten) - deshalb auch 5.2 als Versionsnummer.


Ich kann aber, sofern es alle notwendigen Treiber gibt, das 64 bit XP guten Herzens empfehlen. Es läuft schnell, stabil, wirkt rund und hat einen ausgereiften Eindruck...

Problem jedoch, dass unbedingt 64-bit Treiber gebraucht werden - und das wird außerhalb von Chipsatz- und Grafiktreibern zu einem Problem (teilweise)
Gespeichert
Vorsicht: Ironie und Sarkasmus sind nicht gesondert gekennzeichnet.

Daddeln? Immer! | Horst | Murat | Achmed | Knut II.

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
x64demo so gut wie final Vers.
« Antwort #4 am: 17. Juni 2006, 17:31:58 »

Zitat
Ich kann aber, sofern es alle notwendigen Treiber gibt, das 64 bit XP guten Herzens empfehlen. Es läuft schnell, stabil, wirkt rund und hat einen ausgereiften Eindruck...

Das kann ich auch behaupten!

Vorallem es lauft alles wunderbar darauf und es ist leicht spuebar schneller als die 32bit Version!
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

gllum

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 332
x64demo so gut wie final Vers.
« Antwort #5 am: 18. Juni 2006, 10:55:57 »

Wie sieht es denn mit Brennern und der Firmware aus?
Meiner is ja schon etwas in die Jahre gekommen.Das letzte Firmware update ist glaube ich schon 1 1/2 Jahre alt.
Gespeichert
Manchmal ist der Umweg der kürzeste Weg zum Ziel
AMD 64 4800 X2 Toledo
ASUS A8N-SLI SE  
2x 1GB A-DATA Vitesta DDR500

Point of View 7900 GT
Philips DVDRW 885k
Thermaltake XaserIII
EnermaxLiberty 500 W

rellek

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 264
x64demo so gut wie final Vers.
« Antwort #6 am: 18. Juni 2006, 18:13:47 »

Das ist wie mit dem normalen XP: So lange sich der Brenner an die (S)ATA-Normen hält, gibts keine Probleme - höchstens beim Brennprogramm.

Mein Sony DW-U18A DVD-Bruzzler wird jedenfalls problemlos erkannt...


Wie es mit Nero&Co aussieht kann ich dir aber nicht sagen, das habe ich noch nicht probiert...
Gespeichert
Vorsicht: Ironie und Sarkasmus sind nicht gesondert gekennzeichnet.

Daddeln? Immer! | Horst | Murat | Achmed | Knut II.