MEGA Player 538 USB-Probleme
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MEGA Player 538 USB-Probleme  (Gelesen 5909 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Yarin

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MEGA Player 538 USB-Probleme
« am: 30. März 2006, 08:45:50 »

Nach einer Woche ohne Reaktion habe ich jetzt die zweite, noch detailliertere  Supportanfrage rausgeschickt. Da ich mittlerweile dran zweifle, dass da noch was kommt poste ich mein Problem auch mal hier. Vielleicht hat ja jemand erbarmen und kann mir weiterhelfen? Vielen Dank.

--------------------------------------------

Hallo,
ich bekomme meinen MEGA Player 538 einfach nicht richtig zum laufen, da ich ihn nicht über den USB-Anschluss \"befüllen\" kann.

Wenn ich den Player anschließe wird er erst als \"Digital Audio Player\", dann als \"USB-Massenspeichergerät\" erkannt. Mit den normalen BIOS-Einstellungen (praktisch ab Werk) wird der Player dann als problematisch im Gerätemanager gelistet: Code 10 - Gerät kann nicht gestartet werden.

Wenn ich im BIOS USB 1.1 (Statt 2.0) erzwinge bekomme ich zusätzlich die Meldung, dass ein USB2-Gerät an einen langsamen Port angeschlossen ist und der Player erscheint auch als Wechseldatenträger im Arbeitsplatz. Allerdings praktisch immer hat dieser Datenträger den Titel \"Invalid (H:)\" und wenn ich den Inhalt betrachte scheint die SD-Karte komplett leer zu sein (was sie aber definitiv nicht ist) 3x ist es mir bisher gelungen den USB-Player richtig ins System einzuklingen - obwohl ich dabei nichts anders gemacht habe als sonst. Ich habe dann für kurze Zeit Zugriff auf den SD-Karteninhalt - dann friert der Explorer ohne erkennbaren Auslöser für ein paar Sekunden ein und wenn er sich wieder \"aufgerappelt\" hat ist das gleiche Invalid-Problem da wie vorher (der Karteninhalt erscheint leer - kein Zugriff)

Mein PC:
Windows XP SP 1/2
AMD Athlon XP 2800+
ASUS A7N8X Deluxe rev2 (nForce 2)

Ich habe bisher probiert:

 - Unter SP1 den Microsoft-Patch KB822603 installiert.

 - Von Service Pack 1 auf SP2 upgegradet.

 - Im BIOS USB2.0 auf 1.1 umgestellt und umgekehrt (s.o.)

 - Im Gerätemanager sämtliche \"ausgeblendeten Geräte\" entfernt und neugestartet.

 - Sowieso ständig neugestartet - mal mit bereits eingestecktem Player, mal erst eingesteckt nachdem der PC hochgefahren war.

 - Andere USB-Anschlüsse benutzt (mein PC hat 4 davon).

 - Eine andere SD-Karte probiert (die definitiv funktioniert, da sie in meiner Kamera gute Dienste leistet)

 - _Sämtliche_ USB-Geräte, -Controller etc. entfernt und neu installiert.

 - Aktuelle Chipsatztreiber installiert.

So langsam gehen mir die Ideen aus also möchte ich sie bitten, mir bzw. dem Player auf die Sprünge zu helfen.

Danke.
Gespeichert

Antonio Rodriguez

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #1 am: 11. April 2006, 17:20:56 »

Hallo,
habe gleichen Player und exakt das gleiche Problem.
Habe ein Asrock Board mit VIA KT 400 Chipsatz...alles ist aktuell.

Um den Player überhaupt nutzen zu können,behelfe ich mich derzeit mit einem Card-Reader,der,wie alle anderen USB Geräte einwandfrei erkannt wird.
Das kann aber nicht ganz im Sinne des Erfinders sein oder?

Zwei Leute mit Zwei unterschiedlicher Hardware haben exakt das gleiche Probelm,liegt der Verdacht nahe,dass der Fehler am Player zu suchen ist.

Bitte um Rat !

Muchas Gracias

Antonio
Gespeichert
Gracias a la Vida...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.279
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #2 am: 11. April 2006, 17:30:24 »

Welche Firmwareversion ist bei euch drauf?
Verbindet ihr den Player mit dem Rechner, wenn der Player ein- oder ausgeschaltet ist?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Yarin

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #3 am: 11. April 2006, 17:33:51 »

Bei mir läuft die Firmware-Version 1.10.16. Ich konnte aber auch keine Updates auf der Webseite von MSI finden. Ich schließe den Player im ausgeschalteten Zustand an - er schaltet sich dann von selbst ein.

MSIs Mail-Support scheint übrigens wirklich herausragend zu sein.. die erste Anfrage ist jetzt 3 Wochen alt und ich habe auf keine von beiden auch nur den Hauch einer Reaktion bekommen.  :(
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1144769649 »
Gespeichert

Antonio Rodriguez

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #4 am: 11. April 2006, 18:04:34 »

@Yarin,

ich habe FW Version V1.10.17 runtergeladen (bei mir auch .16 drauf) kann den Player aber nicht flaschen,weil er ja in Windows garnicht \"ansprechbar ist\"

Hier mal der Link zur aktuellen FW
MSI Mega Player 538 deutsche Seite

Antonio
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1144771507 »
Gespeichert
Gracias a la Vida...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.279
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #5 am: 11. April 2006, 18:14:21 »

Hier gibt es die MS5538FW_V1.10.17  http://www.msi.com.tw/program/support/firmware/frm/spt_frm_ia_detail.php?UID=620
Die Firmware nützt nur nichts, weil deiner an keinem USB-Anschluß erkannt wird.
Bei mir läuft der Player problemlos an allen Rechnern, die ich habe. Am Anfang hat er auch rumgezickt. Ich habe damals verschiedene Rechner ausprobiert und bei einem lief er dann. Seit dem läuft er an allen Rechnern.

Probier es trotzdem mal, wenn du ihn erst einschaltest und dann mit dem USB-Kabel verbindest.

Erscheint im Display, daß der Player verbunden ist?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Antonio Rodriguez

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #6 am: 11. April 2006, 18:26:58 »

Hallo Notnagel.

vorab erst einmal vielen Dank für Deine Hilfe.

Bei mir erscheint nichts auf dem Display,sobald ich den Player mit dem USB-Port verbinde schaltet er sich aus und ich kann ihn auch nicht wieder einschalten.

Habe es jetzt mal an meinem Zweitrechner versucht...auch nichts.

Eerst wird er als Audio Player erkannt,dann als Massenspeicher,dann kommt auch schon die Fehlermeldung das es Probleme gibt und das Gerät womöglich nicht funktioniert...

Die Hoffnung stirbt zuletzt.... :)

Antonio
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1144772837 »
Gespeichert
Gracias a la Vida...

Antonio Rodriguez

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #7 am: 12. April 2006, 12:04:03 »

So...habs hinbekommen.
Ich habe Windows neu installiert (war eh fällig),habe dann direkt nach der Installation den Player erst eingeschaltet,dann verbunden.
An den vorderen USB Anschlüssen gings komischerweise nicht,an einem der hinteren dann endlich.Dieser funktionierte aber definitiv gestern auch nicht.
Nunja,wie dem auch sei.
Wichtig ist Player zuerst einschalten,dann connecten und mal alle USB Ports testen.

@Yarin

vielleicht hilft dir das ja ein bisschen weiter,der Player ist jedenfalls in Ordnung.
Viel Glück !

Antonio
Gespeichert
Gracias a la Vida...

Antonio Rodriguez

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #8 am: 13. April 2006, 12:28:34 »

Guten Tag,

habe noch eine Frage bzgl. der neue FW.
Was genau ändert sich,oder welche Fehler werden behoben.?Kann leider kein Changelog finden.
Habe den Player jetzt zwei Tage im Betrieb und keine Probleme mit FW 1.10.16 festgestellt.

Möchte nicht grundlos irgendwas flashen,wenns nicht wirklich Vorteile bringt.

Muchas Gracias
Antonio
Gespeichert
Gracias a la Vida...

Yarin

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #9 am: 13. April 2006, 12:44:43 »

Habe jetzt endlich Antwort von MSI bekommen - mit dem überaus hilfreichen Hinweis mal Windows neu zu installieren. Die Installation war jedoch nagelneu (gerade mal so 2 Stunden alt) als ich den Player das erste Mal angesteckt hatte..  :rolleyes:

Hätte wirklich mehr erwartet. Wenn mein Auto nicht mehr fährt bau ich doch auch nicht den Motor aus, wieder ein und hoffe, dass es dann geht.

Werde die Geschichte mit dem angeschalteten Player probieren - danke für den Tipp. Geht nur gerade nicht da ich keine Batterien mehr habe aber dafür nen eingeklemmten Nerv oder so.. komm hier erstmal nicht weg :-)
Gespeichert

Antonio Rodriguez

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #10 am: 13. April 2006, 13:02:47 »

Zitat
Original von Yarin
Habe jetzt endlich Antwort von MSI bekommen - mit dem überaus hilfreichen Hinweis mal Windows neu zu installieren. Die Installation war jedoch nagelneu (gerade mal so 2 Stunden alt) als ich den Player das erste Mal angesteckt hatte..  :rolleyes:

Hätte wirklich mehr erwartet. Wenn mein Auto nicht mehr fährt bau ich doch auch nicht den Motor aus, wieder ein und hoffe, dass es dann geht.

Werde die Geschichte mit dem angeschalteten Player probieren - danke für den Tipp. Geht nur gerade nicht da ich keine Batterien mehr habe aber dafür nen eingeklemmten Nerv oder so.. komm hier erstmal nicht weg :-)


Also bei mir hat die Neuinstallation tatsächlich etwas gebracht,jedoch habe ich diesmal diesen omnösen Hyperion 4in1 Treiber weggelassen,den hatte ich irgendwie in Verdacht.
Bei meinem Hauptrechner ohne 4in1 läuft der Player a
anstandslos,bei unserem Zweitrechner (gleiche Hardwarekonfig) allerdings mit 4in1 habe ich das beschriebene Problem,obwohl die Installation am Zweitrechner auch gerademal 1 Woche alt ist...

Antonio
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1144926187 »
Gespeichert
Gracias a la Vida...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.279
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #11 am: 13. April 2006, 14:06:34 »

naja, zumindest könnt ihr den Player erstmal nutzen.
Bei mir war die FW 1.10.17 gleich drauf. Was sie gegenüber der FW 1.10.16 besser hat, kann ich daher nicht sagen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Antonio Rodriguez

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #12 am: 13. April 2006, 14:49:55 »

Hallo Notnagel,


ja,der Player ist jetzt voll nutzbar *freu*.
Dann lasse ich das mit dem FW Update vorerst,habe ja wie gesagt noch nichts negatives feststellen können bei der 16er.

Wünsche Dir ein schönes Osterfest.

Antonio
Gespeichert
Gracias a la Vida...

Antonio Rodriguez

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #13 am: 14. April 2006, 17:10:41 »

Habe was bzgl. der Firmware entdeckt:

Der Player hatte unter der FW V1.10.16 Schwierigkeiten mit Dateien die mit 56kb/s erstellt waren.Gut,im Normalfall hat man keine 56 kb/s,ich aber hatte ein paar Vorleseungen eines Bekannten mit 56 kb/s erstellt und die hatten im Hintergrund ein merkwürdiges \"Krächzen\",welches aber nur über den Player,nicht aber auf dem PC hörbar waren.
Nach dem Update auf FW V1.10.17 ist dieser Fehler nicht mehr aufgetreten.
Nur für die,die es interessiert.

Antonio
Gespeichert
Gracias a la Vida...

Freewather

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #14 am: 21. April 2006, 18:21:21 »

Ich habe das Problem da sich gar kein Radio im Player habe, obwol Mega 538 auf der Verpakung steht, und in der Anleitung wirt auch eine Radio Vunktion erwähnd.

Weis jemand woran das ligen könnte??

Gruss Freewather 8)
Gespeichert

Yarin

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #15 am: 21. April 2006, 18:25:55 »

Es gibt mehrere Varianten des Players die alle in der gleichen Verpackung ausgeliefert werden. Schau dir den Rand der Verpackung an - da sind die vorhandenen Funktionen angekreuzt, mit nem Punkt markiert oder irgendwie so.
Gespeichert

Antonio Rodriguez

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #16 am: 21. April 2006, 19:41:03 »

@Yarin

läuft dein Player denn jetzt? Und wie ist dein Eindruck?
Habe mir den ja nur geholt um Audiobooks zu hören...finde den aber gemessen am günstigen Preis durchweg in Ordung.

Antonio
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1145641497 »
Gespeichert
Gracias a la Vida...

Freewather

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #17 am: 23. April 2006, 22:29:58 »

Jo auf der Verpakung steht nichts von einem Radio...

Finde es nur misst das es mit der gleichen Anleitung ausgelivert wirt.

Gruss Freewather 8)
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.279
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #18 am: 24. April 2006, 08:07:57 »

Umgekehrt fände ich es mieser. Auf der Verpackung steht was von Radio und dann ist keins drin. Ja die Beschreibung verwirrt etwas und ich habe auch erst geschaut, ob vielleicht doch ein Radio drin ist. Aber was erwartet man bei dem Preis noch alles.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Freewather

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MEGA Player 538 USB-Probleme
« Antwort #19 am: 24. April 2006, 22:07:47 »

Naja habe es bei Pearl gekauft.

Schade ist nur das die 2 GB San Disk SD Karte nicht mit dem MP3 Player geht.

Gruss Freewather 8)
Gespeichert