Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Netzteilen.....  (Gelesen 4563 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bas

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
Netzteilen.....
« am: 03. Mai 2006, 19:08:43 »

Hi leute,

MSI Europe (Holland) unt ich haben angefangen Netzteilen zu testen, das war einglich nicht das plan aber es komt darzu.

Das plan war um ze testen mit diverse mutterborden um raus zu finden welche connectors was verbraughen.
Unt diese findungen um zu setzen in eine tabellen oder calculator.

MSI Europa hat jetzt 8 30A messgerate gekauft om genau zo wissen was jedes ding im Computer verbraught.

Wir haben ein par tests gemacht (ohne die messgerate) unt waren entauscht was passierte.

Erste test systeem:

K8N Diamond Plus
Coolermaster RS-550-ACLY PSU (split rail, but don\'t start to be happy just yet! Amps sort of 12V1-12A 12V2-12A 12V3-6A Max listed)
Several videocards, like 7900 (SLI and non-SLI) and X1900

Warum konte das Coolermaster alle testen durchfuren ohne problemen?
Das ist ja ga nicht zu fassen.....
Aber, wan wir das Netzteil offengemacht haben haben wir raush gefunden wie.....

Schau das bild mal an....es gibt keine split-rails!

Die ganze sache wird hier weiteres befindungen geben: >>MSI Taiwan forum<<

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1146677336 »
Gespeichert
Bas.

    [/li]
  • DKA790GX Platinum + Winki
  • AMD X2 4200
  • MSI Cooler
  • 2x1024MB DDR-800
  • Pc Power & Cooling 750W
  • MSI R4850 2D1G
  • Onboard NIC
  • WD 250GB Sata
  • Liteon DVDRW Sata
  • Windows XP SP3 / Ubuntu 9.04

Deutsch zu lesen geht ohne Probleme, nur schreiben geht schwer, ich versuche mit spell-check :D
Übersetzung

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.033
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Netzteilen.....
« Antwort #1 am: 03. Mai 2006, 19:47:55 »

Wasfür Meßgeräte hat MSI Europa angeschafft?
Keule011 hatte mal angefangen, mit einer Meßzange die Ströme in den einzelnen Adern zu messen. Leider konnte er die Messungen nur auf seine Hardware begrenzen.



wenn man ein Board nimmt und die verschiedenen Hardwarekomponenten einbaut, kann man anhand der verschiedenen Stromstärken sehr gut sehen, welche Komponente wieviel braucht. Das muß man dann in einer großen Übersicht zusammenfassen.

(Bilder von den Messungen habe ich auch noch. Muß nur mal etwas kramen.)
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Bas

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
Netzteilen.....
« Antwort #2 am: 03. Mai 2006, 21:30:24 »

I have explaned all to Murdok, he will explain everything in detail real soon...
Sorry, it\'s to hard for me to write the details of all of this in German.
Gespeichert
Bas.

    [/li]
  • DKA790GX Platinum + Winki
  • AMD X2 4200
  • MSI Cooler
  • 2x1024MB DDR-800
  • Pc Power & Cooling 750W
  • MSI R4850 2D1G
  • Onboard NIC
  • WD 250GB Sata
  • Liteon DVDRW Sata
  • Windows XP SP3 / Ubuntu 9.04

Deutsch zu lesen geht ohne Probleme, nur schreiben geht schwer, ich versuche mit spell-check :D
Übersetzung

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Netzteilen.....
« Antwort #3 am: 03. Mai 2006, 21:33:16 »

Zitat
Sorry, it\'s to hard for me to write the details of all of this in German

I can read and understand.  :]
Gespeichert
Thomas

Skyscraper

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.430
Netzteilen.....
« Antwort #4 am: 03. Mai 2006, 21:52:46 »

Zitat
Sorry, it\'s to hard for me to write the details of all of this in German.

If you write in English, much people will understand you better than in Dutch-German;). But your german is very good although you\'re a Dutchman.

@ Wollex

Now I\'m knowing where your many posts are comming from.;) You\'ve written much posts where you can read things like that.:)
 :rolleyes:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1146755580 »
Gespeichert
Gruß Skyscraper :winke


Besser bekannt als MSI-Fan. :)
______________________________________________________________________

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Netzteilen.....
« Antwort #5 am: 03. Mai 2006, 23:21:31 »

Da Bas problemlos deutsch lesen kann (siehe seine Signatur), müßt ihr hier nicht mit euren Englischkenntnissen angeben. Es ist weiterhin ein deutsches Forum. ;)

Ihr seit der deutschen Sprache hinreichend mächtig. Also benutzt sie auch im Interesse aller !
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
Netzteilen.....
« Antwort #6 am: 03. Mai 2006, 23:48:32 »

:hi Bas,

Im Betrieb brauch mein brett gar nicht viel strom. Die tabelle:

Stromstärken auf jeweils ALLEN Kabeln der jeweiligen schiene. Bei 12V JPW1 noch mal extra. Interessant ist auch beim OC, daß ohne anhebung der Vcore der strom fast identisch bleibt. Hab jetzt paar tage frei. Mit nem Diamond und den Grakas kann ich aber nicht dienen. Dafür ist das nen Profi-Meßeisen  ;)

P.S.: Für die User

Das heißt jetzt nicht, daß euer neuer rechner mit ner 130W Gurke auskommt  :winke
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.051
Netzteilen.....
« Antwort #7 am: 04. Mai 2006, 11:28:46 »

Hallo !!

Habe mit Bas nochmal über das ganze gesprochen, der Plan ist folgender:

Für relevanten Stromversorgungsstecker von Board Graka usw, wird gleichzeitig eine Messung vorgenommen. Dafür werden die Strommessgeräte zwischen die Kabelstränge vom Netzteil und den einzelnen Komponenten geschaltet, um den Stromdurchfluss zu messen. Deshalb auch soviele Netzteile.

Der Vorteil daran ist einfach die Flexibilität beim Ansschluss von den vershiedensten Komponenten und Netzteilen, und natürlich die Geschwindigkeit der Messung, da man nicht jede Komponente einzeln testen muss, ausserdem kann man so auch Abhängigkeiten einzelner Komponenten voneinander untersuchen.

Ich bin schon sehr gespannt weitere Ergebnisse und Erkenntnisse zu hören, das mit den zusammengeschalteten 12V1 & 12V2 Leitungen beim Coolermaster ist schon lustig......  =) =) .....Hauptsache das Ding hat den Test bestanden.....  =)

Gruss
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Netzteilen.....
« Antwort #8 am: 04. Mai 2006, 21:38:54 »

Zitat
Original von Tigerjan
Da Bas problemlos deutsch lesen kann (siehe seine Signatur), müßt ihr hier nicht mit euren Englischkenntnissen angeben. Es ist weiterhin ein deutsches Forum. ;)

Ihr seit der deutschen Sprache hinreichend mächtig. Also benutzt sie auch im Interesse aller !

Die war lediglich nur eine Aufforderung an @Bas doch bitte weiterhin in deutsch zu schreiben, da ich des Englischen nur spärlich mächtig bin...

Im übrigen ist sein Deutsch um Längen besser wie von einigen Usern die die deutsche Sprache in Schrift und Ton gelernt haben....

Was das Topic betrifft; eine sehr interessante Sache.....bin gespannt was dabei herauskommt....
Gespeichert
Thomas

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Netzteilen.....
« Antwort #9 am: 05. Mai 2006, 00:35:00 »

Ok, ich hätte vielleicht *bitte* sagen sollen. :D

Ich mag es auch eher, wenn Bas deutsch schreibt.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.033
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Netzteilen.....
« Antwort #10 am: 05. Mai 2006, 08:39:56 »

Zitat
Original von MurdoK
Deshalb auch soviele Netzteile.
Oh Meister MurdoK, deine Scherze sind immer so erfrischend. War das jetzt ein Übersetzungsfehler? Bas verwendet 8 Meßgeräte und 1 Netzteil.
wichtig sind vor allem Untersuchungen bei unterschiedlicher Hardware auf dem Board. Also wie ändert sich die Stromaufnahme bei einem AMD 64, 64 2x und Opteron. Oder welchen Einfluß hat der Speicher.  Wieviel Strom fließt über JPW1. Wie verändert sich der Strom, wenn man nur 4- statt 8-polig anschließt.
Mich würde mal der genaue Meßgerätetyp interessieren. Bekommt man nur eine Anzeige der momentanen Durchschnittswerte oder ist das ein Speichergerät und man kann sich auch Min und Max anzeigen lassen. Max ist besonders wichtig. Es gibt zum Beispiel Stromspitzen, wenn ein Laufwerk aus dem Ruhezustand anfängt zu drehen. Das ist bei jedem Netzteil der kritische Punkt. Kann es das versorgen oder kommt es kurzzeitig zu einer Unterversorgung vom Board. Das ganze natürlich unter Volllast der CPU und der GPU.

(eigentlich sollte man beispielsweise den Service von Google kennen, wo man Texte und Internetseiten übersetzen lassen kann. Das ist zwar etwas holprig, reicht aber in den meisten Fällen. Wir sollten uns aber nicht angewöhnen, daß alle auf einen englischsprachigen Beitrag nun nur noch in englisch schreiben.)
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Bas

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
Netzteilen.....
« Antwort #11 am: 06. Mai 2006, 20:13:11 »

Zitat
Originally posted by der Notnagel
Zitat
Original von MurdoK
Deshalb auch soviele Netzteile.
Oh Meister MurdoK, deine Scherze sind immer so erfrischend. War das jetzt ein Übersetzungsfehler? Bas verwendet 8 Meßgeräte und 1 Netzteil.
wichtig sind vor allem Untersuchungen bei unterschiedlicher Hardware auf dem Board. Also wie ändert sich die Stromaufnahme bei einem AMD 64, 64 2x und Opteron. Oder welchen Einfluß hat der Speicher.  Wieviel Strom fließt über JPW1. Wie verändert sich der Strom, wenn man nur 4- statt 8-polig anschließt.
Mich würde mal der genaue Meßgerätetyp interessieren. Bekommt man nur eine Anzeige der momentanen Durchschnittswerte oder ist das ein Speichergerät und man kann sich auch Min und Max anzeigen lassen. Max ist besonders wichtig. Es gibt zum Beispiel Stromspitzen, wenn ein Laufwerk aus dem Ruhezustand anfängt zu drehen. Das ist bei jedem Netzteil der kritische Punkt. Kann es das versorgen oder kommt es kurzzeitig zu einer Unterversorgung vom Board. Das ganze natürlich unter Volllast der CPU und der GPU.

(eigentlich sollte man beispielsweise den Service von Google kennen, wo man Texte und Internetseiten übersetzen lassen kann. Das ist zwar etwas holprig, reicht aber in den meisten Fällen. Wir sollten uns aber nicht angewöhnen, daß alle auf einen englischsprachigen Beitrag nun nur noch in englisch schreiben.)

Tag Notnagel,

Lossche die Netzteile, weil es geht nicht darum.....
Das Netzteil wirt ein OCZ 520 Powerstream sein, auf jedem fall.
Wass wir versuchen is die werten raus zu finden das jedes Molex auf\'s board nimt.
Z.B. Was nutzt der JPWR1 mit einem Opteron 148?
Was nutzt der Graka 7900 beim full-last vom welches Molex.

Das versuch ist raus zu finden wo was geht, unt zum gleich alles am full-leistung.
So das leute ein ahnung bekommen konte welches Netzteil das machen könte.
Wir wirden zu dieser zeit keine Netteilen testen, nur die ganze leistung beim full-load.
Unt das wird höffenlich eine calculator geben das ein richtigen ahnung gibt was alles passiert.

Ps. Ich hilfe nu dabei, die messungen werden gemacht bij MSI Europa (Holland).
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1146939254 »
Gespeichert
Bas.

    [/li]
  • DKA790GX Platinum + Winki
  • AMD X2 4200
  • MSI Cooler
  • 2x1024MB DDR-800
  • Pc Power & Cooling 750W
  • MSI R4850 2D1G
  • Onboard NIC
  • WD 250GB Sata
  • Liteon DVDRW Sata
  • Windows XP SP3 / Ubuntu 9.04

Deutsch zu lesen geht ohne Probleme, nur schreiben geht schwer, ich versuche mit spell-check :D
Übersetzung

Bas

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
Netzteilen.....
« Antwort #12 am: 06. Mai 2006, 20:19:40 »

Zitat
Originally posted by der Notnagel
Wasfür Meßgeräte hat MSI Europa angeschafft?
Keule011 hatte mal angefangen, mit einer Meßzange die Ströme in den einzelnen Adern zu messen. Leider konnte er die Messungen nur auf seine Hardware begrenzen.



wenn man ein Board nimmt und die verschiedenen Hardwarekomponenten einbaut, kann man anhand der verschiedenen Stromstärken sehr gut sehen, welche Komponente wieviel braucht. Das muß man dann in einer großen Übersicht zusammenfassen.

(Bilder von den Messungen habe ich auch noch. Muß nur mal etwas kramen.)

Hi Notnagel, es sind keine zange, richtigen Ampere messgerate.....und wir werden in-between molexen kablen benutzen....
Gespeichert
Bas.

    [/li]
  • DKA790GX Platinum + Winki
  • AMD X2 4200
  • MSI Cooler
  • 2x1024MB DDR-800
  • Pc Power & Cooling 750W
  • MSI R4850 2D1G
  • Onboard NIC
  • WD 250GB Sata
  • Liteon DVDRW Sata
  • Windows XP SP3 / Ubuntu 9.04

Deutsch zu lesen geht ohne Probleme, nur schreiben geht schwer, ich versuche mit spell-check :D
Übersetzung

Bas

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
Netzteilen.....
« Antwort #13 am: 06. Mai 2006, 20:21:52 »

Zitat
Originally posted by keule011
:hi Bas,

Im Betrieb brauch mein brett gar nicht viel strom. Die tabelle:

Stromstärken auf jeweils ALLEN Kabeln der jeweiligen schiene. Bei 12V JPW1 noch mal extra. Interessant ist auch beim OC, daß ohne anhebung der Vcore der strom fast identisch bleibt. Hab jetzt paar tage frei. Mit nem Diamond und den Grakas kann ich aber nicht dienen. Dafür ist das nen Profi-Meßeisen  ;)

P.S.: Für die User

Das heißt jetzt nicht, daß euer neuer rechner mit ner 130W Gurke auskommt  :winke

Hi Keule,

OC ist auf diesen zeit nicht wichtig, aber könte berechnet werden, erste aufgabe ist richtige werten auf jeden molex.
Gespeichert
Bas.

    [/li]
  • DKA790GX Platinum + Winki
  • AMD X2 4200
  • MSI Cooler
  • 2x1024MB DDR-800
  • Pc Power & Cooling 750W
  • MSI R4850 2D1G
  • Onboard NIC
  • WD 250GB Sata
  • Liteon DVDRW Sata
  • Windows XP SP3 / Ubuntu 9.04

Deutsch zu lesen geht ohne Probleme, nur schreiben geht schwer, ich versuche mit spell-check :D
Übersetzung

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
Netzteilen.....
« Antwort #14 am: 07. Mai 2006, 02:30:00 »

Hi, Bas

Dann viel spaß bem druchkneipen  :lach der kabel. In reihe ist echt streß. Die zange ist bis 100mA genau. Hier ist die eigentkiche frage, was die hersteller mit ihren angeaben ausdrücken wollen. Raucht das NT bei Überschreitung ab oder ist dann die spannung bei max. last ein wenig unter toleranz??
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.051
Netzteilen.....
« Antwort #15 am: 07. Mai 2006, 12:01:42 »

Hallo !!

Zitat
Deshalb auch soviele Netzteile.
Zitat
Oh Meister MurdoK, deine Scherze sind immer so erfrischend.

Jo da hab ich im Eifer des Gefechts Netzteil mit Messgerät verwechseld.
Andersherum machts ja auch nicht wirklich Sinn....  ;)

Gruss
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

Bas

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
Netzteilen.....
« Antwort #16 am: 07. Mai 2006, 23:37:37 »

Zitat
Originally posted by keule011
Hi, Bas

Dann viel spaß bem druchkneipen  :lach der kabel. In reihe ist echt streß. Die zange ist bis 100mA genau. Hier ist die eigentkiche frage, was die hersteller mit ihren angeaben ausdrücken wollen. Raucht das NT bei Überschreitung ab oder ist dann die spannung bei max. last ein wenig unter toleranz??

Wass???????
Esgeht nicht um die NT, es geht uber die leistung das jeder molex macht.
Spannung ist nicht wichtig, weil die gut sein wird, nur die strom ist wichtig.
Unt alles bei volle-belastung.
Gespeichert
Bas.

    [/li]
  • DKA790GX Platinum + Winki
  • AMD X2 4200
  • MSI Cooler
  • 2x1024MB DDR-800
  • Pc Power & Cooling 750W
  • MSI R4850 2D1G
  • Onboard NIC
  • WD 250GB Sata
  • Liteon DVDRW Sata
  • Windows XP SP3 / Ubuntu 9.04

Deutsch zu lesen geht ohne Probleme, nur schreiben geht schwer, ich versuche mit spell-check :D
Übersetzung

Neo1983

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Netzteilen.....
« Antwort #17 am: 09. Mai 2006, 16:58:56 »

Hi Bas, hi Keule,

ich glaube, ihr redet etwas aneinander vorbei.

Keule, klar ist es sehr interessant, wie sich ein Netzteil verhält wenn es in den Überlastbereich geht. Dann müßte man aber die Spannungskurve anzeigen können. Dann sieht man kurzzeitige Spannungseinbrüche und so. Mit den Meßgeräten bekommt man nur einen Mittelwert.
Die Meßergebnisse würden sich auch nur auf das eine Netzteil beziehen.

Die Untersuchungen von Bas gehen in eine andere Richtung. Er will für jede Zuleitung messen, wie sich die Stromaufnahme vom Board verteilt. Dann kann man konkret sagen, mit der und der Hardware muß das NT das und das bei den einzelnen Stromschienen fürs das Board bringen. Laufwerke müssen gesondert hinzugerechnet werden.
Gespeichert

Bas

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
Netzteilen.....
« Antwort #18 am: 10. Mai 2006, 18:28:01 »

Richtig!

Das ist genau was wir wissen willen.

Wan wir das genau sagen können, dan können wir auch mal versuchen warum ein NT das macht unt ein anderes nicht.

Aber so weit sind wir ga noch nicht, weil die messgreaten immer noch nicht beim MSI Europa geliefert sind ;(
Gespeichert
Bas.

    [/li]
  • DKA790GX Platinum + Winki
  • AMD X2 4200
  • MSI Cooler
  • 2x1024MB DDR-800
  • Pc Power & Cooling 750W
  • MSI R4850 2D1G
  • Onboard NIC
  • WD 250GB Sata
  • Liteon DVDRW Sata
  • Windows XP SP3 / Ubuntu 9.04

Deutsch zu lesen geht ohne Probleme, nur schreiben geht schwer, ich versuche mit spell-check :D
Übersetzung