Neue Grafikkarte, aber welche?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neue Grafikkarte, aber welche?  (Gelesen 3418 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Neue Grafikkarte, aber welche?
« am: 15. Mai 2006, 08:01:30 »

Hallo,

ich habe mir jetzt die letzten paar Threads in denen es um Grafikkarten ging durchgelesen und bin zu dem Entschluss gekommen, dass mir das Ganze nichts bringt.

Meine aktuelle Geforce 6600 GT von MSI fängt immer öfter an, extreme Engpässe zu bekommen, unter anderem bei GTA SA, zwischenzeitlich sind die Frames wenn es explodiert sehr im Keller, anderer Hauptgrund ist allerdings Black and White 2 wo ich im Durchschnitt 11 Frames zusammen bekomme, welche mir am Ende jedoch schlicht und ergreifend viel zu wenig sind!

Gestern bin ich so durchs Net gezogen und habe mich nach Karten umgeschaut, habe mit ein paar Freunden geredet die mir dazu geraten haben, mir eine 6800GT zu kaufen, sofern ich noch eine bekommen würde da ja der GS Chip die alten GT\'s abgelöst hat und etwas schlechter getaktet ist.

Mein Augenmerk ging zum Einen auf die X800 GTO², die mit den Chips für die X850 XT für knappe 190€, allerdings ohne Shader 3.0 und zum Anderen zur Leadtek WinFast 6800GT welche ich für 179€ bekommen könnte. Enthalten ist Shader 3.0 und auch ansonsten mit 256 MB Ram und Speichertiming ausgestattet, sollte also im Vergleich zu meiner 6600GT die Nase ziemlich viel weiter vorne haben.

Leider wären 190€ etwa maximum bei mir und daher wollte ich euch kurz fragen was ihr meint, oder ob ich mir etwas noch besseres zu dem Preis kaufen kann.

Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus!
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Neue Grafikkarte, aber welche?
« Antwort #1 am: 15. Mai 2006, 08:23:08 »

Also wenn du 200€ ausgibst dann kann ich dir die beste Graka empfehlen die es zur zeit bis 200€ gibt.
Wenn dann spaar noch paar tage und hol dir die:

Also die \"Gainwand Bliss 7600GT PCX\"
-sehr schnell
-Shader Modell 3
-basiert auf 7600gt
-und hat 256MB Ram
.......................................................................Bliss 7600GT......7900GT
Quake 4...........1280x1024.......................65,3 fps............... 64,3 fps
Quake 4...........1600x1200 4xAA/8xAF.38.1 fps...............36,6 fps
Splinter Cell 3 1280x1024.......................57,3 fps...............51,5 fps
Splinter Cell 3 1600x1200 HDR/8xAF...28,3 fps...............27,5 fps

Fazit: \"Die Bliss 7600GT PCX von Gainwand
             ist unsere neuer Grafikkarten-Refferenz
             bis 200€. Die Leistung ist sehr gut, die
             Austattung ist Mau

Auszug aus Gamestar 06/06 Seite 134 Test der Gainwand.
http://www.Gamestar.de

Edit: Äh wie kann man Tabellen erstellen?  :wall
Edit²:Ich hoffe das kann ich so mit dem auszug machen?!
Edit³:Und ich hoffe auch man kann die \"Tabelle ein wenig erkennen!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1147674554 »
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Neue Grafikkarte, aber welche?
« Antwort #2 am: 15. Mai 2006, 08:36:39 »

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antwort!

Das Problem ist, ich finde die Karte nicht. Ich habe jetzt in ein paar online-shops gesucht aber keine gefunden.

Des Weiteren habe ich noch eine Frage bezüglich der Pixel-Pipelines. Hab mich offensichtlich vertan, denn die 6800GS ist hat keinen Takt von 350 wie die GT sondern einen von 425, demnach also besser. Dafür hingegen hat sie \"nur\" 12 Pixel-Pipelines. Daher meine Frage, was ist besser/wichtiger für bessere Performance? 16 Pixelpipelines und dafür 350 Takt oder 12 Pixelpipelines und dafür einen Takt von 425?
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Neue Grafikkarte, aber welche?
« Antwort #3 am: 15. Mai 2006, 08:47:51 »

Mh...
Ich glaube gelesen zu haben das mehr \"Picel-Pipelines\" bald wichtig sein werden für schnelleres Rendern der immer umfangreicheren Texturen!

Aber ich würde das eher auf den derzeitigen High-End bereich festsetzen und Rate dir so weiterhin zu Gainwand!


Ich werde mal schauen wo es die Grafikkarte gibt...



Warscheinlich unter SALES@GAINWARD.DE

Oder schau mal hier :
Amazon - bissle teurer
Billiger.de


Sry hab immer Gainwand statt Gainward geschrieben  :wall :wall
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1147677855 »
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Neue Grafikkarte, aber welche?
« Antwort #4 am: 15. Mai 2006, 09:25:59 »

Danke, hat mich jetzt aber nicht viel schlauer gemacht, ich bin etwas verwirrt. Bei Amazon steht folgendes:

    [/li]
  • # Besonderheiten: nVidia PureVideo
  • # Grafikchipsatz: nVidia GeForce 7600GT
  • # Grafikkarten-Bus: PCI Express x16
  • # Grafikspeicher [MB]: 256
  • # Grafikspeicherbus [Bit]: 128

Bei \"billiger.de\" hingegen steht:

... Unterstützung DirectX: 9.0; Grafikspeicherbus: 256; Darstellbare Farben: 16.7 Mio...

Was stimmt denn? Die Karte, die ich haben möchte muss auf jedenfall 256 MB als auch ne Anbindung von 256 haben und da oben beide Karten stehen verstehe ich nicht warum die sich unterscheiden?
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Neue Grafikkarte, aber welche?
« Antwort #5 am: 15. Mai 2006, 09:36:09 »

ALso die Karte hat :   \" Grafikspeicherbus [Bit]: 128\"

Aber die schafft es trotzdem sich von den andreren karten mit 256bit anbindung abzuheben sonst hätt ich sie dir auch nicht gezeigt!


Das ist die bei Gamestar getestete verion (auf dem bild) - syr bild ist ein wenig groß

\"Technischen Daten im Überblick:

- Codename: G73 (7600GT)
- Chiptechnologie: 256Bit
- Chiptakt: 560MHz (575MHz Golden Sample)
- Fertigung: 90 nm
- Speicherbus: 128 Bit
- Speicherbandbreite: 22,4 GB/s (24 GB/s Golden Sample)
- Speicher: 256MB GDDR3 1.2 ns (Samsung)
- Speichertakt: 700MHz (750MHz Golden Sample)
- PCI Express x16 Interface
- 1 x DVI-I
- 1 x D-Sub (VGA)
- 1 x TV-Out
- SLI Capable

- Pixel Pipelines: 12x1
- Shader-Einheiten pro Pipeline: 2
- Render Back Ends (ROPs): 8
- Vertex Shader: 5 Einheiten
- Vertex Shader Version: 3.0
- Pixel Shader: 3.0
- Transistoren: ca. 178 Millionen
- Ultrashadow II
- PureVideo
- CineFX 3.0
- Intellisample 4.0
- Adaptable Programmable Video Processor
- Video Scaling and Filtering
- Video Colour Correction
- High-Definition MPEG-2 and WMV Hardware Acceleration
- Advanced Motion Adaptive De-Interlacing
- Integrated HDTV Encoder
- DirectX 9.0c Support
- HDTV Ready



Die Bliss 7600GT Golden Sample gibt es schon ab ca. 230 Euro im Fachhandel und bekommt definitiv unsere Kaufempfehlung.\"

Ein weiterer Test von http://www.skynet-online.de
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1147679491 »
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Neue Grafikkarte, aber welche?
« Antwort #6 am: 15. Mai 2006, 09:58:53 »

Hmm schon krass aber ich habe die 230€ wirklich nicht. Jetzt nicht und auch in Zukunft werde ich sie wohl erst mal nicht haben. Will dieses Jahr ne Ausbildung anfangen, brauche das Geld das ich bis jetzt habe (2500 und nen paar zwerquetschte) für ein Auto um dort hinzukommen, wird also auch noch etwas sparen angesagt sein, daher sollte es im Moment schon unter 200€ sein. In zwei Jahren kann es dann von miraus eine 600€ teure sein nur im Moment...  ?(  :(

Vielen Dank aber trotzdem, ist schon ne schöne Karte nur etwas teuer für mich im Moment. Nur wie gesagt, ich kann damit nicht leben, dass es zu diesen krassen Engpässen kommt, und mit den durchschnittlichen 11 Frames bei B&W2 gehts mir auch nicht gut, außerdem brauche ich demnächst sicher eine für NeverWinter Nights 2, daher muss ich mir jetzt irgendwas kaufen ehe ich auf die Idee komme mir nen 200€ teureres Auto zu kaufen, das bringt mir nix. Also schnell ne Graka und das passt dann schon, denke ich.

Nur die Frage was denn nun wie gesagt besser ist, höher getaktet weniger Pipelines oder niedriger getaktet und mehr pipelines..
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
Neue Grafikkarte, aber welche?
« Antwort #7 am: 15. Mai 2006, 10:03:00 »

Bei Ebay mal x1800xl eingeben ;)

Pipelines + Takt m,üssen in einem Guten Verhältnis stehen...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1147680342 »
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Neue Grafikkarte, aber welche?
« Antwort #8 am: 15. Mai 2006, 10:09:30 »

Die 230€ waren als diese Karte getestet wurde!

Aber musst trotzdem im Durchschnitt mit 210 inkl. Versandkosten einrechnen!

Es ist scheinbar normal in der 7600GT nur 128Bit speicheranbindung zu haben...

Naja ausbildung geht vor!
Wenn du sie bestellen solltest viel spaß damit!

Aber mit den Pipelines kann ich nicht weiterhelfen!

Edit:
Wie ist das verhältniss?

ja die X1800xl wäre auch eine gute wahl da man diese ja auch zu einer x1800xt machen kann soweit ich weiß...
Und diese ist dann schneller als die 7600gt!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1147680743 »
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Neue Grafikkarte, aber welche?
« Antwort #9 am: 15. Mai 2006, 10:33:41 »

Ja, in der Tat sieht die X1800 XL schön aus, aber ist die nicht abgespeckt von einer besseren? Bzw. hatte ich mal eine Lite Version einer Karte und habe mich geärgert bis ich alt und grau war, daher wäre die Frage, in wie weit es okay ist, wenn ich mir tatsächlich eine X1800 XL kaufen würde. Ist die sehr abgepeckt?

Edit:

Wie sieht es mit der Sapphire X1800 GTO aus?

Edit²:

Ist die XL besser als die GTO? O.o
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1147682270 »
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
Neue Grafikkarte, aber welche?
« Antwort #10 am: 15. Mai 2006, 10:50:23 »

Kannst ja die daten etc vergleichen, es ging mir jetzt ums Pronzip:

die goldenen sind alles AlinWonder Karten, als mit DVBT etc.. und wenn die bei etwa 170€ raukommen wäre es doch ein super Schnäppchen für dich.
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Neue Grafikkarte, aber welche?
« Antwort #11 am: 15. Mai 2006, 11:01:59 »

Bleibt dann aber trotzdem die Frage nach deinem angesprochenen \"guten Verhältnis\", denn generell ist mir im Moment die 6800 GT von Leadtek ins Auge gesprungen, kostet wie gesagt 179€, die hätte ich wohl auch noch, hat 16 Pipelines und 350 Takt, die X1800 XL hat ebenfalls und nen viel besseren Takt, daher ist sie wohl besser. Bei Alternate habe ich allerdings nur wenige für viel Geld gesehen, die \"All in Wonder\" sind doch die \"billig\" Karten von ATi, oder? Ich meine die haben wie du es sagtest ja bereits alles dabei, TV Tuner und sowas, das brauche ich nur alles nicht...

Kommen die All in Wonder direkt von ATi oder von einer anderen Firma?
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
Neue Grafikkarte, aber welche?
« Antwort #12 am: 15. Mai 2006, 11:26:45 »

Also als Billig kann man sie wirklich nicht bezeichnen, sind Allround-Flaggschiffe ;)
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Neue Grafikkarte, aber welche?
« Antwort #13 am: 15. Mai 2006, 11:36:23 »

Aber statt einer AllinWonder lieber ne TvKarte dazu gesteckt!

Da fährt man oft günstiger!
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Neue Grafikkarte, aber welche?
« Antwort #14 am: 15. Mai 2006, 11:52:20 »

Und für ne TV Karte bräuchte ich wieder ne neue Schüssel und die kostet auch, oder aber nen Verteiler, haben nämlich Schüssel hier und alle Anschlüsse vergeben. Demnach brauche ich die Features der All in Wonder gar nicht, naja ich muss jetzt wirklich mal gucken was ich mache. Ne normale XL ist mir im Moment leider auch zu teuer, auch wenn sie krass ist, ich denke ich gehe mir nachher eine 6800 GT kaufen, die hat nen Takt von 350, die gehe ich dann etwas übertakten und 16 Pipelines, das passt dann erst mal, dann verscherbel ich direkt meine 6600GT und bekomme vielleicht noch 30€ dafür, besser als wenn ich jetzt noch lange warte und sie am Ende gar nichts mehr wert ist, vielen Dank an euch beide für die Hilfe! Die 7600 ist mir nur leider im Moment zu teuer, irgendwann kaufe ich mir eventuell noch ne X1800XL oder aber wenn ich soweit bin schon wieder was neueres.

Besten Dank, ich melde mich dann in nem Jahr oder sowas wieder, wenn ich Geld habe, dann können wir wirklich reden da ich annehme, dass das Geld dann keine Rolle spielen wird, und ne Wakü kaufe ich mir dann auch -,-\"

Also besten Dank, wirklich nett von euch die Hilfe!  :winke :D
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
Neue Grafikkarte, aber welche?
« Antwort #15 am: 15. Mai 2006, 14:42:11 »

Poah ich dreh gleich am Rad ^^

Die AIW ist nur ein Beispiel weil sie gleich bei ebay 7x weggeht und man sich dann einklinken könnte.

Warum Schüssel? DVBT also kleine Antenne dran und fertig (jenachdem wo du wohnst ;) )

Es ist nur wegen dem Preis! Warum dann ne xl und TV Karte die dann teurer wären.

Wenn eine der Karten bis 170 geht is doch super für dich.
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Neue Grafikkarte, aber welche?
« Antwort #16 am: 15. Mai 2006, 15:16:27 »

Hallo,

jetzt bin ichs noch mal, ich habe jetzt ne sprudelnde Geldquelle gefunden, nur ein kleines Problem an der Sache, ich habe knapp 250€. Habe mit nem Kumpel geredet, der meinte, dass bei diesen Karten das Preis/Leistungsverhältnis nicht mehr stimmt. Ich wollte mir, wie ich bereits sagte ja eine 6800GT von Leadtek kaufen, die Karte ist aber kurz bevor ich sie kaufen wollte ausverkauft :)

Bei eBay habe ich jetzt eine X1800XL von Sapphire für ingesamt 240€ gefunden. Lohnt sich das oder wäre die Karte zu diesem Preis zu teuer?

Ach mist, ich sehe grade von MSI wird ebenfalls eine X1800XL für 279€ verkauft. Ich kriege echt noch nen Krampf hier. Wiederum verkauft MSI auch eine X1800XT die meiner Meinung nach extrem geil getaktet ist, 16 Pipelines hat für den Gleichen Preis, ich verzweifele Das sind nur ein paar Euro mehr aber die machen mir schon wieder ein schlechtes Gewissen
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/