Massenhaft Probleme mit 7900GTX Karten
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Massenhaft Probleme mit 7900GTX Karten  (Gelesen 2953 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

|[TMC]|psychotes

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Massenhaft Probleme mit 7900GTX Karten
« am: 07. Juni 2006, 14:46:27 »

Tag die Herren,

mich würde interessieren, was MSI zu den Problemen mit 7900GTX Karten sagt.
Auch mich betrifft dies mit meiner NX7900GTX. Ständige Grafikfehler, lauter grüne, rote und blaue Punkte auf dem Schirm und beim beenden des Games flakert der Bildschrim bzw. geht der Schirm an/aus/an/aus usw...
Bevor Ihr anfangt, die Karte ist nich übertaktet. Mein Sys seht Ihr in der Signatur.

Andere Quellen die genau das gleich beschreiben:
inHardware.de
forum-3dcenter.de

Ich finde das ganze wirklich peinlich und ärgerlich zu gleich. So eine Karte kostet ein halbes Vermögen!

Wie sieht MSI die Sachen und an wen soll ich mich mit meiner Karte wenden?

Danke schon mal.


________________________________

Mein System
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1149684398 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.222
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
RE: Massenhaft Probleme mit 7900GTX Karten
« Antwort #1 am: 07. Juni 2006, 15:27:05 »

Zitat
Original von |[TMC]|psychotes
Wie sieht MSI die Sachen und an wen soll ich mich mit meiner Karte wenden?
Wende dich bitte direkt an MSI. Dies ist \"nur\" ein Endanwenderforum. Hier gibt es keine MSI Mitarbeiter.
Für Ersatz ist der Händler zuständig. Wie ich hörte, ist eine Ersatzlieferung erst in 7-10 Tagen möglich.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

|[TMC]|psychotes

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Massenhaft Probleme mit 7900GTX Karten
« Antwort #2 am: 07. Juni 2006, 15:46:27 »

Danke, hab grad mit http://www.hardwareversand.de telefoniert, die tauschen die Karte wohl problemlos.
Trotzdem würde mich interessieren ob es hier auch ähnliche Probs gibt.

Danke nochmal.
Gespeichert

098529812

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Massenhaft Probleme mit 7900GTX Karten
« Antwort #3 am: 07. Juni 2006, 16:22:03 »

meine evga 7900 gt ko hatte es auch erwischt
sie schaffte den Deep Freeze -Test in 3DMark06 nicht mehr
ist zum händler zurück gegangen
Es fallen derzeit überdurchschnittlich viele Grafikkarten mit einer GPU aus NVIDIAs GeForce 7900er Serie aus - der Großteil dieser Karten taktet GPU und Speicher herstellerseitig höher, als NVIDIA dies spezifiziert hat.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1149690372 »
Gespeichert

revol

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Massenhaft Probleme mit 7900GTX Karten
« Antwort #4 am: 08. Juni 2006, 10:55:00 »

Hi!
Ich habe auch die 7900GTX von MSI (auch bei hardwareversand bestellt ^^)!
Habe bisher noch keine derartigen probleme gehabt! Läuft einwandfrei! Nur manchmal erkennt (nach einem Warmstart/Reset) der Monitor kein Signal mehr... denke aber nicht dasset an der GraKa liegt weil mein TV weiterhin ein Bild von der Karte liefert!
Gespeichert
MSI K9N Diamond
AMD Athlon 64 X2 5000+
MSI NX7900GTX
2GB DDR800
500GB SATA Raid 0 (WD250KS)
Enermax Liberty 500W

fineline

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
RE: Massenhaft Probleme mit 7900GTX Karten
« Antwort #5 am: 10. Juni 2006, 03:14:43 »

Hi

Das Problem mit den Fehlerhaften Grafikkarten liegt daran, das die von Haus aus höher getaktet werden. das betrifft wohl nur einige hersteller.
schau trotzdem mal bei  http://www.computerbase.de vorbei, dort wird das problem genauer beschrieben. ich habe dir mal einen kleinen auszug aus dem text kopiert.
dann weisst du zumindest bescheid. ist ja auch interessant für alle anderen user,
die ne 7900gtx haben.

Auszug Computerbase:

 Entsprechendes berichteten auch die Kollegen von HardOCP, die daraufhin auf Anfrage von nVidia erfahren haben, dass die Probleme nur bei den von Haus aus übertakteten Grafikkarten auftreten sollen – hier wäre vor allem EVGA, XFX und BFG zu nennen. Diese Hersteller reagierten kurze Zeit später auf die Kritik und räumten durch die Bank eine höhere Ausfallquote ein.

gruss

fineline  :winke
Gespeichert
THERMALTAKE MATRIX VX
ASUS A8N-SLI Premium S939
2GB Corsair PC3200/400 CL 2, TWINX
AMD ATHLON 64 X2 3800+ BOX
SAMSUNG HD160JJ S-ATA II 160GB
BE QUIET! DARK POWER 470 Watt
CREATIVE SOUNDBLASTER AUDIGY 2
MSI NX7900GT-VT2D256EZ
NEC AD-7173A LabelFlash DVD-Brenner
EIZO S1911-SH

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.963
Massenhaft Probleme mit 7900GTX Karten
« Antwort #6 am: 13. Juni 2006, 13:37:44 »

Hm wie ich hier merfach gelesen hab soll es an von Haus aus uebertackteten Karten (mehr) Probleme geben ..
Aber wieso? Wenn man eine Karte bei sich OC geht man um einiges weiter hoch mit dem Tackt als die Hersteller die dies Praktizieren!


Ich hab auch eine Gforce 7900gt und hab sie um 12-15% .. weiss grad net genau OC aber leauft gut ...
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

Zyxx

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 316
Massenhaft Probleme mit 7900GTX Karten
« Antwort #7 am: 13. Juni 2006, 16:33:29 »

die alten chips hatten grenzen gesetzt bekommen die bei xfx und evga überschritten wurden... damit hatte man glück.
nur weil die alten chiprevisionen das mitmachten gehen die strategen direkt davon aus, dass die neuen chips das auch schaffen. anscheinend haben sie die tortur während der fertigung überlebt und geben jetzt nach und nach den löffel ab.

meine 7800xfx funzt dagegen wie eine eins ;)

mfg
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1150209220 »
Gespeichert
amd x2 7750be "kuma" 2700@~2840mhz (boxed)
2*2048mb ocz sli ready pc 8000
(standard@420mhz)
saphire radeon hd4870
be quiet 600w straight power quad rail
asus m3a78pro

Genesis

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
RE: Massenhaft Probleme mit 7900GTX Karten
« Antwort #8 am: 15. Juni 2006, 09:27:13 »

Zitat
Original von fineline
Hi

Das Problem mit den Fehlerhaften Grafikkarten liegt daran, das die von Haus aus höher getaktet werden. das betrifft wohl nur einige hersteller.


das ist falsch

ich muss leider sagen das meine erste 7900GT von MSI keine 2 Tage gehalten hat bis sie massive Bildfehler im 3D 06 sowie oblivion produziert hat 8o

gestern ist meine austauschkarte gekommen, ma sehen wie lange die hält

schau ma im luxx vorbei da siehst wieviele standard GT(X) schon abgeraucht sind
Gespeichert