Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mega Sky 580 Installationsprobleme  (Gelesen 24852 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bootspeedy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
RE: Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #20 am: 21. Juni 2006, 08:58:36 »

Leider kann ich mich meinen vor-rednern nur anschließen.....

Ich versuchte den Stick auf 3 verschiedenen rechnern zu installieren. Einen habe ich sogar eine neue Windows XP installation gegönnt. :wall
Leider ist der Computer nicht in der lage dem Stick einen Treiber zuzuordnen.
Vielleicht ist es ein Serienfehler......

Mein Stick hat folgenden aufkleber

Mega Sky 580B0603054148


Langsam sollte sich MSI gedanken machen da durch so etwas ein nicht wieder gutzumachender Image-schaden entsteht :(

Gruß Bootspeedy
Gespeichert

cvmedia

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
RE: Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #21 am: 21. Juni 2006, 10:23:09 »

Zitat
Original von rschubert
Ich hatte die gleichen Probleme, die sich aber zum Teil gelöst haben: Man muß unbedingt vor Installation des Presto! PVR den Dongel mit Antenne in den USB einstecken, danach wird er als PC-DTV-Receiver erkannt

Ist ja super wenn er bei dir richtig erkannt wird, das Problem ist aber das es wohl einige Sticks mit einem geänderten Chipsatz gibt. Der Stick wird als \"USB 2.0 DVB Adaptor\" erkannt.

Da es jetzt schon 2 verschiedene Treiberversionen auf der HP gibt denke ich, dass die des öfteren unterschiedliche Chips verbauen. Unter Umständen ist die Nachfrage bei denen durch die ganzen Arcor Kunden so groß geworden, dass die im Versand wohl schon teilweise Sticks mit einem 3. Chipsatz ausliefern ohne die passenden Treiber dafür bereitzustellen.

Der Support von MSI lässt auch sehr zu wünschen übrig, die Antworten dauern bis zu 4 Tagen und sind meiner Meinung nach nicht sehr kompetent. Auf technisch formulierte Fehlerbeschreibungen kommen meist nur textbausteinartige Antworten.

Aus Fehlern lernt man, ich werde wohl nie wieder ein Produkt von MSI freiwillig erwerben!

Viele Grüße,
Christian Vollrath
Gespeichert

Bruno.O

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #22 am: 21. Juni 2006, 12:42:09 »

tach leute, ich hatte/habe genau das gleiche problem. und zwar das presto meint das gerät sei nicht angeschlossen.
ich habe es jetzt so gelöst, dass ich ne andere software genommen habe, und zwar cyberlink powercinema
http://de.cyberlink.com/multi/download/trials_12_DEU.html
ist zwar ne trial version die man nur 30 tage nutzen kann, aber wems gefällt der kann sie sich ja kaufen. bin aber erstmal froh das es überhaupt funktioniert...ich dachte schon ich hab mir den usb dvb-t stick umsonst gekauft
Gespeichert

Huskie

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #23 am: 21. Juni 2006, 18:45:43 »

Zitat
Original von Bruno.O
tach leute, ich hatte/habe genau das gleiche problem. und zwar das presto meint das gerät sei nicht angeschlossen.
ich habe es jetzt so gelöst, dass ich ne andere software genommen habe, und zwar cyberlink powercinema
http://de.cyberlink.com/multi/download/trials_12_DEU.html
ist zwar ne trial version die man nur 30 tage nutzen kann, aber wems gefällt der kann sie sich ja kaufen. bin aber erstmal froh das es überhaupt funktioniert...ich dachte schon ich hab mir den usb dvb-t stick umsonst gekauft

Geht denn dann auch die Fernbedienung Bruno??
Die bei dem USb Stick dabei war von MSi.

Gruß
Mike
Gespeichert

Bruno.O

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #24 am: 21. Juni 2006, 19:28:01 »

Zitat
Original von Huskie
Zitat
Original von Bruno.O
tach leute, ich hatte/habe genau das gleiche problem. und zwar das presto meint das gerät sei nicht angeschlossen.
ich habe es jetzt so gelöst, dass ich ne andere software genommen habe, und zwar cyberlink powercinema
http://de.cyberlink.com/multi/download/trials_12_DEU.html
ist zwar ne trial version die man nur 30 tage nutzen kann, aber wems gefällt der kann sie sich ja kaufen. bin aber erstmal froh das es überhaupt funktioniert...ich dachte schon ich hab mir den usb dvb-t stick umsonst gekauft

Geht denn dann auch die Fernbedienung Bruno??
Die bei dem USb Stick dabei war von MSi.

Gruß
Mike

Ja die funktioniert  :]
Auf jedenfall bei den Sachen die ich ausprobiert habe:
Kanal hoch runter, Lautstärke regeln und Aufnahme starten/stoppen.
Wenn man aber auf den Ausknopf drückt, dann öffnet sich Presto.

/
Ok ich hab nun rausgefunden wie man das ändern kann.
Erst Presto deinstallieren, dann auf das Shortcut von PowerCinema rechtsklicken und auf Eigenschaften. Da auf den Reiter Veknüpfung. Unten bei Tastenkombination muss \"STRG + ALT + P\" rein, dafür müssen einfach die 3 Tasten gedrückt werden.
 ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1150911730 »
Gespeichert

Huskie

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #25 am: 22. Juni 2006, 10:13:08 »

Hmm, habe es auch installiert und Presto deinstalliert aber die Fernbedienung geht nicht bei mir mit PowerCinema.

Hast du ne Idee Bruno??
Mit Presto ging sie jetzt konnte aber da die Kanäle nicht Sotieren.
Gruß
Mike
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1150965716 »
Gespeichert

Bruno.O

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #26 am: 22. Juni 2006, 12:08:36 »

Zitat
Original von Huskie
Hmm, habe es auch installiert und Presto deinstalliert aber die Fernbedienung geht nicht bei mir mit PowerCinema.

Hast du ne Idee Bruno??
Mit Presto ging sie jetzt konnte aber da die Kanäle nicht Sotieren.
Gruß
Mike

Was geht denn alles bei dir nicht?
Wie gesagt, ich habe nur das ausprobiert was ich in meinem Beitrag davor geschrieben hatte und das ging alles.
Gespeichert

Huskie

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #27 am: 22. Juni 2006, 14:33:30 »

Zitat
Original von Bruno.O
Zitat
Original von Huskie
Hmm, habe es auch installiert und Presto deinstalliert aber die Fernbedienung geht nicht bei mir mit PowerCinema.

Hast du ne Idee Bruno??
Mit Presto ging sie jetzt konnte aber da die Kanäle nicht Sotieren.
Gruß
Mike

Was geht denn alles bei dir nicht?
Wie gesagt, ich habe nur das ausprobiert was ich in meinem Beitrag davor geschrieben hatte und das ging alles.

Die Fernbedienung geht gar nicht, absolut überhaupt keine Reaktion.

Sobald ich Presto wieder installiere geht die Ferbedienung aber ich kann leider da nicht die Programme Sotieren.

Gruß
MIke
Gespeichert

Bruno.O

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #28 am: 22. Juni 2006, 18:19:50 »

Deinstalliere mal erst Presto wenn du PowerCinema schon drauf hast. Bzw, lass mal beide Programme gleichzeitig installiert.
Gespeichert

spamdef

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #29 am: 22. Juni 2006, 22:22:10 »

Hallo!

Ich möchte mich mal in den Kanon mit einem Problem einreihen, für das Ihr vielleicht eine Lösung kennt.
Bei der Installation der neuesten Treiber (egal on von CD oder von der MSI-Page) kommt die Fehlermeldung: \"Driver only support XPSP1 & 2KSP4 or later Version\".
Ich habe XP Pro SP2 v. 2149. Soll ich jetzt etwa downgraden, oder wie soll ich das verstehen?!
Danke für Antworten!
Gespeichert

Bootspeedy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #30 am: 23. Juni 2006, 00:22:08 »

Hallo Freunde,

Es ist ja prima was Ihr hier so schreibt. Nur welchen Treiber benutzt Ihr für den Stick?
XP erkennt ihn nur als \"USB 2.0 DVB Adaptor\" den Originaltreiber von der cd will der PC nicht. Er sagt immer er könne den stick nicht finden( Hab schon überlegt ob ich ne kammera anschließe, Dann kann er den stick sehen)
Habe auch schon den Treiber automatisch in netz suchen lassen -> hat einen Sample BDA.... gefunden -> toll nur er findet keine kanäle

Nun bin ich am Überlegen ob ich den stick in de Kanal werfe....Dann hat er wenigstens einen

Bitte helft meinem Stick zu überleben
Gespeichert

Bootspeedy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #31 am: 23. Juni 2006, 22:55:17 »

Hallo Freunde,

Ich habe da mal an den Support von MSI geschrieben....
Und siehe da, Sie wollen den Stick haben und gegen einen Getesteten austauschen!!!!

Schaun wir mal

Medle mich wieder wenn ich den Neuen Stick in den Händen halte.


Gruß
Andreas
Gespeichert

polonez

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #32 am: 24. Juni 2006, 00:44:30 »

Hallo,

bei mir sind die gleichen Probleme.
Der Stick wurde als PC-DTV Receiver erkannt, Software installiert ohne Probs,
aber eben findet der Stick überhaupt keine Sender mitten in einer Großstadt.

Ich hatte schon letzte Woche 2 weitere Sticks getestet (Terratec XS und Freecom)
und es wurden alle 25 Sender einwandfrei gefunden.

Wat ist denn nun mit MSI los?

gruss
polonez
Gespeichert

y2kmaster

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #33 am: 24. Juni 2006, 19:30:12 »

Na da wird der MSI-Support in den nächsten Tag noch viel Spaß mit vermeintlich nicht funktionstüchtigen MEGA SKY 580 haben. Denn die Metro hat den DVB-T-Stick heute ins Angebot genommen (39,89 €) und ich habe den letzten Stick vor etwa 2 Stunden bekommen. Die Kunden haben heute morgen zwischen 6 und 12 Uhr den Großhandel regelrecht gestürmt nur wegen dem Ding. Das Angebot ist deutschlandweit und wie es sich für einen Großhandel gehört, haben die nicht nur ein oder zwei MEGA SKY 580 eingekauft!  :-)

Übrigens habe ich die gleichen Probleme und probiere mich gerade durch die hier angebotenen Lösungsansätze durch. Ich seh\'s noch mit Humor ... wäre ja mal was ganz Neues, wenn ich was kaufe und es funktioniert sofort!

Beste Grüße
Patrick

PS: Lustigerweise ist dieser DVB-T-Stick in der aktuellen PC-Praxis in einem Test mit 7 anderen Sticks als zweitplatzierter Preistipp hervorgegangen. Die Installation wurde in dem Test mit \"gut\" bewertet. Also scheint es auch anders zu gehen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1151195358 »
Gespeichert

asdsa

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #34 am: 26. Juni 2006, 19:47:09 »

Moin!

Hab mir das Teil auch heute im REAL gekauft, wo es auch für ca. 40€ im Angebot war. Natürlich hab ich das gleiche Problem, wie die Meisten hier. Es wird von meinem Notebook mit W2k SP4 auch als USB 2.0 DVB Adaptor erkannt. Die Treiber auf der beigelegten CD sind meiner Meinung nach definitiv für den DTV USB Mini u. somit nutzlos!

Mal sehen was sich MSI da einfallen lässt, ich bin am überlegen ob man da mal nicht einen Bericht an die c\'t schickt!

mfg asdsa
Gespeichert

Bootspeedy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #35 am: 26. Juni 2006, 21:43:14 »

So, Mein USB-Stick ist nun auf dem weg zu MSI. :winke
Ich bin ja mal gespannt wie schnell ich eine Antwort oder einen Stick bekomme.....



So Long....Melde mich wieder


MFG
Bootspeedy
Gespeichert

y2kmaster

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Mega Sky 580 Installationsprobleme
« Antwort #36 am: 26. Juni 2006, 21:58:59 »

Nach dem ich mich jetzt das halbe Wochenende mit dem Stick herumgärgert habe. War ich heute in der Metro und hab das Ding zurückgebracht. Eigentlich hätte ich es noch am Kauftag zurückbringen sollen. Eins weiß ich jetzt: a) Ich kaufe sicher nix mehr von MSI! und b) Lieber ein paar Euro mehr ausgeben und dann eine vernünftige Software zum Produkt haben. In diesem Sinne, noch gutes Gelingen all denen die ihren DVB-T-Stick über Arcor bekommen haben.

Ciaoi
Patrick
Gespeichert

Udo1968

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Noch einer
« Antwort #37 am: 26. Juni 2006, 23:23:34 »

Hab den Stick heute bei Real gekauft.

Nach dem Start von Presto PVR meldet er HPVR5.exe  hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.
Werde noch ein wenig Basteln und wenn\'s nicht klappt das Teil zurückbringen.

Tja. Tolles Teil.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1151357065 »
Gespeichert

minzi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
RE: Noch einer
« Antwort #38 am: 27. Juni 2006, 11:59:48 »

Zitat
Original von Udo1968
Nach dem Start von Presto PVR meldet er HPVR5.exe  hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.
Das Programm läuft erst wenn man unter Ausführen:

regsvr32 /U psisrndr.ax

eingibt. Sehr komisch.

Treiber funktioniert nicht.
Software läuft nicht richtig.
Grüne Lämpchen leuchtet nicht.
Suchlauf findet kein Sender.

Welche Firma verkauft nichts funktionierende Teile? Sehr peinlich für MSI. Bin auf Problemlösung von MSI gespannt. Sonst werde ich es morgen zurückbringen.

Habe das Teil bei extra geholt (39 Euro).
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1151402437 »
Gespeichert

hoppi87

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
RE: Noch einer
« Antwort #39 am: 27. Juni 2006, 17:05:52 »

Hab mir das Teil (Mega Sky 580) ebenfalls bei Real gekauft. Auf dem Notebook (Intel, Windows XP, SP2) läufts, auf dem Desktop (AMD, Windows XP, SP2) nicht, oder besser, manchmal. Installation hat geklappt, wenn ich das Programm starte erscheint zwar das Bild, dann aber Blus schreen. Fühle mich so ein wenig in die Win 95 Zeit zurückversetzt. Dachte bisher immer, XP sei ein Klasse -Betriebssystem, das durch nichts in Verlegenheit gebracht werden kann. Da haben es die Jungs und Mädchen von MSI denen aus Redmont aber mal gezeigt. Blue screen funktioniert auch bei XP, ätsch. http://www.msi-forum.de/msi_images/smilies/happy.gif
fröhlich
Das erscheint übrigens als Text auf dem Bilschirm(leicht gekürzt):
Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde herunter gefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird.
Das Problem wurde möglicherweise von der folgenden Datei verursacht: bdacap.sys.
Technsiche Information:
***STOP:0X00000050(0X85A00000,0X00000000,0XEF1A3055,0X00000000)
bdacap.sys-Adress EE1A3055 base at EE19E000, Datestamp 43f1a1c3

Vielleicht kann ja jemand damit was anfangen. Vielleicht sogar die Spezialisten von MSI, falls sie auf ihrer Tauchfahrt noch was mitbekommen.
Ansonsten bleibt ja noch der eine Ausweg: Umtauschen!
Gespeichert