Vista und XP Bootauswahl
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Vista und XP Bootauswahl  (Gelesen 3769 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AMDAthlon2500+

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 575
Vista und XP Bootauswahl
« am: 12. Juni 2006, 12:26:31 »

Hi,
Wusste nicht so genau wie ich das Thema nennen soll, nun ja zu meinem Problem:
Ich habe XP drauf und mir letztens die Vista Beta 2 gezogen und installiert, damals bei einer älteren Vista Version konnte ich immer per eingebauten Bootmanager zwischen den Versionen beim booten wechseln, also mal XP und mal Vista. Dieser ist jetzt aber nicht mehr da und er bootet nur noch Vista. Ich habe es beim Bootvorgang schon mit F8 bis F10 ausprobiert, aber ich sehe nirgends mein XP. Gibt es da eine Lösung, zur Info ich habe kein Diskettenlaufwerk ;) .
Ich würde doch gerne auch wieder an mein XP ran kommen, da bei Vista ja doch noch nicht alles 100%ig läuft.

Danke schonmal
Ciao
Thomas :winke

EDIT: Habe vergessen zu erwähnen, dass ich die Systeme natürlich auf zwei verschiedenen Platten installiert habe.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1150108836 »
Gespeichert
[font='courier new']Mein Core i7 Rechner cooled by Innovatek:[/font]

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
Vista und XP Bootauswahl
« Antwort #1 am: 12. Juni 2006, 14:43:59 »

Msconfig und die Booteinträge überpfüfen, notfalls einen XP Bootvorgang reinkloppen.
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Vista und XP Bootauswahl
« Antwort #2 am: 12. Juni 2006, 14:44:41 »

Das klappt wohl bei Vista noch nicht so ganz bzw. nicht immer...
Musste mich gestern damit auch befassen bzw. rumschlagen. Nach einer Zeit hab ich es aber aufgegeben, Platte platt, war eh ein Test System und dann erst XP danach Vista drauf, diesmal klappte es. Man kann jetzt im Boot Manager zwischen den beiden OS auswählen.

Ich habe mir jetzt die Boot.ini angeschaut und da steht folgendes drin:

;Warning: Boot.ini is used on Windows XP and earlier operating systems.
;Warning: Use BCDEDIT.exe to modify Windows Vista boot options.

Was es mit dem BCDEDIT.exe auf sich hat, kann ich noch nicht sagen, habe es mir nicht angeschaut...
Gespeichert

AMDAthlon2500+

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 575
Vista und XP Bootauswahl
« Antwort #3 am: 12. Juni 2006, 22:37:02 »

Hi,
Danke für eure Mühe, aber ich habe Vista jetzt runtergeschmissen und eine neue XP Version istalliert, um dann den Bootvorgang umschreiben zu können. Verwirrend.

Ich habe mein altes Windows XP auf D installiert, allerdings war die Bootsequenz auf C. Diese wurde aber bei der Installation von Vista gelöscht (Platte formatiert). Nun habe ich eine weitere XP Installation auf C installiert um die richtige Bootsequenz zu haben, diese dann auf die andere Partition geändert und fertig  :D

Ciao
Thomas :winke
Gespeichert
[font='courier new']Mein Core i7 Rechner cooled by Innovatek:[/font]

Dapalme

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 259
Vista und XP Bootauswahl
« Antwort #4 am: 13. Juni 2006, 07:47:40 »

Moinsen, also ich habe es anders gemacht, ich habe 2 platten drin, auf der einen hab ich XP Home und auf der anderen nun die Vista Beta 2 64bit. So kann ich beliebig im Bios umstellen bzw. (bei mir zumindest) per F8 Taste sagen welche Platt und somit welches SYS gestartet werden soll!!!


Mal ne andere Frage und zwar läst sich bei mir der Beta Forceware 88.61 nicht installieren, er sagt immer das es kein 64bit Betriebssystem sein soll, komisch ist aber das sich sämliche 64bit anwendungen starten laasen, z.B. Nvidias-AMD\'s \"Blobby the Dancer\" geht 32 und 64bit!!!

Desweiteren bekomme ich keinen einzigen Ton raus. Hab schon die Soundkarte raus genommen da es hierfür keine 64bit treiber gibt. Aber aus dem Onboard kommt auch kein eiziger Ton!!!

Daten meines PC\'s findet ihr in der Sig \"MySYS-Profil\"!!!
Gespeichert
***************************Mein Sys anschauen und bewerten:**************************
 :lala :lala

AMDAthlon2500+

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 575
Vista und XP Bootauswahl
« Antwort #5 am: 13. Juni 2006, 10:25:05 »

Deswegen hatte ich die 32-Bit Variante genommen ^^

Bei mir hätte das wahrscheinlich auch geklappt beim booten mit dem auswählen, wenn der bei der Installation nicht die für das booten wichtigen Dateien gelöscht hätte.

Ciao
Thomas :winke
Gespeichert
[font='courier new']Mein Core i7 Rechner cooled by Innovatek:[/font]

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
Vista und XP Bootauswahl
« Antwort #6 am: 13. Juni 2006, 22:30:53 »

Zitat
Original von AMDAthlon2500+
Hi,
Danke für eure Mühe, aber ich habe Vista jetzt runtergeschmissen und eine neue XP Version istalliert, um dann den Bootvorgang umschreiben zu können. Verwirrend.

Ich habe mein altes Windows XP auf D installiert, allerdings war die Bootsequenz auf C. Diese wurde aber bei der Installation von Vista gelöscht (Platte formatiert). Nun habe ich eine weitere XP Installation auf C installiert um die richtige Bootsequenz zu haben, diese dann auf die andere Partition geändert und fertig  :D

Ciao
Thomas :winke

Neue XP Version installiert?
Windows XP neu installiert?
Wegen dem Bootloader?
Ist das ned übertrieben?
Mit der Windows XP Cd kann man da den Bootloader wieder neu schreiben lassen...

Übrigens, ich habe Vista x64 sowie Windows XP 32Bit und Fedora 64Bit (Linux) ohne Probleme auf den gleichen Rechner laufen  :rolleyes:
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Yogie1205

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Vista und XP Bootauswahl
« Antwort #7 am: 14. Juni 2006, 05:36:54 »

Moin alle zusammen,

ich habe das RD480 Neo2-FI Board von MSI. Wenn ich Vista installieren möchte (auf meiner S-ATA Platte), dann fängt Vista an zu jammern, weil der keinen Treiber für die S-ATA findet. Klar hab ich recherchiert, doch ich fand für den ULi S-ATA Controller keinen Treiber für Vista. Ich hab auch versucht die XP-Treiber einzubinden. Doch es klappt einfach nicht. Hat jemand ´ne Idee. Oder gibt es vielleicht doch einen Treiber für Vista.
Gespeichert
Mein System:

- Chieftec LCX-01-SL-SL silver
- LC-Power iGreen 550 Watt ATX
- MSI K8N Neo4-FI (Bios für K8N Neo4-Platinum (RoHS) Ver. 3.0 gemoddet)
- AMD Athlon64 4000+ @ 3,0 Ghz cooled by Gigabyte PU22CU
- 2x 512MB DDR400 G.Skill
- Asus EAX1900XT 512MB GDDR3 PCIe
- Samsung Spinpoint N1614 160GB IDE-HDD
- Samsung HD 300 LD 300GB IDE-HDD
- BenQ DW-1640 Pro DVD +/- R/RW/+DL
- A-Open 16x/48x DVD-Rom

AMDAthlon2500+

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 575
Vista und XP Bootauswahl
« Antwort #8 am: 14. Juni 2006, 11:13:51 »

Hi

@Glurak
Ich habe versucht den Bootloader, mit Hilfe der CD, neu zu schreiben, doch dann traten neue Probleme auf, irgendwas mit ntldr, ich weis aber nicht mehr genau wie der Satz hies.
Ich hatte fixmbr und fixboot eingegeben, das sollte ja eigentlich das Problem bereinigen, dies war aber nicht so.
Egal jetzt bin ich wieder bei meiner alten XP Installation und alles ist super  :D

Ciao
Thomas :winke
Gespeichert
[font='courier new']Mein Core i7 Rechner cooled by Innovatek:[/font]

Dapalme

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 259
Vista und XP Bootauswahl
« Antwort #9 am: 14. Juni 2006, 14:28:20 »

Zitat
Original von AMDAthlon2500+
Hi

@Glurak
Ich habe versucht den Bootloader, mit Hilfe der CD, neu zu schreiben, doch dann traten neue Probleme auf, irgendwas mit ntldr, ich weis aber nicht mehr genau wie der Satz hies.
Ich hatte fixmbr und fixboot eingegeben, das sollte ja eigentlich das Problem bereinigen, dies war aber nicht so.
Egal jetzt bin ich wieder bei meiner alten XP Installation und alles ist super  :D

Ciao
Thomas :winke

Kann es sein das du die image zu schnell gebrannt hat? MS empfiehlt 1-2x!!!  



Im Folgenden finden Sie eine kurze Anleitung zum Herunterladen, Brennen und Installieren von Windows Vista Beta 2:

Laden Sie die ISO-Datei von dem Speicherort herunter, der in der E-Mail, die Sie nach der Registrierung erhalten, angegeben ist, und speichern Sie die Datei auf der Festplatte. (Wenn der Download unterbrochen wird, können Sie den Downloadvorgang unter Verwendung des Download Managers an der Stelle fortsetzen, an der die Unterbrechung erfolgte.)
Brennen Sie die ISO-Datei von Windows Vista Beta 2 unter Verwendung eines DVD-Brenners und geeigneter Brennsoftware auf eine neue leere DVD. Es empfiehlt sich, den Brennvorgang mit der geringsten Geschwindigkeit (1X oder 2X) durchzuführen, den Ihr DVD-Brenner unterstützt, um die bestmögliche Qualität zu gewährleisten. Die meisten DVD-Brennprogramme erkennen eine ISO-Datei. Wenn Ihre Software dieses Format nicht automatisch erkennt, suchen Sie in der Hilfe der Software nach Anweisungen.
Legen Sie die DVD, auf die Sie die Software gebrannt haben, in das DVD-Laufwerk des Computers ein, auf dem Sie Windows Vista Beta 2 installieren möchten.
Der Installationsvorgang startet normalerweise automatisch. Wenn nicht, führen Sie das Setup von der DVD aus, um die Installation zu starten. Befolgen Sie dann die detaillierten Anweisungen auf dem Bildschirm.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1150288137 »
Gespeichert
***************************Mein Sys anschauen und bewerten:**************************
 :lala :lala