Graikkarten Kühler
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Graikkarten Kühler  (Gelesen 1129 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sanris

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 198
Graikkarten Kühler
« am: 24. Mai 2006, 01:50:32 »

Yo,
Ich will mir nen grafikkarten kühler zu legen , da der kühler der X1800 sehr warm und laut is (bei voll last bis 81 grad  ;( ).
ich will keine sollte schon lüfterkühlung sein
ich hab jetz an was von zalman gedacht z.B: den  VF900-Cu ( http://www.zalman.co.kr/eng/product/view.asp?idx=192&code=013 )
 hat jemand mit dem teil schon erfahrung? könnt ichs mit dem schaffen aufs  Platinium bios zu flashen , ohne das die grafikkarte zu heiß wird? (brauch cih für den ne gute gehäuse durchlüftung? hab hinten 1 120 x 120 und vorne 1 120 x120 Gehäuse: Thermaltake Shark) oder is doch n anderer kühler um einiges besser?
plz help
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1148428766 »
Gespeichert
mfg
Sanris



Mein System:
Intel Core 2 E6600 2.4 GhZ @ 3.2 GhZ *Water Cooled*
MSI 975X Platinum Power Up Edition
4x Corsair 1 GB  
Sapphire ATI Radeon X3870 X2
Windows Vista Ultimate SP1
LG 22" Widescreen TFT