Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K7N2G Problem  (Gelesen 2167 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

!pWnEd!

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
K7N2G Problem
« am: 08. Juni 2006, 19:54:20 »

HI,
hab mal wieder ein Problem.
Ich hab kürzlich ein altes mainboard o.g. mit prozi gekuaft athlon xp 2400+ und irgendwie gehts net. Als ich es das erste mal ghetestet hab lief es einwandfrei als ich es dan einbauen wollte, lief garnix mehr. es geht erst garnich an. also hab ich den grünen und schwarzen draht am atx stecker gebrückt und es lief, aber kein Bild. Das D-Bracket zeigt an 1.rot 2.rot 3.grün 4.grün also entweder prozi oder ide, also hab ich einen anderen prozi versucht kein erfolg.

Habt ihr noch irgendeine Idee?? ich weiß net mehr weiter

MFG
!pWnEd!
Gespeichert

malekxx

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 872
K7N2G Problem
« Antwort #1 am: 08. Juni 2006, 20:01:53 »

Hallo,

wird die Festplatte angesprochen ?

Beschädigungen am IDE-Kabel ?

Strom- und IDE-Kabel (HDD) auf richtigen Sitz überprüfen.
Gespeichert

!pWnEd!

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
K7N2G Problem
« Antwort #2 am: 08. Juni 2006, 20:04:27 »

JO alles 20tausendmal überprüft aber nix
Gespeichert

malekxx

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 872
K7N2G Problem
« Antwort #3 am: 08. Juni 2006, 20:10:16 »

Auch auf Masseschluß überprüft ?

Bitte die ganze Hardware aufführen.

Netzteil ausreichend und O.K. ?   (Ampere@3.3/5/12V) ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1149790462 »
Gespeichert

!pWnEd!

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
K7N2G Problem
« Antwort #4 am: 08. Juni 2006, 20:27:51 »

naja so genau hab ichs net gemacht aber das komische iss ja das es schonmal einwandfrei lief ich guck ma nach ampere.

naja eine 40 gig platte ein 32x cd brenner und das wars.
Gespeichert

Zyxx

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 316
K7N2G Problem
« Antwort #5 am: 08. Juni 2006, 20:29:30 »

hast du das board denn eingebaut? lief es ausserhalb des gehäuses?
dann würde ich nämlich entweder auf einen kurzschluss oder einen defekt durch einbau tippen.
-> wenn ja, dann ausbauen und mit dem nötigsten auf einer ausgebreiteten nichtleitenden unterlage auf deinem schreibtisch testen.

mfg Zyxx
Gespeichert
amd x2 7750be "kuma" 2700@~2840mhz (boxed)
2*2048mb ocz sli ready pc 8000
(standard@420mhz)
saphire radeon hd4870
be quiet 600w straight power quad rail
asus m3a78pro

malekxx

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 872
K7N2G Problem
« Antwort #6 am: 08. Juni 2006, 20:30:22 »

Ja, das war aber vor dem Einbau ins neue Gehäuse !

Und vermutlich mit anderem  NT, HDD,...  !?
Gespeichert

!pWnEd!

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
K7N2G Problem
« Antwort #7 am: 08. Juni 2006, 20:38:06 »

KA, ich habs so gekauft und es lief ja auch NT hat uch genuch saft, ich habs ja auch schon mitm anderen versucht was nehr saft hat, lief auch net.
Gespeichert

Zyxx

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 316
K7N2G Problem
« Antwort #8 am: 09. Juni 2006, 18:01:03 »

lief das board ausserhalb des gehäuses schoneinmal? bau es doch wie oben beschrieben nochmal aus und schau ob du irgendwo einen kurzen hast.

mfg
Zyxx
Gespeichert
amd x2 7750be "kuma" 2700@~2840mhz (boxed)
2*2048mb ocz sli ready pc 8000
(standard@420mhz)
saphire radeon hd4870
be quiet 600w straight power quad rail
asus m3a78pro