Neuer DVD Brenner
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neuer DVD Brenner  (Gelesen 11906 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

FreddyKrüger

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 108
Neuer DVD Brenner
« Antwort #40 am: 29. Januar 2006, 23:47:09 »

also

dann heißt es ja ab jetzt....
VIEL SPASS :)


btw: was sagst du zu der geräuschkulisse?
ich meine gerade beim dvd schauen oder beim installieren von games?

(ich kann bei beiden sachen nur das LW hören, wenn ich genau hinhöre :) )
klar, er dreht auch mal auf 100%, aber das nur, wenn ich windows installieren oder ein anderes BSystem.




(klar, wenn man die selbe meinung hat , versteht man sich auch , und das ist auch gut so :),
aber gerade im bereich PC gibt es zuviele leute, die meinen das neueste Hardware ist die beste, denen muß man erst mit Praktischen nachweisen belegen, das sie falsch liegen, bis dahin sind sie aber am schlauesten, naja egal)
Gespeichert

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Neuer DVD Brenner
« Antwort #41 am: 30. Januar 2006, 00:47:15 »

Hallo,

naja... wie gesagt, ich habe bis jetzt sogut wie nichts gemacht, ich habe allerdings gestern mit alter Firmware meinen PC wiederhergestellt (Norton Ghost 10.0, mit der Recovery CD), eingelegt, er hat angefangen zu laden und war doch, soweit ich das mitbekommen habe ziemlich laut. Also im Vergleich zu meinem ND-25er finde ich war er das. Wie es mit neuer Firmware aussieht weiß ich nicht, weiß nicht in wie weit es sich geändert hat.

Nen richtigen \"Test\" werde ich mit diesem Brenner demnächst machen. Ich habe hier ne Wiederbeschreibbare DVD, mein ND-25er hat EINMAL etwas draufgebrannt, das habe ich nicht mehr benötigt, gelöscht und das wars dann, er hat die DVD NICHT als Leer angesehen, demnach kann ich mit dem ND nichts mehr draufbrennen (obwohl die CD gelöscht wurde!)... das ganze werde ich mal mit dem Neuen heute (irgendwann am Nachmittag, sofern ich dazu komme) testen und gucken wie er sich schlägt.

Bin ziemlich gespannt, habe aber im Moment nichts konkretes das ich brennen kann, daher sitze ich hier etwas dumm und warte das was kommt um ihn mal \"richtig\" zu testen, naja vorhin ist mir dann die Wiederbeschreibbare DVD eingefallen, mal gucken wies dann aussieht :) Generell wäre es aber schon krass wenn er die heil bekommen würde, dann könnte ich die Backups von meinem Win immer dadrauf sichern, das wäre schon ziemlich praktisch!... Ich melde mich dann noch mal und sage bescheid wie es ausgegangen ist..

Edit:

Habe sie in Abwesenheit gebrannt, scheint soweit geklappt zu haben. Finde ich ziemlich krass  8o

Mal sehen wie er sich in Zukunft schlagen wird. Davon mal abgesehen, war er vorhin doch ziemlich leise, ich habe mehr das Feeling, dass ohne Windows alle Geräte machen was sie wollen.. z.B. dreht der Lüfter mit 98% sobald Windows geladen wurde, ohne Windows dreht er mit 100% und macht höllischen krach. Wie gesagt, vorhin in Windows war er doch extrem leise... vielen Dank nochmal für den Tipp, der Brenner scheint wirklich seinen Dienst zu tun!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1138647541 »
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Neuer DVD Brenner
« Antwort #42 am: 03. Februar 2006, 12:47:25 »

Hallo,

ich glaube ich habe noch mal ne Frage und damit ich keinen neuen Thread aufmachen muss... ich habe den Brenner, er funzt auch bisher wirklich toll, aber mir ist aufgefallen, wenn ich meinen Rechner am nächsten Morgen wieder anmache dann bremst der Brenner den kompletten Startvorgang um ca. 20 Sekunden aus da es jedesmal an der Stelle hakt ander der Brenner prüft ob ne Boot-CD drin liegt. Mein Nec braucht keine Sekunde, der LG hingegen knappe 20... -> Ebenso \"grunzt\" er, wenn ich den \"Speichern unter...\" Dialog offen bekomme wenn ich was speichern will, ohne das ich darauf zugreife, aber wirklich immer nur der LG, ist das normal?
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
Neuer DVD Brenner
« Antwort #43 am: 03. Februar 2006, 14:21:10 »

Hast du ne CD drin liegen lassen?

Sonst stells im Bios um... und nimm die CD raus ;) Macht meiner auch.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1138972890 »
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Xervek

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Neuer DVD Brenner
« Antwort #44 am: 03. Februar 2006, 19:37:07 »

Ich habe AOE3 CD drin. Im Nec macht er das dennoch nicht mit eingelegter CD. Naja... komisch irgendwie
Gespeichert
Liebe Grüße und vielen Dank!  :winke

Nur echt in Ultra High Definition Video.

|/ Übrigens, mein Rechner |/