CF Reader Probleme
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: CF Reader Probleme  (Gelesen 3050 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

.::sNaKe::.

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
CF Reader Probleme
« am: 16. Mai 2006, 20:14:54 »

Hallo

Ich habe im PC einen Cardreader mit Front (3.25\"). Marke steht leider nicht drauf. Siehe auch Bild (Natelpic..).

Jetzt wollte ich meinen GPS-Empfänger (für CF Slot) dort betreiben. Doch der GPS wird direkt als Wechseldatenträger angenommen. Es steht zwar nicht im Arbeitsplatz weil das Fenster einfriert wenn ich doppelklicke, aber ich vermute es mal.

Der GPS funktioniert sonst in meinem Notebook. Für das Notebook nehme ich einen PCMCIA-CF-Adapter.

Der Card Reader hat für jeden Slot einen eigenen Laufwerksnamen im Arbeitsplatz, auch wenn keine Karte eingesteckt ist!

Auch im Gerätemanager ist jeder Steckplatz einzeln aufgelistet (4 insgesamt). Der angezeigte Name des CF-Slots ist: IN-WIN iAPP HS-CF USB Device

Was kann ich jetzt tun dass der GPS im Gerätemanager wie beim Notebook als COM-Port angezeigt wird?

Danke fürs durchlesen uns antworten
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
CF Reader Probleme
« Antwort #1 am: 16. Mai 2006, 20:33:22 »

Zitat
Der Card Reader hat für jeden Slot einen eigenen Laufwerksnamen im Arbeitsplatz, auch wenn keine Karte eingesteckt ist!

Genau, als Wechsellaufwerke ohne Medium....

Wie siehts denn am NB mit dem PCMCIA CF Adapter aus....gibt der sich auch als Wechsellaufwerk zu erkennen?
Gespeichert
Thomas

.::sNaKe::.

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
CF Reader Probleme
« Antwort #2 am: 16. Mai 2006, 20:49:25 »

Nein, dort passiert nichts wenn ich den GPS einstecke, ausser halt dass der entsprechende COM aktiviert ist.

Wie schon gesagt, wenn der GPS steckt friert der Arbeitsplatz ein und z.B. auch der Gerätemanager wenn ich nach Plug and Play suche, bis ich den GPS ausstecke. Dann ist alles wieder gut..

Das muss doch im Windows irgendwo eingestellt werden können oder? Weil Treiber hatte es keine dabei. Mittlerweile hab ich das Teil auch gefunden: Link
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
CF Reader Probleme
« Antwort #3 am: 16. Mai 2006, 21:16:17 »

Zitat
Nein, dort passiert nichts wenn ich den GPS einstecke, ausser halt dass der entsprechende COM aktiviert ist.

Ich meinte eigendlich, ob am NB auch ein Wechsellaufwerk mit eigenem LW Buchstaben vorhanden ist....
Gespeichert
Thomas

.::sNaKe::.

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
CF Reader Probleme
« Antwort #4 am: 16. Mai 2006, 21:27:37 »

Hatte ich eigentlich auch gemeint mit \"passiert nichts\" :D

Beim NB habe ich gar keinen Laufwerksbuchstaben, weder wenn der GPS drinsteckt noch wenn er draussen ist. Es ist aber eigentlich auch ein PCMCIA CF Adapter mit einem Treiber den ich installieren musste. Ich wüsste jetzt nicht ob man über den \"CF Fake\" auch eine normale CF Karte benutzen kann.
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
CF Reader Probleme
« Antwort #5 am: 16. Mai 2006, 21:50:59 »

Ich denke mal, dann wird das Ganze mit deinem CF Reader am PC nicht funktionieren...
Gespeichert
Thomas