Kaufberatung für Festplatte
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kaufberatung für Festplatte  (Gelesen 2683 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Al´s

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Kaufberatung für Festplatte
« am: 15. Februar 2006, 13:02:13 »

Hallo erstmal alle zusammen... :winke

Ich will mir ein S260 zulegen oder besser gesagt kofigurieren
und habe eine Frage zu den Festplatten Umdrehungen.

Wie groß ist der Unterschied zwischen 5400 und 7200 U/min?

Entweder eine 100 GB mit 5400 oder eine 60 GB mit 7200!
Beide kosten ungefähr gleich viel.

Kann mir da jemand was dazu sagen?
Wie würdet ihr euch entscheiden?
Gespeichert

Caesium

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 310
RE: Kaufberatung
« Antwort #1 am: 15. Februar 2006, 14:08:04 »

Ich würde zur größeren greifen. Ich denke mal in einem Subnotebook macht sich der Unterschied nicht wirklich bemerkbar. Hab da aber leider keine validen Daten. Gab da aber in diesem Forum irgendwann mal eine Diskussion, da ging es zwar um den umbau, bzw. nachrüsten, aber das dürfte egal sein. Benutze doch einfach mal die suche, oder hast dir diesen thread schon durchgelesen??
Gespeichert

Al´s

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
RE: Kaufberatung
« Antwort #2 am: 15. Februar 2006, 15:02:10 »

Ich hab mal \"Festplatte S260\" eigegeben konnte aber nicht wirklich
was finden...
Ich hab mit alb-computer telefoniert und die haben gemeint,
das die schnellere Platte sich auf das gesammte System positiv auswirkt.
Was ja durchaus sein kann aber ob es bei einem Subnotebook Sinn macht weiß ich nicht.

Deshalb wollte ich eure Meinung hören!

Danke, werde es mir noch mal überlegen...
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.484
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Kaufberatung für Festplatte
« Antwort #3 am: 15. Februar 2006, 16:33:56 »

also ich rate zur größeren Platte. Kommt aber auch etwas darauf an, was du mit dem S260 alles machen willst. Die schnelleren Platten ziehen mehr Energie. Wenn es dir stark auf die Lesegeschwindigkeit von der Platte ankommt, muß du die kleinere nehmen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Al´s

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Kaufberatung für Festplatte
« Antwort #4 am: 16. Februar 2006, 01:07:24 »

Nach langem hin und her hab ich mich für die schnellere
entschieden und sie bei alb-computer auf 80 GB vergrößert
weil es mir doch auf die Lesegeschwindigkeit ankommt.

Ich habe schon vermutet, dass die 7200er mehr Energie zieht
und wahrscheinlich auch mehr wärme produziert!?!

Wie stark würde sich das auf die Akkulaufzeit auswirken?

Vielen Dank nochmals...
Gespeichert

ladiko

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.304
Kaufberatung für Festplatte
« Antwort #5 am: 16. Februar 2006, 10:59:15 »

das kommt ganz auf das modell an - manche hersteller schaffen es ne 7200er zu bauen, die weniger frisst als die 5400er eines anderen herstellers, aber da es in dem geschäft ja auf den preis ankommt, wirst du wohl eher ne etwas schlechtere haben - genaue werte kann man da sicher nich nennen. kommt ja auch wieder darauf an was du machst - im idle-betrieb werden sich die nich viel nehmen, aber wenn du ständig dvds kopierst oder sonst was mit riesigen datenmengen, dann kann das sicher ne viertel bis halbe stunde ausmachen - aber auf der anderen seite geht das ja dann auch alles entsprechend was schneller als mit ner 5400er - also am ende +/- null, aber du hast zeit gespart und mich k*tzt meine 4200er platte an wie die pest - die is so stinkend langsam und bremst mein system voll aus, ich kauf mir auf jeden fall ne 7200!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1140084064 »
Gespeichert
MSI Megabook S262BT-T2521DL schwarz (MS-1057-SKU7) » Mein Schatzi ;-)
» CPU: T2500 » RAM: 2x TS128MSQ64V5J » HDD: MHV2100BH » DVD: SDVD8821

» MSI Spezialtasten unter Windows sinnvoll nutzen »

Al´s

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Kaufberatung für Festplatte
« Antwort #6 am: 16. Februar 2006, 13:20:58 »

Die 80 Gig Platte kostet ohne MwSt ca. 160 €
und ist von Hitachi (HTS721080).

Gut, oder eher schlecht??
Gespeichert

flosse7

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 181
Kaufberatung für Festplatte
« Antwort #7 am: 16. Februar 2006, 13:50:32 »

Zitat
Gut, oder eher schlecht??

Gut, hab\' ich in meinem TARGA auch. Bin sehr zufrieden. :]
Im letzten PC-Professional Test hat Hitachi bei 2.5\' Platten auch ganz gut abgeschnitten.
Gespeichert
ars longa vita brevis est

Al´s

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Kaufberatung für Festplatte
« Antwort #8 am: 16. Februar 2006, 18:22:31 »

Ist die Platte arg laut?
Ich hab irgendwo gelesen, dass sie auch ein bisschen vibriert?!?

Kann mir das jemand bestätigen?
Gespeichert