neuer NVIDIA Treiber enthält ein Secret
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: neuer NVIDIA Treiber enthält ein Secret  (Gelesen 5133 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
neuer NVIDIA Treiber enthält ein Secret
« am: 18. April 2006, 15:54:14 »

Hi

Als ich neulich nen neue NVIDIA treiber rauf hab, sah ich bei der Installation ein Tool. Das kleine Tool nvidia-xconfig welches mitgeliefert wird enthält eigentlich alles was man zum konfigurieren des X Servers braucht. Das konfigurieren der xorg.conf, ist für neulinge nicht so ganz einfach, wenn man auf diese Weise zu nem funktionierenden Twinview gelangen will, ist das ein sehr steiniger Weg, mit dem Tool ists da schon etwas einfacher. Doch die altmodische manuelle konfiguratiations methode hat auch Style, nur um alles zu verstehen hilft nur lesen und vieel Geduld.
Das Tool ermöglicht eine optionale Kunfiguration, die eine vielzahl von möglichkeiten wie Twinview oder Composite, auch mehre Screens oder SLI ist auch möglich.
Da es dieses Tool erst seit kurzem Closed Source gibt, funktioniert es noch nicht so ganz ohne pannen (wird aber in späteren Versionen besser) weil zum Bleistift im Suse Fall Yast eine Backup der xorg.conf bastelt und diese der \"eigenen\" vorzieht, was eigentlich nicht notwendig ist weil wir \"ohne\" Grafik auch keine Angst haben müssen, also dat dingens löschen und #rm -r xorg.conf #rm -r xorg.backup (oder wie auch immer das Backup heißen mag) wech mit dem Dingens. So dein X ist jetzt in den ewigen Jagdgründen.  =)  
Jetzt einfach mit #man nvidia-xconfig deine Optionen richtig auswählen, als Keyboard Option --keyboard de weil sonst stimmt die Tastatur nicht, die ist dann Standart US (wieso eingentlich??). Danach ist deine xorg.conf neu generiert, ist das nicht toll?

mfg Nobody  :winke

    Hier der >Link< für die Hardwarefreunde
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1145372121 »
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL