KT880-Delta FSR(Erledigt!)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: KT880-Delta FSR(Erledigt!)  (Gelesen 2282 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

malekxx

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 872
KT880-Delta FSR(Erledigt!)
« am: 03. Juni 2006, 11:32:01 »

Hallo,

ich habe zur Zeit ein K7N2-Delta-L (AthlonXP2400+, 256mb), da es sich vom Speicher her leider nicht aufrüsten läßt, überlege ich mir das KT880-Delta FSR zu holen (günstig bei einem Händler in der Nähe).

Wie sieht es mit der Soundqualität des KT880-Delta FSR aus ? (im Vergleich zum nforce2)

Mit der nforce2-Soundausgabe bin ich sehr zufrieden, wenn ich mir dann auch noch eine extra Soundkarte kaufen müßte, dann würde sich das für mich nicht lohnen.

Gibt es bei dem Board eine ähnliche System-Sound-Software (viele Einstellmöglichkeiten, Equalizereinstellungen) ?

EDIT: hat sich erledigt, hab das Board grad bestellt !!!!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1149331654 »
Gespeichert

Promi45

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 131
KT880-Delta FSR(Erledigt!)
« Antwort #1 am: 03. Juni 2006, 14:20:36 »

Zitat
Original von malekxx
Hallo,

ich habe zur Zeit ein K7N2-Delta-L (AthlonXP2400+, 256mb), da es sich vom Speicher her leider nicht aufrüsten läßt, überlege ich mir das KT880-Delta FSR zu holen (günstig bei einem Händler in der Nähe).


Wieso sollte sich das nicht aufrüsten lassen?

Ich hatte das Board auch und mit 2x512MB PC3200 Speicher laufen..... :winke
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1149337250 »
Gespeichert
Meine GehHilfe
techsolo TP-420W
Sempron64 2800+@3200+ (2128 MHz; 256KB)
Asus K8N Ai-Series
2x512MB Infineon DDR400@425MHz
MSI NX6800SP (12/6; 400/800)
ZalmanVF700Cu

malekxx

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 872
KT880-Delta FSR(Erledigt!)
« Antwort #2 am: 03. Juni 2006, 14:36:29 »

@Promi45


deswegen:

<>

<>
Gespeichert

Promi45

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 131
KT880-Delta FSR(Erledigt!)
« Antwort #3 am: 03. Juni 2006, 15:11:04 »

Das mit dem Memory-effekt glaube ich kaum.

Solange du 2 gleiche Module verwendest, sollte es ohne Probs laufen, wenn du das Netzteil vom Strom nimmst und dann die CMOS-Bat mal für ne viertel Stunde raus nimmst.

Ansonsten neues Bios, wenns dann immernoch nich geht ----> Board als Defekt zum Händler zurück....ansonsten kann ich das Board auch nur empfehlen....lief bei mir Super, auch sehr komfortabel (Hat bei mir nur die Hufe hoch gemacht, als ich den mit dem FSB zu viel rumgespielt hab (hab versucht ihn über Spec laufen zu lassen)und dafür kann man ja höchstens mir nen Vorwurf machen. ;) )
Gespeichert
Meine GehHilfe
techsolo TP-420W
Sempron64 2800+@3200+ (2128 MHz; 256KB)
Asus K8N Ai-Series
2x512MB Infineon DDR400@425MHz
MSI NX6800SP (12/6; 400/800)
ZalmanVF700Cu