Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!  (Gelesen 10438 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #20 am: 05. Juni 2006, 18:17:35 »

Also eine Glaubensfrage wird es aber erst mit solchen Argumenten.

ATI-Kauf aus Unwissenheit, aus Erfahrung, aus Gewohnheit, als OEM, ... das dürfte umgekehrt genauso sein. ;)

Und bis jetzt ist die Übernahme auch nur Gerücht. Vielleicht wollte nur jemand an der Börse ein paar schnelle Dollar machen ...
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

rellek

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 264
Gespeichert
Vorsicht: Ironie und Sarkasmus sind nicht gesondert gekennzeichnet.

Daddeln? Immer! | Horst | Murat | Achmed | Knut II.

Knuckles

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 873
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #22 am: 22. Juli 2006, 17:57:28 »

Na da schau her...diese Fusion dürfte wohl beiden Unternehmen sehr gut tun.
Gespeichert
Rettet den Wald! Esst mehr Biber und Spechte!!!

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #23 am: 22. Juli 2006, 20:49:56 »

Läßt auf neue solide Chipsätze hoffen.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #24 am: 22. Juli 2006, 21:31:41 »

Mal sehen was dabei für uns rausspringt! :D

Bin sehr gespannt ob es vll mal Amd Prozessoren mit Integrieter Grafikkarte gibt :D
LoL ein wenig übergedacht aber man sieht ja wie es sich entwickelt!
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #25 am: 24. Juli 2006, 01:31:43 »

Zitat
Oton Notnagel

Vielleicht greift sich dann Intel nVidia.

Bitte nicht, die sollen lieber weiter ihre eigenen tollen Graphikchips produzieren.
 
Könnte mir kaum vorstellen mit Graphikkarten ohne 3D Unterstützung leben zu müssen. Weil ATI die Linux Treiber selbst \"herstellt\", doch leider werden die neusten Karten vom eigenen Treiber \"noch\" nicht unterstützt, was äußerst merkwürdig ist was hat der ATI Treiber mit der empfohlenen Xorg oder der Xfree86 Version zu tun, da kann ich xorg ja gar nicht updaten und muß auf der älteren Version bleiben.
Intel war doch schon immer ganz ok , naja ihre Graphikchips in den Notebooks laufen ganz gut, also \"weiter so\" .

Die Graphikkarten wären mit \"dem richtigen\" Linux Treiber der auch zum Glück des Users auch noch die neueren Modelle unterstützt bestimmt nicht schlecht.

Aber wegen der fehlenden 3D Unterstützung auf eine ältere Karte ausweichen zu müssen beim Hardware Kauf, also wer kauft sich was altes wenn es was neues gibt ??? Es sollte doch nicht so sein das etwas erst alt sein muß damit es Unterstützt wird.

Noby
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1153871102 »
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

fire2002de

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 394
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #26 am: 24. Juli 2006, 10:25:44 »

nein , es kommt nicht zu stande. ob man es glauben will oder nich. es scheitert an dem finanziellen. aber eine zusammenabeit wird es wohl werden.
Gespeichert
SYSTEM:<----- GUCKST DU !

rellek

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 264
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #27 am: 24. Juli 2006, 12:22:49 »

:wall :wall :wall :wall :wall :wall :wall


http://www.heise.de/newsticker/meldung/75826


Naja, gibt ja noch den Conroe... Glück gehabt  :winke
Gespeichert
Vorsicht: Ironie und Sarkasmus sind nicht gesondert gekennzeichnet.

Daddeln? Immer! | Horst | Murat | Achmed | Knut II.

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #28 am: 24. Juli 2006, 17:44:12 »

Auf der Internationalen Amd Site sieht man ach schon was Ati und Amd vor haben!

http://www.amd.com/us-en/  >>Learn More!
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #29 am: 25. Juli 2006, 02:11:12 »

Leider ist eine Linux Installation auf den derzeitigen ATI Boards noch nicht möglich (hoffe das bald mal eine gibt), bleibt leider ein Chipsatz auf den ich nur noch Windows installieren kann. Ein wahrer Traum für Suse Fedora und Mandriva Freunde  ;) .
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1153870592 »
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #30 am: 25. Juli 2006, 10:48:35 »

Hmm warum kommt wieder bei manchen nur Stuss raus?  :]

Intel kauft ja sowieso Nvidia und Microsoft kauft alles und wird in Taiwan kopiert...  :wall

Total inakzeptabel solche statements... wir werden noch sehen wo es hinführen wird..

Aber bestimmt nicht zu einem \"inkompatiblen\" Chipset auf dem nur Windows läuft  oder sonstetwas...  :rolleyes:
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.376
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #32 am: 25. Juli 2006, 11:33:55 »

Nobody, wie kommst du zu der Befürchtung? Von ATI gibt es doch auch Linux-Treiber. Hattest du so ein ATI-Board mal zwischen den Fingern?
Der Markt wird neu gemischt. Schauen wir, was für den Anwender dabei rauskommt.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #33 am: 25. Juli 2006, 12:11:17 »

Bleibt ma ganz unruhig zwecks den Linux-treibern. Ich denk ma, daß die beiden firmen endlich die entwicklung von was neuem anschieben. Die Graka-Treiber aus der Steinzeit für linux werden irgendwann ersetzt.

Zwecks Chipsatz;

Hab auf meinem brett den RD 580 CF 3200 drauf, der rennt (unter win, Linux noch nicht probiert) wie teufel. Extra-Treiber brauch man nur für SATA (Promise), USB (Ali) und Netzwerk (Marvel), alles andere sind die Standardtreiber vom Billy. Nich so`n Hickhack, wie beim nForce.
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

ocram1971

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 310
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #34 am: 25. Juli 2006, 13:06:38 »

naja, man muss sicher abwarten.
Aber ob die Strategie von AMD aufgeht oder ob eine Integration (und ein mögliches Wegbrechen von ATI-Umsätzen) den Konzern nicht mehr kostet als es Synergien einbringt, wage ich auch zu bezweifeln. Manch Firmenlenker sieht das sicher anders, Blechen tuts hinterher der Aktionär bzw. Endkunde. Freuen wir uns doch vorerst über den Preisverfall im CPU-Bereich!
Aber die Angst von Noby muss man echt nicht teilen. Typischer Nobypost halt.
Gespeichert

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #35 am: 25. Juli 2006, 14:23:37 »

Naja zu Ati und Treibersupport unter linux kann ich nur sagen das ich Linux 10.1 bei mir (Mobility Radeon X1600) und bei nem Kumel (X800) installier hab und beide male wird die Grafikkarte nicht erkannst also bleiben aufloesungsversellungen und 3D Anwendungen wohl aus!

Finde es halt mist das es auf 2 Rechnern nicht geht ... Treiber geht zu installieren aber Grafikkarte wird nicht erkannt und so kann man auch nicht das Ati Kontrollcenter aufrufen!


Aber mal sehen was bei (Amd&)Ati in zukunft raus kommt !
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #36 am: 25. Juli 2006, 15:17:07 »

Hi Notnagel

Vieleicht sollte ich meine Freude etwas verständlicher ausdrücken. Ja ich hatte schon das Vergnügen mit einem ATI Board und es war mir unmöglich darauf eine Disri zu installieren. Die installation stürzt beim erkennen des Chipsatzes einfach ab (??), es gibt leider auch noch keine Unterstützung da deren Treiber Closed Source sind.

Ich hoffe es wird bald mal möglich sein Linux auch auf ein ATI Board installieren zu können.
 
Sehr sehr schade ist das einige neue ATI Karten trotz des \"selbst\" hergestellten Treibers überhaupt noch nicht unterstüzt werden. Was ich auch schade finde ist das der Treiber nur mit genannten xorg und xfree86 Versionen empfohlen wird, so wird einem die möglichkeit genommen seinen xorg upzudaten, was doch nicht sein müsste.

Die Treiber sollten den Distributions Entwicklern zugänglich gemacht werden (vieleicht in Zusammenarbeit, engl. Cooperation) um so eine bessere Unterstützung zu gewährleisten.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1153868705 »
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #37 am: 25. Juli 2006, 15:45:43 »

Zitat
Die sollten ihre Treiber lieber freigeben so das sowas von den Distributions Entwicklern nachgebessert werden kann.

Sie haben ja an sich auch nichts davon die Treiber nicht freizugeben!


Aber eins muss ich Ati Lassen der Controll Center ist Vorbildlich und gt zu bedienen!
Wenn ich da Nvidias Loesung sehe denk ich das das von nem Hobby PRogrammierer kommt! - Schrift uberschneidet sich oder geht ganz im Rahmen unter und einstellung werden fehlerhaft oder granicht gespeichert ...aber dafuer hat Nvidia wirklich die besseren Treiber!
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

rellek

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 264
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #38 am: 25. Juli 2006, 15:50:55 »

Zitat
Original von supergamer
Aber eins muss ich Ati Lassen der Controll Center ist Vorbildlich und gt zu bedienen!
Also im Vergleich zum Control Panel (Eigenschaften von Anzeige -> Einstellungen -> Erweitert) ist das Controll Center ganz großer Müll... Mal davon abgesehen, dass es immer Abstürze provoziert.
Gespeichert
Vorsicht: Ironie und Sarkasmus sind nicht gesondert gekennzeichnet.

Daddeln? Immer! | Horst | Murat | Achmed | Knut II.

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Gehört ATI bald zu AMD? Mögliche Übernahme!
« Antwort #39 am: 25. Juli 2006, 17:46:02 »

Also von Abstuerzen usw hab ich nix gemerkt!
und da ich es eh kaum benutze werde ich es auch nicht!

Benutze meist das Taskleistensymbo oder voreingestellte Profile!
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""