PC friert bein anspruchsvollen 3D Spielen ein
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: PC friert bein anspruchsvollen 3D Spielen ein  (Gelesen 1172 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mimus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
PC friert bein anspruchsvollen 3D Spielen ein
« am: 19. April 2006, 00:17:57 »

Hallo,

Wie ihr aus der Überschrift entnehmen könnt friert mein PC bei anspruchvolleren 3D Spielen ein. Der Zeitraum ist immer verschieden.

Das Problem hat ja wohl etwas mit der Graka zutun, denke ich mir. Denn der PC friert nur bei anspruchvolleren 3D Spielen ein.

Ich habe eine NX6600GT-TD128E.
Ich habe die Treiber aktualisiert(nicht nur den von der Graka)

Meine sontigen Komponeten:

AMD Athlon64 3000+
Motherboard: Asus A8N-E
AC Silencer64 Ultra
be quiet! 370W Blackline

Die Temperatur der graka steigt bei mir(während dem spielen) auf 70-80°C
CPU kommt nur knapp über 40.

Zuerst dachte ich, die Graka würde überhitzt werden. Aber dann habe ich gelsen, das 70-80°C bei Last in Ordnung seinen.

Ich nicht woran es sonst liegen könnte. Hoffentlich kann mir einer von euch helfen.

Gruss Mimus
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
PC friert bein anspruchsvollen 3D Spielen ein
« Antwort #1 am: 19. April 2006, 20:32:30 »

Könnte an deinem Netzteil liegen, teste mal ein stärkeres....
Gespeichert
Thomas